Moto G Ladebuchse Reparaturanleitung

Dein Motorola Moto G lässt sich nicht mehr laden, weil der Anschluss defekt ist? Die USB-Buchse hat einen Wackelkontakt und du hast Probleme das Motorola Moto G mit dem PC/MAC zu verbinden? Hier kannst deine defekte Ladebuchse deines Motorola Moto G schnell und günstig selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Motorola Moto G und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.


Video Anleitung zum Tausch Deiner Ladebuchse Deines Motorola/ Lenovo Moto G. Als erstes musst du das Backcover abnehmen, wie auch Deine Simkarte und SD Karte. Jetzt einfach 14 Schrauben lösen mit einem T4 Schraubenzieher. Anschließend das Backframe vom Rest entfernen. Akku Konnektor lösen, und den Akku vom Board lösen mit einem Plastiktool. Alle Konnektoren und Flexkabel lösen, dann langsam das Mainboard anheben. Jetzt kannst Du das Plastikteil über die Ladebuchse entfernen. Die Ladebuchse ist auf dem Mainboard gelötet, daher musst Du es mit einem Lötgerät entfernen, und mit der neuen Ladebuchse ersetzen. Jetzt nur noch das Smartphone zusammenbauen. Viel Erfolg! Hinweis: Im Januar 2016 wurde bekannt gegeben, dass die Marke Motorola aufgegeben werden soll und künftige Smartphones unter dem Namen Lenovo auf den Markt kommen sollen. Daher werden viele Ersatzteile auch unter der Bezeichnung Lenovo Moto G zu finden sein.

Keine Zeit oder Lust zum selbst reparieren?
Lieber vom Profi in deiner Nähe reparieren lassen!
Benötigst du Hilfe?
Bewertung
Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!
Weg und Neu
Verkaufen

Finde über Bonavendi den besten Verkaufspreis für Dein altes Handy

Spenden

Spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

Refurbishtes/Neues kaufen
152,33 €

Falls Dein Gerät zu kaputt ist, erwirb als Ersatz ein Gebrauchtgerät derselben Reihe

(Partnerlink)

Deine Optionen
Selbst
reparieren

Schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

Reparateur
finden

Finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Weg
und Neu

Verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy