P9 Ladebuchse Reparaturanleitung

Dein Huawei P9 lässt sich nicht mehr laden, weil der Anschluss defekt ist? Die USB-Buchse hat einen Wackelkontakt und du hast Probleme das Huawei P9 mit dem PC/MAC zu verbinden? Hier kannst deine defekte Ladebuchse deines Huawei P9 schnell und günstig selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Huawei P9 und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.


Bei Problemen mit deiner Ladebuchse helfen wir dir gerne weiter! Hier findest du verschieden Möglichkeiten dein Huawie P9 zu retten. Du findest unten ein kurzes Anleitungsvideo, welches die alle nötigen Schritte zeigt. Du möchtest lieber die Schritte nachlesen? Auch diese Möglichkeit hast du, mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt Anleitung. Diese findest du weiter unten auf der Seite. Damit du direkt starten kannst, findest du eine Ladebuchse und das benötigte Werkzeug neben dem Video verlinkt und kannst es direkt in unserem Shop bestellen. Ist die Selbstreparatur nicht das richtige für dich? Dann findest du direkt einen Reparaturdienst in deiner Stadt oder einen Versandreparateur. Wenn du keine Lust hast, noch mehr in dein Handy zuinvestieren oder sich die Reparatur einfach nicht mehr lohnt, findest du unten verschieden Optionen wie du dein Handy verkaufen und günstig ein gebrauchtes oder refurbishtes Gerät zu kaufen oder dein altes Handy zu spenden. Wenn du dein Handy spendest, können so wertvolle Ressourcen aus dem Gerät recycelt werden und die Erlöse daraus werden direkt in nachhaltige Umweltprojekte gesteckt um der Natur etwas zurückzugeben. Nähere Informationen dazu findest du unten auf dieser Seite. Mit uns findest du die passende Option für dein Huawei P9.

Keine Zeit oder Lust zum selbst reparieren?
Lieber vom Profi in deiner Nähe reparieren lassen!
Benötigst du Hilfe?
Bewertung
Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

Bildanleitung Selbstreparatur: Huawei P9 Ladebuchse

  1. Das benötigst du um die Huawei P9 Ladebuchse zu tauschen

    Neben einer neuen Ladebuchse benötigst du folgende Werkzeuge & Tools: - Plastik Spudger - Kunststoff Plektrum - Saugnapf - Pentalobe PL1 Schraubendreher - Phillips PH00 (Kreuzschlitz) Schraubendreher - alle Werkzeuge sind in unserem Set enthalten. Ebenfalls empfehlen wir eine Pinzette und eine Spielkarte oder ähnliches.

  2. Repartur Vorbereitung

    Schalte zunächst dein Handy aus und entferne sicherhaltshalber den SIM-Karten Schlitten bevor du mit der Reparatur beginnst.

  3. Schritt 1: Handy öffnen

    Löse die beiden Schrauben neben der Ladebuchse und entferne sie. TIPP: Sortiere die alle entfernten Schrauben woher du sie genommen hast, damit du beim Zusammenbau nicht durcheinander kommst. Hierfür eignen sich magnetische Schablonen.

  4. Schritt 2: Display lösen

    Setze nun den Saugnapf auf das Display und hebe es an. Mit einem flachen Werkzeug oder einer Spielkarte gehst du zwischen Rahmen und Display um es vorsichtig zu lösen. Hast du einen geschafft, kannst du nun mit dem Plektrum langsam am Rand entlang arbeiten und das Display heraus heben.

  5. Schritt 3: Display entfernen

    Bevor du nun das Display und das Backcover vollständig lösen kannst, muss zunächst das Flexkabel des Fingerprintsensor von der Hauptplatine gelöst werden.

  6. Schritt 4: Akku Verbindung lösen

    Sobald das Backcover vom Display entfern ist, entfernst du die Abdeckung über er Akkuflexverbindung und löste diese von der Hauptplatine. So stellst du sicher, dass kein Strom mehr fließt und es nicht zu einen Kurzschluss kommt.

  7. Schritt 5: Ladebuchse ausbauen

    Nun kannst du das Flexkabel der Ladebuchse lockern und die Schrauben an der Ladebuchse entfernen. Anschließend entfernst du die Metallabdeckung, löst die darunterliegende Flexverbindung und das Antennenkabel und kannst die Ladebuchse herausnehmen.

  8. Schritt 6: Neue Ladebuchse einbauen

    Setze nun deine neue Ladebuchse ein. Verbinde das Antennenkabel und die Flexverbindung und befestige die Metallabdeckung sowie alle weiteren Schrauben.

  9. Schritt 7: Akku anschließen

    Im nächsten Schritt schließt du den Akku wieder an die Hauptplatine an und verschraubst die Abdeckung.

  10. Schritt 8: Handy verschließen

    Lege nun das Backcover wieder über das Display. Vergiss nicht den Fingerprintsensor anzuschließen bevor du Display und Backcover zusammendrückst und das Handy schließt. Zum Abschluss nur noch die beiden Schrauben neben der Ladebuchse wiedereinsetzen und befestigen. FERTIG! Du hast dein Huawei P9 selbst repariert! :)

Weg und Neu
Verkaufen

Finde über Bonavendi den besten Verkaufspreis für Dein altes Handy

Spenden

Spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

Refurbishtes/Neues kaufen
299,90 €

Falls Dein Gerät zu kaputt ist, erwirb als Ersatz ein Gebrauchtgerät derselben Reihe

(Partnerlink)

Deine Optionen
Selbst
reparieren

Schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

Reparateur
finden

Finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Weg
und Neu

Verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy