Galaxy S5 Powerbutton Reparaturanleitung

Dein Samsung Galaxy S5 lässt sich nicht mehr einschalten oder ausschalten? Hat der Ein-Aus-Schalter einen Wackelkontakt oder funktioniert gar nicht mehr? Hier kannst du den defekten Powerbutton deines Samsung Galaxy S5 schnell und günstig selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Samsung Galaxy S5 und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.


In dem folgenden DIY-Reparaturvideo zeigen wir Dir, wie man mit wenig Aufwand den Powerbutton eines Samsung Galaxy S5 selbst austauschen kann: Als erstes musst Du das Backcover und Akku entfernen, die kleine Plastikbedeckung abnehmen und das Flexkabel des Displays lösen. Nun das Display mit einem Fön erhitzen, bist Du es mit einem Saugnapf etwas anheben und mit einem Plastiktool (oder Spielkarte) in die kleine Öffnung gelangen kannst. Dann den Kleber zwischen Display und Mittelframe lösen und das Display vorsichtig von oben nach unten öffnen, dabei auch die Touchbuttons vom Kleber lösen. Bei dem gesamten Vorgang sehr sorgfältig vorgehen und ohne Gewalt, dies ist keine leichte Reparatur und das Display ist nicht unempfindlich! Noch ein Flexkabel unterhalb des Displays trennen, bevor Du es zur Seite legst. Hinter dem Display musst Du noch 10 Schrauben und auf der Hinterseite drei Schrauben lösen. Jetzt die Klippse vom Mittelframe entfernen und mit einem Plastiktool vorsichtig die Hauptplatine trennen. Jetzt einfach den Mittelrahmen auswechseln und gegebenenfalls die Komponenten vom alten Frame auf das Neue umbauen. Zum Abschluß das Galaxy S5 Smartphone sorgfältig wieder zusammensetzen.

Keine Zeit oder Lust zum selbst reparieren?
Lieber vom Profi in deiner Nähe reparieren lassen!
Benötigst du Hilfe?
Bewertung
Tester2
vor 4 Monaten

Anmerkung der Redaktion: Danke für den Hinweis, wir haben die Reparaturseite entsprechend aktualisiert und mit Warnhinweisen versehen. Dies ist keine ganz leichte Reparatur und gerade beim Entfernen des Displays kann es leider zu solchen Unfällen kommen.

bei mir auch das Display nun Kaputt, wurde nicht erwähnt, wie vorsichtig man sein muss... Nur, dass man auf die Connectoren aufpassen muss.. nun Elektroschrott...

Tester
vor 10 Monaten
Eine beschissene Anleitung. Bei dem Vorgehen ist das Display kaputt gegangen !!
Weg und Neu
Verkaufen

Finde über Bonavendi den besten Verkaufspreis für Dein altes Handy

Spenden

Spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

Refurbishtes/Neues kaufen
166,00 €

Falls Dein Gerät zu kaputt ist, erwirb als Ersatz ein Gebrauchtgerät derselben Reihe

(Partnerlink)

Deine Optionen
Selbst
reparieren

Schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

Reparateur
finden

Finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Weg
und Neu

Verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy