MacBook Air A1465 SSD Reparaturanleitung


Du möchtest die SSD von deinem MacBook Air upgraden oder eine defekte auszutauschen? In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du sie schnell und einfach wechseln kannst.

Erstelle zunächst ein Backup deiner SSD und führe ein Software-Update auf die neuste macOS Version durch. Da die neueren SSD Laufwerktreiber benötigen, die es auf älteren macOS Versionen nicht gibt.

Wo finde ich die MacBook Air Seriennummer?

Die Seriennummer, bestehend aus Zahlen und Buchstaben, ist auf der Unterseite des Gehäuses und außerdem im Menü unter "Über diesen Mac" zu finden.



MacBook Air SSD wechseln: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um die SSD deines MacBooks auszutauschen, benötigst du neben der neuen SSD lediglich einen P5 Pentalobe Schraubendreher und einen T5 Torx Schraubendreher. Es ist übrigens irrelevant, ob du ein A1465-Modell aus dem Jahr 2012 - 2015 oder ein MacBook A1370 von den Jahren 2010 - 2011 besitzt.


1. Schritt

Zunächst schaltest du den Laptop aus und trennst ihn von der Stromversorgung.

2. Schritt

Im geschlossenen Zustand legst du ihn mit der Oberseite nach unten auf einen festen Untergrund. Nun löst du die 10 Pentalobe Schrauben am Gehäusedeckel und legst sie sicher beiseite.

3. Schritt

Sind die Schrauben gelöst, entferne den Deckel. Du siehst im unteren Feld den Akku. Löse nun vorsichtig die Verbindung des Akkus zum Logicboard. Die SSD ist mit einer T5 Torx Schrauben gesichert, die du entfernst.

4. Schritt

Hebe jetzt die SSD vorsichtig hoch und ziehen sie aus der Halterung am Logicboard heraus.

5. Schritt

Setze deine neue SSD in selbiger Position in den Freiraum ein.

6. Schritt

Sitzt die SSD sicher befestigst du die T5 Torx Schrauben und befestigst die Akkuverbindung.

7. Schritt

Befestige die Abdeckung mit den zehn Pentalobe Schrauben - GESCHAFFT!

Die DIY-Reparatur ist abgeschlossen und du kannst dein MacBook Air im vollen Umfang nutzen.



Ersatzteile & Werkzeug

MacBook Air SSD

Partnerlink

Basis Werkzeugset

24,90 €


MacBook Air zur Reparatur abgeben

Du traust dich doch nicht selbst an die Reparatur deines MacBook Air? Dann finde über kaputt.de schnell Reparaturdienste in deiner Stadt und vergleiche sie nach Preis, Bewertung und Entfernung zu deinem Standort. Nimm direkt Kontakt mit den Diensten auf und vereinbare einen Termin. Wenn du keinen Reparaturdienst in deiner Nähe findest, kannst du deinen Laptop auch zur Reparatur einsenden. Nach wenigen Werktagen erhältst du deinen reparierten Laptop zurück nach Hause geschickt.

MacBook Air reparieren lassen