Anleitung Nintendo Switch Joy-Con Joysticktausch

Der Nintendo Switch Joy-Con Analogstick reagiert nicht oder klemmt? Der Joy-Con Joystick ist lose oder abgebrochen? Wenn sich die Spielfigur bewegt, ohne dass du den Analogstick berührst (Drift) oder der Joy-Con Joystick kaputt ist, erfährst du hier wie du ihn Schritt für Schritt selbst austauschen kannst. Los geht's!

Video- und Schritt-für-Schritt-Anleitung Nintendo Switch Joy-Con Joystick Reparatur


Rechter Joystick

Werkzeuge und Tools

Für die Reparatur deiner Nintendo Switch benötigst du folgende Werkzeuge:


1. Schritt:

Zuerst entfernst du die vier markierten Tripoint-Schrauben.

Mit flachem Werkzeug lockerst du nun die Abdeckung.

Pass dabei auf nicht zu tief in den Controller zu fahren.


2. Schritt:

Jetzt machst du die Verbindung ab.

Mit dem Plektrum hebelst du nun vorsichtig den Akku heraus.

Du entfernst die drei markierten Schrauben.

Wie in unserem Video machst du vorsichtig den Sensor ab.


3. Schritt:

Danach kannst du die Abdeckung umklappen und die Verbindung lösen.

Dazu wird der Hebel umgeklappt und das Kabel herausgezogen.

Nun entfernst du die zwei markierten Kreuzschrauben und löst eine weitere Verbindung.

Schließlich kannst du den Joystick austauschen.


4. Schritt:

Die markierten Schrauben werden festgemacht.

Jetzt kannst du die Abdeckung befestigen und anschließend einlegen.

Vergiss dabei nicht den Sensor ins Akkufach einzulegen.


5. Schritt:

Nun werden die drei markierten Schrauben festgeschraubt.

Nun schließt du den neuen Akku wie in unserem Video an.

Danach kannst du ihn an seinen Platz setzen.

Jetzt legst du die Abdeckung auf und schraubst sie fest.


Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!


Linker Joystick

Werkzeuge und Tools

Für die Reparatur deiner Nintendo Switch benötigst du folgende Werkzeuge:


1. Schritt:

Zuerst entfernst du die vier markierten Tripoint-Schrauben.

Mit flachem Werkzeug lockerst du nun die Abdeckung.

Pass dabei auf, nicht zu tief in den Controller zu fahren.


2. Schritt:

Jetzt machst du die Akku-Flexverbindung ab.

Mit dem Plektrum hebelst du nun vorsichtig den Akku heraus.

Du löst die drei markierten Kreuzschrauben.


3. Schritt:

Jetzt klappst du die Abdeckung vorsichtig um und löst eine Verbindung.

Dazu wird der Hebel umgeklappt und das Kabel herausgezogen.

Schließlich machst du zwei weitere Verbindungen auf dieselbe Weise ab.

Danach werden die zwei markierten Kreuzschrauben entfernt.


4. Schritt:

Nun kannst du den Stick ausbauen

Du setzt den Joystick an seinen Platz und achtest darauf, dass das runde Plastikstück auch wieder eingebaut wird.

Nachdem du den Stick eingeschraubt hast, werden die Verbindungen angebracht.


5. Schritt:

Jetzt wird noch eine Verbindung angebracht und die Abdeckung eingelegt.

Nun schließt du den Akku wie in unserem Video an.

Danach kannst du ihn an seinen Platz setzen.

Achte darauf ihn richtig einzulegen.


6. Schritt:

Jetzt legst du die Abdeckung auf und schraubst sie fest.

Sobald alles zusammengebaut ist, verbindest du den Controller mit der Nintendo Switch und kalibrierst den neuen Joystick.

Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!


Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!


Ersatzteile und Werkzeuge

Nintendo Switch 3D-Analogstick - 12,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Werkzeug Set - 24,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Edelstahl-Opener - 10,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Pinzetten Set - 10,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Reparaturdienst finden

Du möchtest deine Nintendo Switch oder Nintendo Switch lite lieber von Fachleuten reparieren lassen? Sende deine Konsole ein und erhalte sie repariert nach Hause geschickt!

Jetzt reparieren lassen