production

Videos und Bildanleitungen zum selber Reparieren

Von welchem Hersteller ist dein E-Scooter ?

E-Scooter Reparaturanleitungen finden

E-Scooter Reparatur

Reparatur in Eigenregie

E-Scooter selbst reparieren

Du möchtest deinen E-Scooter selbst reparieren? Dass du dir eine Reparatur selbst zutraust, freut uns sehr. Damit tust du nicht nur deinem Kontostand, sondern auch unserer Umwelt etwas Gutes. Eine E-Scooter Reparatur ist einfacher, als du vielleicht denkst.

Kann ich meinen E-Scooter selbst reparieren?

Ja, die meisten Reparaturen kannst du selbst durchführen. Das E-Scooter Reifen Wechseln ist natürlich etwas einfacher als der Tausch stromführender Bauteile. Und keine Sorge, du bist bei der Reparatur nicht allein. Wir helfen dir dabei und stellen dir alles zur Verfügung, was du brauchst. Du findest bei uns beispielsweise für viele Modelle und Defekte detaillierte Anleitungen zur Reparatur. Auch hochwertige Ersatzteile und das passende Werkzeug bekommst du bei uns im Shop. 

Du wirst sehen, dass deinen E-Scooter selbst reparieren gar nicht so schwer ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Die meisten Probleme lassen sich recht einfach beheben. Bringen wir deinen E-Scooter gemeinsam wieder zurück auf die Straße!

Häufige Fragen

E-Scooter reparieren mit Anleitung

Wie schwer ist eine E-Scooter Reparatur?

Eine pauschale Antwort darauf gibt es leider nicht. Wie schwer eine E-Scooter Reparatur werden kann, hängt davon ab, ob und welche Bauteile du auswechseln möchtest. Die Reifen zu wechseln, ist bei den meisten Modellen und Herstellern schnell erledigt. Dagegen kommt es beim Akku auf die Befestigung der Batterie im Rahmen an und bei Problemen mit dem Gasgeben darauf, wie dein E-Scooter angetrieben wird. Gibst du per Fingerknopf oder Hebel Gas? Darin liegen oft große Unterschiede in der Reparatur. Viele Defekte lassen sich aber auch durch Unerfahrene recht gut beheben.

Wie kann ich meinen E-Scooter reparieren?

Es ist immer eine gute Sache, wenn du deine E-Scooter Reparatur in die eigene Hand nehmen kannst. Wir von kaputt.de unterstützen dich dabei so gut wie möglich. Die detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Reparieren stehen dir kostenlos auf unseren Service-Seiten zur Verfügung. Und nicht nur das. Auch Ersatzteile und das nötige Werkzeug erhältst du bei uns im Shop. Noch dazu erweitern wir unseren Service stetig. Daher kannst du bei uns immer mehr Modelle und Defekte finden. Wenn dein E-Scooter Defekt bereits von uns abgedeckt wird, sieh dir die Anleitung in Ruhe an. Dann kannst du entscheiden, ob du dir die Reparatur zutraust.

Wie viel kostet das E-Scooter selbst Reparieren?

Deinen E-Scooter reparieren ist die günstigste Möglichkeit für eine Reparatur. Der Preis für das selbst-Reparieren hängt letztendlich immer vom Bauteil ab, das ersetzt werden soll. Die Preise für Ersatzteile unterscheiden sich teils beachtlich von Hersteller zu Hersteller. Ein Koflügel, der ersetzt werden muss, kostet beispielsweise immer weniger als ein neuer Motor. Gerade Verschleißteile wie Bremsen oder Leuchtmittel kannst du oft recht preiswert kaufen. Mit dem E-Scooter selbst Reparieren zahlst du nur das Ersatzteil und eventuell noch das passende Werkzeug, falls du noch keines zuhause hast.

Wie lange dauert das E-Scooter Reparieren?

Hier kommt es ebenfalls vordergründig auf Modell und Bauteil an. Bei Unfall- oder Wasserschäden musst du oft mehrere Teile austauschen und das braucht natürlich Zeit. Manche Bauteile, wie Bremsen und Reifen, sind recht gut zu erreichen. Andere kannst du nur wechseln, wenn du mehrere Teile ausbaust oder sie sind schwer aus ihrer Fassung zu bekommst. Allgemein bewegen sich die meisten Reparaturen zwischen einer halben und zwei Stunden Dauer. Je nachdem, was du reparieren möchtest

E-Scooter selbst reparieren

Repariere deinen E-Scooter selbst

E-Scooter Reparatur mit Anleitung

Im staugeprägten Stadtverkehr ist der E-Scooter dein bester Freund. Er trägt dich zuverlässig an den langen Autoschlangen vorbei zum Ziel. Auf viele Modelle ist auch außerhalb befestigter Straßen Verlass. Die Zuverlässigkeit hat jedoch Grenzen. Dein E-Scoter ist kaputt gegangen? Das ist natürlich ärgerlich. Allerdings lassen sich viele Reparaturen selbst von Ungeübten recht leicht durchführen. Etwas Geduld und Geschick brauchst du, damit deine E-Scooter Reparatur erfolgreich wird. Überzeuge dich selbst und sieh dir unsere E-Scooter Reparatur Anleitungen an. Es ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst.

So reparierst du deinen E-Scooter:

  • Hersteller, Modell und Defekt wählen
  • Reparatur-Anleitung finden
  • Reparatur-Anleitung anschauen und Ersatzteil bestellen
  • Reparatur durchführen und E-Scooter weiter nutzen

Was kann ich am E-Scooter reparieren?

Häufige E-Scooter Defekte

E-Scooter der verschiedenen Hersteller unterscheiden sich wenig, was den Aufbau betrifft. Noch etwas Weiteres haben sie gemeinsam: typische Defekte. Viele Probleme am E-Scooter treten sehr häufig auf – vollkommen unabhängig von Preiskategorie und Hersteller. Doch welche davon kannst du selbst reparieren? Allgemein gilt, dass du sicherheitsrelevante Bauteile wie Bremsen und Gaspedal bzw. Gasknopf lieber einem Profi anvertrauen solltest. Zumindest, wenn du noch nicht so viele Erfahrungen mit Reparaturen sammeln konntest. Vor allem kommt es aber immer darauf an, was du dir zutraust.

Wir stellen dir hier die häufigsten E-Scooter Defekte vor und geben dir eine Empfehlung, ob und wie du sie selbst beheben kannst. Wenn du dir unsicher bist, was an deinem eScooter kaputt ist, wende dich an uns oder eine E-Scooter Werkstatt. Nach einer eingehenden Diagnose weißt du Bescheid, wo das Problem liegt. Und dann kannst du immer noch entscheiden, ob du es selbst reparieren kannst.

E-Scooter geht nicht mehr an

Problem: Das Display zeigt einen Error-Code an oder bleibt schwarz. Der Akku ist voll aufgeladen und trotzdem startet dein E-Scooter nicht mehr.

Lösung: Für diesen Defekt gibt es verschiedene Ansätze, woran es liegen könnte. Gehe bei der Fehlersuche Schritt für Schritt vor, um Schwerwiegendes auszuschließen. Öffne zunächst deinen E-Scooter. Überprüfe, ob alle Steckverbindungen sitzen. Wackelt etwas, hängt ein Kabel lose? Beschädigungen siehst du am E-Scooter Innenleben oft recht gut. Sind alle Kabel intakt, alles sieht sauber und vor allem trocken aus? Dann wende dich an einen professionellen Reparatur Dienst oder an uns. Nach einer Diagnose erfährst du, woran es liegt. Dann kannst du selbst entscheiden, ob du dir eine Reparatur selbst zutraust.

E-Scooter Wasserschaden

Problem: Nach einem starken Regenfall oder einer tiefen Pfütze funktioniert dein E-Scooter nicht mehr.

Lösung: Spritzwasser oder eine schnelle Fahrt über nasse Wege machen deinem E-Scooter wenig aus. Gerade bei starkem Regen oder tieferen Pfützen kann allerdings Wasser ins Innenleben eindringen. Besonders an der Elektronik kann sie Schäden anrichten. Lass die Finger von einem möglichen Wasserschaden und bringe deinen Scooter zu einem Profi. Gerade mit Feuchtigkeitsschäden an Elektronik ist nicht zu spaßen. 

E-Scooter Bremsen defekt

Problem: Deine E-Scooter Bremsen klemmen oder sind nicht mehr in gutem Zustand.

Lösung: An deinem E Scooter hast du zwei Bremsen, die für deine Sicherheit sorgen. Es handelt sich dabei um sicherheitsrelevante Bauteile. Daher solltest du sie vor jeder Fahrt überprüfen. Sind deine E-Scooter Bremsbeläge abgenutzt? Deine E-Scooter Bremse klemmt? In der Regel kannst du mit etwas technischem Geschick Bremssattel, Bremsbelag oder Bremsscheibe selbst austauschen. Dafür gibt es zahlreiche Reparatur Anleitungen zum selbst reparieren.

E-Scooter Federung kaputt

Problem: Die Federung an deinem E-Scooter ist bereits abgenutzt oder kaputt.

Lösung: Verschleiß ist immer ärgerlich. Gerade bei der Federung merkst du das schnell. Schon kleinere Bodenwellen werden dadurch deutlich spürbar. Die E-Scooter Federung wechseln ist zum Glück recht einfach. Nutze aber keine zu weiche Federung als Ersatz, da durch das Anschlagen des Rads gegen den Rahmen Schäden am Hinterrad entstehen können.

E-Scooter Licht defekt

Problem: Deine Leuchtmittel (Scheinwerfer, Rücklicht, Bremslicht) funktionieren nicht mehr.

Lösung: Im besten Fall ist einfach nur ein Leuchtmittel an sich defekt. Dann kannst du es problemlos selbst austauschen. Möglicherweise liegt es aber auch an der Elektronik – z.B. durch einen Kabelbruch. Dann wird es meist zu kompliziert für eine Eigenreparatur. In diesem Fall solltest du dich an einen E-Scooter Reparatur Service wenden, der genau bestimmen kann, wo der Defekt zu beheben ist. Wir helfen dir da gerne weiter

E-Scooter Reifenwechsel

Problem: Einer oder beide Reifen sind abgenutzt.

Lösung: Die E-Scooter Reifen wechseln ist keine komplizierte Reparatur. Wilst du den Reifen wechseln, an dem der Motor sitzt, wird es schon komplizierter. Sieh dir die Anleitung dazu an und entscheide, ob das E-Scooter Reifenwechseln für dich machbar ist.

Alternativen zur Selbstreparatur

Deine Reparatur Optionen

Kann ich meinen E-Scooter reparieren lassen?

Dir wäre es lieber, deinen E-Scooter in den Händen von Profis zu wissen? Das können wir natürlich nachvollziehen. Deinen E-Scooter zu reparieren, ist keine leichtfertige Entscheidung. Gerade, wenn dir die Erfahrung mit solchen Reparaturen fehlt, sind viele Defekte in Profihand besser aufgehoben. Nicht jeder traut es sich zu, seinen E-Scooter auseinander zu bauen. Schließlich geht es hierbei trotz der Größe deines E-Scooters um recht sensible Technik. Bist du bei der Reparatur unvorsichtig oder nutzt etwas zu viel Kraft, führt es am Ende dazu, dass nur noch mehr Schäden entstehen. Und das gilt es natürlich, bestenfalls zu vermeiden. Wenn du lieber Profis das Reparieren überlassen möchtest, hast du naürlich noch andere Möglichkeiten.

Kann ich meinen E-Scooter über den Hersteller reparieren lassen?

Die meisten Hersteller bieten selbst keine Garantie an. Die jeweilige Garantie erhältst du über den Händler, bei dem du deinen E-Scooter gekauft hast. Ansonsten hast du noch zwei Jahre gesetzliche Gewährleistung auf fehlerfreie Verarbeitung des Scooters. Bei Verschleiß wie einem schwächelnden Akku, abgefahrenen Reifen oder Bremsen greift beides jedoch nicht. Mit hoher Wahrscheinlichkeit stehst du also mit auftretenden Defekten im Regen, wenn du dich für eine Reparatur über den Verkäufer entscheidest. Noch dazu sind Herstellerreparaturen sehr teuer und dauern oft mehrere Wochen. Wenn etwas an deinem E-Scoter kaputt geht, wende dich lieber an einen unabhängigen Reparaturservice. Wir helfen dir bei der Suche.

Vor Ort Reparatur

In der Nähe reparieren lassen

E-Scooter Reparatur vor Ort

Du traust dir eine Reparatur in Eigenregie (noch) nicht zu? Wenn du auf der Suche nach einer professionellen E-Scooter Reparatur bist, helfen wir dir dabei. Unser Reparatur-Netzwerk umfasst E-Scooter Werkstätten in ganz Deutschland. Es ist nicht immer einfach, einen passenden Reparatur Service zu finden. Da E-Scooter noch relativ neu auf dem Markt sind, kann kaum eine Werkstatt von E-Scooter Reparaturen leben. Meist sind es Reparaturdienste, die sich auf eBikes spezialisiert haben. Mit uns bekommst du eine Übersicht über all unsere Partner-Werkstätten in deiner Nähe.

Auf unseren Städte-Seiten findest du ausschließlich professionelle Reparaturdienste, die sich zuverlässig um dein Sorgenkind kümmern. Dabei handelt es sich um Partner-Werkstätten von kaputt.de. Jede einzelne wurde eingehend von uns geprüft, um dir den bestmöglichen Service bieten zu können. Wähle deine Stadt und du findest professionelle Reparaturdienste in deiner Nähe. Hast du einen passenden gefunden? Dann nimm Kontakt auf und lass deinen E-Scooter reparieren.

Wenn die Werkstatt gerade freie Kapazitäten hat und die nötigen Ersatzteile auf Lager sind, geht es schnell. Oft ist deine E-Scooter Reparatur noch am selben Tag erledigt. Wenn du nicht selbst reparieren möchtest, ist eine Vor-Ort-Reparatur die schnellste und günstigste Option für dich.

Wähle deine Stadt:

E-Scooter zur Reparatur einsenden

E-Scooter Versandreparatur

Unser Service befindet sich noch im Aufbau. Daher kann es sein, dass du noch keine Reparatur Werkstatt in deiner Nähe findest. Traust du dir das selbst-Reparieren (noch) nicht zu? Dann gib deinen E-Scooter per Versandreparatur in die Hände unserer Profis. Du musst keine langen Wege zurücklegen und hältst deinen fahrbaren Untersatz nach wenigen Tagen repariert wieder in den Händen. Einfacher und besser geht es nicht.

Auf kaputt.de findest du für viele Hersteller und Modelle bereits solche Defekt Reparaturen. Auch hier wird unser Service stetig erweitert. Sieh doch direkt bei unseren Versandreparaturen nach, ob dein Modell mit dem passenden Defekt bereits dabei ist. Es kommen regelmäßig neue Reparaturen hinzu. Hast du deinen E-Scooter Defekt dort gefunden? Lege die Versandreparatur in deinen Warenkorb und folge den Anweisungen des Systems. Du bekommst ein Versand-Label und kannst deinen E-Scooter zur Reparatur einsenden.

Dein Modell ist mit dem passenden Defekt noch nicht bei uns gelistet? Frage direkt bei unserem Kundensupport eine Reparatur an. Wir antworten dir schnellstmöglich, ob wir sie bei uns durchführen können. Falls das nicht geht, weil wir die Ersatzteile oder Kapazitäten nicht haben, leiten wir dich an eine unserer Partner-Werkstätten weiter. So wird dein E-Scooter auf jeden Fall professionell repariert.

Umweltschutz

Für unsere Umwelt

E-Scooter Reparatur

Die Digitalisierung und der Wohlstand haben ihren Preis – und den zahlt vor allem die Umwelt. Wir möchten die Elektrogeräte nicht mehr missen, aber sie auf dem nachhaltigsten Weg nutzen. Das ist durch Reparaturen möglich. Das heutige Modell der Durchflusswirtschaft mit hohem Ressourcen- und Energieverbrauch zerstört unsere Umwelt. Nicht nur Plastikmüll macht der Erde zu schaffen, sondern auch die enorme Menge an Elektroschrott.

Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Tonnen Elektroschrott produziert. Elektroschrott kann vermieden werden, indem wir die Produkte, die wir schon haben, so lange wie möglich nutzen. Elektronik-Bauteile bestehen im Durchschnitt aus 43 % Kunststoff, 34 % aus Keramik und Glas und 23 % aus anderen Metallen. Für die Herstellung eines E-Scooters werden große Mengen an Ressourcen verbraucht. Mit der Reparatur von kaputten Geräten kannst du ein wenig zum Schutz der Umwelt beitragen. Handel also bewusst und repariere deinen kaputten E-Scooter.

kaputt.de