}

repariere dein Sony Xperia Z einfach selbst

Video-Anleitung Xperia Z Akku tauschen

Bildanleitung Selbstreparatur:
Sony Xperia Z Akku

Reparieren dein Sony Xperia Z Akku selbst

Mit dieser Schritt für Schritt Anleitung kannst du den kaputten Akku deines Sony Xperia Z günstig und umweltfreundlich selbst wechseln. Werde jetzt zum Retter deines eigenen Handys. Viel Spaß bei der Reparatur!

Das benötigst du für die Xperia Z Akku Reparatur

Für die Reparatur benötigst du einen neuen Sony Xperia Z Akku, einen Spudger, ein Plektrum und einen Saugnapf zum Öffnen des Handys und einen Kleber zum schließen des Smartphones.

  • Schritt 1: Sony Xperia Z öffnen

    Schalte das Handy aus bevor du mit der Reparatur beginnst. Damit deine SIM-Karte nicht kaputt geht, entferne diese bevor du das Smartphone öffnest. Ist dein Handy ausgeschalten und die SIM-Karte entfern, lege das Handy, mit Display nach unten, auf einen Tisch vor dir.

  • Schritt 2: Xperia Z Backcover abnehmen

    Damit sich das Backcover besser lösen kann, halte für ein paar Sekunden einen Fön darauf. Ist das Handy etwas erwärmt lässt sich der Kleber einfacher lösen. Nun setze den Saugnapf auf das Backcover und stecke das Plektrum oben rechts in die Spalte zwischen Backcover und den Rahmen des Xperia Z. Damit sich der Kleber lösen kann fahre nun mit den Spudger in der Spalte um das Handy herum. Sollte sich das Handy nur schwer öffnen, dann Föhne nochmal vorsichtig nach. Hast du das Xperia Z Cover gelöst, entfernst du restliche Kleberest und kannst dich den Akkuausbau widmen.

  • Schritt 3: Sony Xperia Z Akku entfernen

    Über den Akku siehst du das Akku Flexkabel. Trenne diese Verbindung zur Platine mit einem Spudger und löse den unteren Klebestreifen am Kabel. Mit einem dünnen Plastiktool & Spielkarte den Xperia Z Akku nach und nach lösen, bis dieser sich entnehmen lässt.

  • Schritt 4: Neuen Akku einsetzen und das Xperia Z verschließen

    Setze den neuen Sony Xperia Z Akku ein und verbinde das Flexkabel einfach wieder mit der Platine. Befestige das Klebeband wieder an bekannter stelle. Bringe den Kleber an entsprechender Stelle an und entferne die Schutzfolie. Nun setze das Backcover wieder auf und drücke es an dein Sony Xperia Z an. Setze nun die SIM-Karte wieder ein uns kalibriere deinen neuen Akku.

Bewertung

Gesamt:
Bewertung schreiben
maria, vor 11 Monaten
Super 30 Minuten und das Smartphone funktioniert wieder. Einfach und nachvollziehbar erklärt und für mich als Laien zu verstehen. Vielen Dank

brauchst du
Unterstützung?

einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

keine Lust oder Zeit
selbst zu reparieren?

Alternativen finden

du willst dein handy nicht gleich wegwerfen, sondern ihm eine 2. Chance geben und suchst deshalb nach einer neuen Bleibe für dein Gerät? Wir helfen dir bei der Suche nach einer passenden Alternative.

reparieren lassen

reparieren lassen selber zu reparieren ist dir zu heikel oder du hast einfach keine Zeit? Mit uns findest du den richtigen Reparateur in deiner Nähe. In der Übersicht kannst du sowohl Preise als auch sonstige Alternativen miteinander vergleichen.

Xperia Z Akku
Reparaturanleitung

Ist dein Akku schnell leer oder du hast Probleme beim Laden deines Sony Xperia Z? Hier kannst du den Akku selbst und günstig selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Sony Xperia Z und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.

Ist dein Sony Xperia Z Akku zu schnell leer oder lädt nicht mehr vollständig auf? Dann wechseln Deinen Akku einfach mit dieser Anleitung selbst aus. Den Akku und das dazugehörige Werkzeug findest du in unseren Shop. Mit dieser Xperia Z Reparatur sparst du nicht nur Geld sondern schonst auch die Umwelt. Wie du den Xperia Z Akku selbst austauschen kannst zeigen wir dir in diesem DIY Reparaturvideo . Zuerst schaltest du dein Sony Xperia Z aus. Dann hebst du mit einem Saugnapf das Backcover leicht an, so dass man mit einem dünnen Platiktool den Kleber am Rahmen trennen und das Cover letztlich lösen und beiseite legen kann. Mit einem Fön lässt sich der darunter liegende Kleber aufweichen und dieser Schritt erleichtern. Nun kannst du das Xperia Z Akku Flexkabel und den unteren Klebestreifen lösen. Mit einem dünnen Plastiktool & Spielkarte den Akku nach und nach lösen, bis dieser sich entnehmen lässt. Nun den neuen Xperia Z Akku zur Hand nehmen und abschließend rückwärts alles wieder sorgfältig zusammensetzen und verkleben. Einen passenden Xperia Z Akku findest du rechts von dem Reparaturvideo. Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Sony Xperia Z Akku Reparatur!

Preisvergleich
deiner Optionen

selbst reparieren

schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

reparieren lassen

finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Gutes tun:
Gerät spenden

spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

125,00 €

Neues kaufen

verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy

Handy Reparatur > Sony > Xperia Z > Akku