P8 Display Reparaturanleitung

Ist dir dein Huawei P8 heruntergefallen? Ist das Display jetzt verkratzt oder gesprungen, komplett schwarz oder hat Pixelfehler? Hier kannst du das LCD Display / Digitizer selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Huawei P8 und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.


In der folgenden DIY-Reparaturanleitung wird dir anschaulich gezeigt, wie du das defekte Display eines Huawei P8 austauschen kannst: Als erstes musst du die beiden Schrauben neben der Ladebuchse lösen, dann mit dem Saugnapf das Display anheben und dem Plastikhebel am Rand des Displays entlang gehen, um dieses zu lösen. Nun die kleinen Metallplatten losschrauben und das untere Flexkabel entnehmen. Den Akku-Konnektor ebenfalls lösen. Nun die im Video gezeigten Schrauben lösen und Kabel trennen, um die linke Platine entnehmen zu können. Anschliessend sämtliche Module und den Akku (durch ziehen an den Plastiklaschen) trennen und von dem defekten Display entfernen. Jetzt das neue Display zur Hand nehmen und alle P8 Module und Kabel wieder sorgfältig zusammensetzen und verschrauben. Ein passendes Huawei P8 Display findest Du rechts von dem Reparaturvideo. Viel Erfolg!

Keine Zeit oder Lust zum selbst reparieren?
Lieber vom Profi in Deiner Nähe reparieren lassen!
Benötigst du Hilfe?
Bewertung
Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls Dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile Deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

Bildanleitung Selbstreparatur: Huawei P8 Display

  1. Tausche dein Huawei P8 Display selbst aus

    Du hast dein Huawei P8 fallen lassen und jetzt ist der Display angeknackst? Oder komplett schwarz? Mit dieser Bildanleitung kannst du es für wenig Geld selbst austauschen.

  2. Entfernung der Gehäuseschrauben

    Entferne die zwei Schrauben mit dem Torx-Schraubendreher. Diese befinden sich rechts und links neben der Ladebuchse.

  3. Schritt 1: Anhebung des Huawei P8 Displays

    Lege den Saugnapf auf das Display und ziehe vorsichtig daran. Falls nötig, kannst du ein Plastik-Plektrum als Hilfe unter die Scheibe schieben, sobald sich diese anhebt. Arbeite mit den Fingern um alle Kanten des Displays, um es gleichmäßig anzuheben.

  4. Schritt 2: Entfernung der Flexabdeckung für die Displayverbindung

    Löse vorsichtig mit dem Kreuz-Schraubendreher die Schraube der Flexabdeckung für die Displayverbindung.

  5. Schritt 3: Entfernung der Flexabdeckung für die Kameraverbindung

    Löse nun mit dem Kreuz-Schraubendreher die Schraube der Flexabdeckung für die Kameraverbindung.

  6. Schritt 4: Trennung der Akku-Verbindung

    Mit dem Plastikhebel kannst du die Akku-Verbindung trennen, indem du sie vorsichtig anhebst.

  7. Schritt 5: Entfernung der Frontkamera

    Bevor du die Frontkamera heraushebst, muss ihre Flexverbindung getrennt werden.

  8. Schritt 6: Entfernung der Platine

    Für die Entfernung der P8 Platine, müssen zunächst vier Schrauben werden zunächst gelöst, danach folgt die Antennen-Verbindung. Weitere Flexverbindungen, die mit der Platine verbunden sind, werden getrennt. Anschließend muss eine fünfte Schraube gelöst werden.

  9. Schritt 7: Erhitzung des Lautsprechers

    Um den Lautsprecher einfacher zu entfernen, kannst du ihn mit einem gewöhnlichen Haarfön erhitzen, um die Klebestelle einzuweichen.

  10. Schritt 8: Entfernung des Lautsprechers

    Nun entfernst du vorsichtig, feinfühlig erst die Flexverbindung und anschließend die komplette Lautsprechereinheit.

  11. Schritt 9: Entfernung des Vibrationsmotors

    Zunächst entfernen wir die rote Vibrationshalterung und den darunter liegenden Vibrationsmotor.

  12. Schritt 10: Entfernung der Kopfhörerbuchse, Mikrofonplatine, Mikrofonhalterung und Hörmuschel

    Danach löst du die 4 Schrauben und entfernen anschließend die Kopfhörerbuchse, Mikrofonplatine, Mikrofonhalterung und Hörmuschel.

  13. Schritt 11: Herausziehen der Klebestreifen

    Jetzt ziehst du die zwei Klebesticker, die den Akku verkleben, vorsichtig mit Fingerspitzengefühl raus.

  14. Schritt 12: Herausnehmen des Akkus

    Jetzt kannst du mit der Pinzette den Hauwei P8 Akku einfach herausheben.

  15. Schritt 13: Den Power- und Volumeschalter herausnehmen

    Mit der Pinzette kannst du nun den Power- und Volumeschalter herausnehmen.

  16. Schritt 14: Einbau aller Teile in das neue Huawei P8 Display

    Nun kannst du das neue P8 Display nehmen und alle zuvor herausgenommenen Teile wieder einbauen.

  17. Schritt 15: Wiedereinsetzen des Lautsprechers

    Nach dem Akku wird als nächstes die Lautsprechereinheit wieder eingesetzt.

  18. Schritt 16: Wiedereinsetzen der Vibration

    Wir nehmen nun die Vibration und befestigen sie an den vorgesehenen Platz. Anschließend setzen wir die rote Vibrationshalterung wieder auf.

  19. Schritt 17: Wiedereinsetzen des Power- und Volumeschalter

    Mit der Pinzette kannst du vorsichtig den Power- und Volumeschalter wieder an seinen Platz setzen.

  20. Schritt 18: Wiedereinsetzung die Mikrofonhalterung, Mikrofonplatine, Hörmuschel und die Kopfhörerbuchse

    Nun setzen wir die Mikrofonhalterung, Mikrofonplatine, Hörmuschel und die Kopfhörerbuchse ein und schrauben die 4 Schrauben wieder fest.

  21. Schritt 19: Wiedereinsetzen der Platine

    Jetzt setzt du die Platine wieder an ihren Platz ein. Beachte hierbei, dass die Platine kein Flexband eindrückt.

  22. Schritt 20: Verbindung der gsm-Antenne

    Fünf Schrauben werden für die Platine zugeschraubt und die gsm Antenne sowie weitere Flexkabel, die zur Platine gehören, verbunden.

  23. Schritt 21: Die Frontkamera wird wieder eingesetzt

    Die vier Schrauben für die Kopfhörerbuchse werden eingesetzt und zugeschraubt. Wir nehmen nun die P8 Frontkamera und fügen sie an ihren Platz. Anschließend verbindest du die zwei Flexkabel. Die Kameraabdeckung wird dann auch montiert.

  24. Schritt 22: Abedckung der Displayflexverbindung

    Anschließend wird die Displayflexverbindungsabdeckung angebracht und zugeschraubt.

  25. Schritt 23: Backcover einsetzen

    Jetzt nimmst du das Huawei P8 Backcover, setzt es wieder ein und drückst es fest zu. Dann setzt du die zwei Schrauben rechts und links neben der Ladebuchse wieder ein und beendest somit die Reparatur.

Weg und Neu
Verkaufen

Finde über Bonavendi den besten Verkaufspreis für Dein altes Handy

Spenden

Spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

Refurbishtes/Neues kaufen
282,57 €

Falls Dein Gerät zu kaputt ist, erwirb als Ersatz ein Gebrauchtgerät derselben Reihe

(Partnerlink)

Deine Optionen
Selbst
reparieren

Schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

Reparateur
finden

Finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Weg
und Neu

Verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy