Einfach und schnell die Reparatur-Option finden, die zu dir passt!


asus-notebook-reparatur.png

Die Technologiefirma ASUS, die 1989 gegründet wurde, stellt Technologielösungen wie Mainboards, Router und Grafikkarten her. ASUS Laptops gehören zu den beliebtesten Laptops in Deutschland.

Falls dein ASUS Notebook kaputt ist, findest du über kaputt.de deine passende Reparaturlösung. Du entscheidest, ob du deinen ASUS Laptop

1) zur Reparatur einsendest

2) vor Ort reparieren lässt oder

3) dein Notebook mithilfe der Reparatursets und Anleitungen selbst reparierst.

Falls du dir nicht sicher bist, unter welchem Defekt dein ASUS Laptop leidet, kannst du diesen zur Diagnose einsenden. Egal ob ASUS ROG, ASUS PRO oder ein Ultrabook wie das ASUS VivoBook oder das ASUS ZenBook - repariere deinen ASUS Laptop!

ASUS Laptop zur Reparatur einsenden

Das Angebot der Laptop-Reparatur befindet sich gerade im Aufbau. In Kürze kannst du deinen ASUS Laptop über kaputt.de reparieren lassen. Bis dahin haben wir dir Reparaturwerkstätten verlinkt, die eine Versandreparatur anbieten.

Bei einem kaputten ASUS Laptop kannst du bald über kaputt.de eine Versandreparatur wählen. Nachdem du das genaue Modell und den Defekt ausgewählt hast, bezahlst du deine Reparatur. Du erhältst ein Versandlabel und schickst deinen kaputten ASUS Laptop sicher verpackt zur Werkstatt.

Solltest du den Defekt deines ASUS Laptops nicht lokalisieren können, kannst du dein Notebook zur Fehlerdiagnose einsenden. Sobald der Schaden und damit der Preis der Reparatur feststeht, kannst du dich dafür oder dagegen entscheiden. So hast du volle Kontrolle über die anfallenden Kosten.

Aktuell befindet sich unser Reparaturangebot für ASUS Notebooks im Aufbau. Bis dahin kannst du das Angebot dieser Anbieter*innen nutzen:

McRepair Laptop-Nonstop FluxRepair
asus-notebook-versandreparatur.png

Meinen ASUS Laptop vor Ort reparieren lassen

Vor der Reparatur deines ASUS Notebooks solltest du die Garantie von ASUS in Anspruch nehmen. Den Garantie-Status kannst du durch die Eingabe deiner Produktseriennummer auf der offiziellen ASUS-Seite einsehen. Die 10-Zeichen-Seriennummer des ASUS Notebooks findest du auf der Unterseite deines Notebooks.

Sollte die Garantiezeit abgelaufen sein oder der Schaden von ASUS nicht repariert werden, helfen dir unsere Reparaturdienste gerne weiter.

Da sich unser Reparaturangebot für Notebooks gerade im Aufbau befindet, haben wir dir externe Reparaturdienstleister*innen verlinkt.

Was kostet eine ASUS Laptop Reparatur?

Die Kosten deiner Reparatur richten sich nach dem Modell deines Laptops und der Art des Defekts.

Wo kann ich meinen ASUS Laptop reparieren lassen?

Wer repariert ASUS Laptops? Du kannst deinen ASUS Laptop entweder vor Ort oder per Versandreparatur reparieren lassen.

ASUS Laptop vor Ort reparieren lassen:

Laptop Reparatur Berlin

Laptop Reparatur Hamburg

Laptop Reparatur München

Bald wird die ASUS Notebook Reparatur in weiteren Städten wie Frankfurt, Düsseldorf, Wien und Mönchengladbach zu finden sein. Bis dahin kannst du die Versandreparatur nutzen!

ASUS Laptop zur Reparatur einsenden:

Hier findest du verschiedene Reparaturdienste, bei denen du deinen kaputten ASUS Laptop reparieren lassen kannst. Die Preise für die einzelnen Reparaturen findest du auf den Seiten der Reparaturdienste.

McRepair Laptop-Nonstop FluxRepair

Wie lange dauert die ASUS Laptop Reparatur?

Die genaue Reparaturdauer hängt von der Art und Umfang deines Defekts ab. Kleinere Reparaturen können in wenigen Stunden durchgeführt werden. Sollte die Reparatur umständlicher oder die Ersatzteile nicht auf Lager sein, kann sich die Dauer auf wenige Werktage verzögern.

Wie lange gilt die Garantie meines ASUS Laptops?

Den Garantie-Status kannst du durch die Eingabe deiner Produktseriennummer auf der offiziellen ASUS-Seite einsehen. Falls der Schaden nicht mehr von ASUS repariert werden sollte, helfen dir unsere Reparaturdienste gerne weiter.

So funktioniert deine Reparatur über kaputt.de

  • Gib dein Modell und die Art des Defekts an
  • Suche nach einer Werkstatt
  • Vergleiche alle Reparaturdienste nach Preis, Entfernung zu dir und Bewertungen
  • Nimm direkt Kontakt mit dem Reparaturdienst auf
  • Gib deinen ASUS Laptop ab oder sende ihn ein und lass ihn reparieren

Meinen ASUS Laptop selbst reparieren

Wenn du weißt, welcher Defekt bei deinem ASUS Laptop vorliegt, kannst du einige Reparaturen selbst durchführen. Hierfür gibt es Anleitungen in Video- und Textform. Mit dem passenden Ersatzteil und Werkzeug gelingt dir die Reparatur.


Wähle dein Ersatzteil

ASUS Akku ASUS Display ASUS Ladebuchse

Partnerlinks

Akkuwechsel

Eine häufige Reparatur bei ASUS Laptops ist der Akkuwechsel. Die Energiezellen gelten aufgrund ihres "natürlichen" Verschleißes als eine typische Schadensquelle: Mit jedem Ladezyklus sinkt die Kapazität des Akkus. Solltest du viel unterwegs sein und deinen Laptop nicht im Netzbetrieb nutzen, könnte sich ein Akkuwechsel lohnen, um die Mobilität des Modells aufrecht zu halten. Dies gilt auch für neuere Laptops: Viele Hersteller gewähren auf Akkus lediglich eine eingeschränkte Garantie, sodass kaum Chancen auf Hilfe durch den Händler bestehen. Immerhin: Ein Wechsel der Batterie ist schnell erledigt. In der Regel kannst du den Akkutausch selbst durchführen.

Bildschirmbruch und Displaykratzer

Ein häufig auftretender Schaden bei Laptops ist ein defekter Bildschirm. Der Schaden kann von einem flackernden Monitor über Pixelfehler bis hin zu einem gebrochenen Bildschirm reichen. Auch bei einem kaputten Displaydeckel oder einem defekten Scharnier findest du Hilfe. Doch wie viel kostet es, einen Laptop Bildschirm zu reparieren? Die Kosten einer Displayreparatur richten sich nach dem genauen Modell, dem Ausmaß des Defekts und der Größe des Bildschirms. Manchmal genügt das Ausbessern des Displays! Dies betrifft insbesondere Modelle mit Touchscreens, also berührungsempfindlichen Bildschirmen. Kratzer infolge eines Kontaktes mit Fingernägeln etwa können durch eine Oberflächenbehandlung günstig behoben werden.

Festplatte

Die Daten auf deinem ASUS sind nicht mehr lesbar? Das kann auf eine kaputte Festplatte hinweisen. Es empfiehlt sich im Allgemeinen, regelmäßige Backups zu erstellen. Bei Austausch der ASUS Notebook HDD ist eine Neuinstallation des Betriebssystems notwendig.

Ladeanschluss kaputt

Dein ASUS lädt nicht? Um herauszufinden, ob dies an einer defekten Strombuchse liegt, entfernst du den Akku deines ASUS und schließt das Netzteil an. Falls der ASUS Laptop dann wieder funktioniert, liegt der Fehler am Akku. Um auszuschließen, dass das Netzteil das Problem ist, teste ein anderes Netzteil. Netzbuchsen können durch häufige Benutzung und Verschleiß kaputtgehen. Die Netzteilbuchse kann jedoch ausgetauscht werden.

Laufwerk defekt

Dein ASUS Notebook besitzt ein DVD-Laufwerk? Falls du das Laufwerk deines ASUS selbst wechselst, achte darauf, dass du das passende Ersatzteil bestellst.

Lüfter wechseln

Der Lüfter bzw. Kühler sorgt dafür, dass das Innere deines Notebooks nicht zu warm wird. Anzeichen für einen kaputten Lüfter sind Überhitzung deines ASUS Laptops oder dass dein Notebook ungewöhnlich leise ist.

Mainboard reparieren

Das Mainboard bzw. Motherboard verbindet alle Komponenten deines ASUS Notebooks. Anzeichen für ein kaputtes Mainboard können der Ausfall der Power-LED oder ein fehlendes Bildsignal sein. Wenn sich der ASUS Laptop einfach herunterfährt oder sich kurz nach dem Hochfahren wieder ausschaltet, kann das an einem kaputten Mainboard liegen.

Softwarefehler

Das empfindsame Ökosystem eines Laptops birgt enormes Potenzial für Software-Probleme. So sind beispielsweise auch gewissenhafte Antiviren-Programm- und Update-Nutzer keineswegs vor den Schadprogrammen aus den hintersten Ecken der Hackergemeinde sicher. Solltest du dir einen Trojaner, eine Erpressersoftware oder sonst einen Schädling eingefangen haben, raten wir dir zu einer gründlichen Untersuchung durch eine Fachkraft: Eine Reparatur deines ASUS kann sich auch auf die Software beziehen. Die Expert*innen scannen das System, können Sicherungen erstellen, Schädlinge sowie Dubletten entfernen, notfalls eine Neuformatierung vornehmen und abschließend einen effizienten Virenschutz errichten. Ebenso können Komplikationen, die unwissentlich oder durch Updates hervorgerufen wurden, behoben werden. Gelöschte Registry-Einträge, fehlerhafte Verknüpfungen und inkompatible Treiber sowie viele weitere Software-Krankheiten werden im Rahmen einer Reparatur wiederhergestellt, optimiert oder erneuert.

Sturzschäden

In die Kategorie Sturzschäden fallen zahlreiche Defekte. Die Anzahl der behobenen ASUS-Laptop-Sturzschäden hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen, da (auch) ASUS seine Laptops immer leichter und mobiler gestaltet. Die luxuriösen und flachen Alleskönner sind nämlich nicht nur leichter zu handhaben: Einhergehend mit der Mobilität und Exklusivität steigt die Instabilität! Wogen Mittelklassemodelle mit ihren stabilen Rahmen vor wenigen Jahren stets über 2 Kilogramm, kratzen heutzutage viele High-End-Modelle an der 1-Kilogramm-Grenze. Auch die Gerätetiefen haben deutlich abgenommen, sodass kaum "Pufferzonen" im Innenleben eines Laptops herrschen. Sollte ein Laptop runterfallen oder einen Schlag erleiden, werden Komponenten wie Prozessor und Speicher oder Elemente wie Leiter, Controller und Platinen schnell in Mitleidenschaft gezogen. Die Folgen eines Sturzschadens, also der Grund für den Geräteausfall, sind angesichts der Fülle an möglichen Schäden häufig nicht direkt ersichtlich. Doch keine Angst: Eine Systemanalyse oder eine Schritt-für-Schritt-Fehlersuche verrät dem Reparaturdienst, an welcher Stelle angesetzt werden muss. Durch ein Austausch defekter Komponenten oder das Ausbessern beschädigter Leitungen wird dein Laptop auf Zack gebracht.

Tastatur oder Taste tauschen

Eine Tastatur kostet in der Regel zwischen 50 und 80 Euro kostet. Sie lässt sich austauschen.

So kannst du vereinzelte Tasten reparieren, die meist durch Verschmutzung nicht mehr funktionieren:

  1. Nimm dir zwei spitze Gegenstände wie eine Pinzette oder eine Nagelfeile.
  2. Setze sie an die äußeren Ränder der Taste (fahre nicht zu tief unter die Taste).
  3. Hebe die Taste an.
  4. Reinige die Unterseite der Taste mit einem Mikrofasertuch. Reinige den Gummiknopf in der Mitte besonders vorsichtig.
  5. Drücke die Taste nun wieder an ihren Platz, bis sie einrastet.

Totaler Ausfall

Dein ASUS Notebook reagiert gar nicht mehr? Das kann beispielsweise an einem Wasserschaden bzw. an Flüssigkeit in deinem Notebook liegen. Du kannst eine Fehlerdiagnose bei einem Reparaturdienst durchführen lassen!

Alle genannten Defekte lassen sich einfach beheben! Finde deinen Reparaturservice auf kaputt.de, lass deinen ASUS reparieren und erhalte ihn repariert zurück.

Repariert meinen ASUS Laptop!

ASUS Laptop reparieren und Umwelt schonen

asus-reparatur-umweltschutz.png

Die Digitalisierung und der Wohlstand haben ihren Preis - und den zahlt vor allem die Umwelt. Wir möchten die Elektrogeräte nicht mehr missen, aber sie auf dem nachhaltigsten Weg nutzen. Das ist durch Reparaturen möglich.

Das heutige Modell der Durchflusswirtschaft mit hohem Ressourcen- und Energieverbrauch zerstört unsere Umwelt. Nicht nur Plastikmüll macht der Erde zu schaffen, sondern auch die enorme Menge an Elektroschrott. 

Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Tonnen Elektroschrott produziert. Elektroschrott kann vermieden werden, indem wir die Produkte, die wir schon haben, so lange wie möglich nutzen. 

Mit der Reparatur von kaputten Geräten kannst du deinen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten.

ASUS Reparaturen schnell auf kaputt.de

Du suchst nach Hilfe, um deinen ASUS Laptop reparieren zu lassen? Dann bist du auf kaputt.de genau richtig. Finde deine Reparatur-Lösung für deinen Asus Laptop.

Wie genau funktioniert kaputt.de? Schau dir unser kurzes Video an!


Notebook Reparaturen schnell auf kaputt.de

Du suchst nach Hilfe, um das Notebook eines anderen Herstellers reparieren zu lassen? Dann bist du auf kaputt.de genau richtig. Finde deine Reparaturlösung für deinen Laptop.

Finde Reparaturen für andere Hersteller

Weitere Hersteller