Anleitung PlayStation 4 Controller Ladebuchse austauschen

Dein PlayStation 4 Controller lädt nicht mehr richtig oder die Ladebuchse hat einen Wackelkontakt? Wenn du dann nicht mehr ohne Probleme dein Lieblingsvideospiel zocken kannst, ist das ärgerlich. Doch es gibt eine einfache Lösung: Tausche die Ladebuchse von deinem PS4 Controller selbst aus. Mithilfe unserer Anleitungen wirst du Schritt für Schritt ans Ziel begleitet. In unserem Shop findest du außerdem das passende PlayStation 4 Controller Ladebuchse Ersatzteil und praktische Werkzeug-Sets. So gelingt dir deine Reparatur garantiert. Falls du deinen PS4 Controller lieber in professionelle Hände abgeben möchtest, kannst du ihn zur Reparatur einsenden. Egal, für welchen Weg du dich entscheidest: Eine Reparatur von deinem PlayStation 4 Controller schont deine Finanzen und die Umwelt. Wir wünschen dir viel Erfolg und Spaß beim Tauschen deiner PlayStation 4 Controller Ladebuchse!

Video- und Schritt-für-Schritt-Anleitung PlayStation 4 Controller Ladebuchse Reparatur


Bevor du mit der Reparatur deines PlayStation 4 Controllers beginnst, solltest du ihn vom Strom und der Konsole trennen.

Werkzeuge und Tools

Für die Reparatur deiner PlayStation 4 Controller Ladebuchse benötigst du folgende Werkzeuge und Ersatzteile:

HINWEIS: Unsere Anleitung entspricht einem DualShock 4 Controller.


1. Schritt: Controller zerlegen

  • Entferne die vier Schrauben, die die hintere Abdeckung am Controller befestigen. Beginne dann am linken Handgriff: Drücke den linken Handgriff, um ein Öffnungswerkzeug dazwischen schieben zu können. Schiebe das Öffnungstool in Richtung Joystick. Drücke den Spudger/das Plektrum nach unten, sodass der Deckel abspringt. Wiederhole diese Schritte für den rechten Handgriff.
  • Schiebe das das Öffnungswerkzeug in den Spalt zwischen den Gehäusehälften und drücke es nach unten, um das Gehäuse in der Nähe des Teilen- oder Optionen-Knopfes zu öffnen. Nimm die Plastikdeckel auseinander. Beachte, dass immer noch Flachbandkabel daran hängen.


2. Schritt: Lightbar lösen

  • Löse das Flachbandkabel an der Hauptplatine, welches die beiden Hälften des Controllers verbindet, indem du es mit deinen Fingern gerade herausziehst. Verwende ein Öffnungswerkzeug oder einen Spudger, um die weiße Kunststoffleiste von der Rückwand zu trennen.
  • Entferne die weiße Kunststoffleiste. Hebe die Lightbar von der Rückwand ab, um sie zu entfernen.
  • Drücke mit den Fingern das durchsichtige Kunststoffteil durch die Oberseite des Controllers nach unten. Entferne das durchsichtige Kunststoffteil.


3. Schritt: Ladebuchse entfernen

  • Löse die einzelne Schraube an der Ladebuchse. Verwende das spitze Ende eines Spudgers, um die Ladebuchse von der Rückwand abzuheben.
  • Nimm die Ladebuchse mit den Fingern oder einer Pinzette von der Rückwand ab.

4. Schritt: Controller wieder zusammenbauen

  • Jetzt setzt du die neue Ladebuchse und später die neue Lightbar ein. Um den Controller nach dem Tausch der PS4 Controller Ladebuchse wieder zusammenzubauen, folgst du den Anleitungsschritten in umgekehrter Reihenfolge.

Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!

Ersatzteile und Werkzeuge

PlayStation 4 Controller Ladebuchse

inkl. 19 % MwSt.

Werkzeug Set - 24,90€

inkl. 19 % MwSt.

Edelstahl-Opener - 10,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Pinzetten Set - 10,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Anderer PlayStation-Defekt?

Anderer PlayStation 4 Schaden?