Alternativen zur Handy Reparatur

Altes Handy spenden

Eine Reparatur lohnt sich bei deinem alten Handy nicht mehr? Wir zeigen dir, wie du es nachhaltig entsorgen kannst und die verbauten Metalle wieder dem Recycling-Kreislauf zuführen kannst. Mit deiner Spende unterstützt du zusätzlich viele nachhaltige und umweltschützende Organisationen.

Altes Handy verkaufen

Du möchtest dein altes Handy nicht reparieren? Statt es nun in der Schublade verstauben zu lassen kannst du es auch verkaufen. Über handyverkauf.net findest du direkt deine Lösung. Vergleiche verschiedene Ankaufdienstleister und verkaufe dein altes Handy. So verlängerst du die Lebensdauer deines alten Handys und verdienst sogar noch etwas daran. Erfahre, wie du dein Handy verkaufen kannst.

Gebrauchtes oder aufbereitetes Handy kaufen

Du hast dein altes Handy bereits entsorgt und suchst nach einem neuen? Wie wäre es mit einem gebrauchten oder ein aufbereiteten Handy? Dieses ist nicht nur günstiger als ein Neukauf des gleichen Modells, sondern schont ebenfalls die Umwelt.

Altes Handy spenden


Du bist auf der Suche nach einer Möglichkeit dein Handy zu spenden? Dein altes Handy zu spenden kann verschiedene Ursachen haben, egal ob die Reparatur sich finanziell nicht mehr für dich lohnt oder es einfach "ausgedient" hat und zu schade zum verstauben ist. Wir helfen dir die richtige Sammelstelle für dein altes Smartphone zu finden.

Wo kann ich mein altes Handy spenden?

Es gibt verschiedene Anlaufstellen, wo du dein Handy abgeben kannst und dabei noch Gutes tun kannst. Du kannst dein altes Handy zum Recycling abgeben oder aber auch an gemeinnützige Organisationen geben, damit dein noch funktionierendes Handy weitergenutzt werden kann.

Du kannst dein Handy auch an Naturschutzvereine wie der Deutschen Umwelthilfe oder der NABU verschicken, die dann wiederum dafür sorgen, dass dein Handy dafür genutzt wird, Umweltprojekte zu unterstützen.

Das Hilfswerk der missio sammelt ebenfalls alte Geräte um Familien in der DR Kongo zu helfen. Pro Wildlife verwendet die gesammelten Altgeräte um ihr Schutzprogramm der Gorillas zu unterstützen.

Wie kann ich mein altes Handy spenden?

In den meisten Fällen sendest du dein Handy über den Postweg an die Sammelstellen. Oft ist der Versand jedoch von dir selbst zu tragen, was aber kein Grund sein sollte es lieber in der Schublade verstauben zu lassen. In manchen Fällen wird dir auch ein Versandetikett zur Verfügung gestellt, so entstehen dir keine Kosten.

Viele Shops von Mobilfunkanbietern nehmen ebenfalls deine Alt-Handys an, hier wird es jedoch meist keiner Organisation zur Unterstützung weitergegeben.

Wenn du dein Handy persönlich abgeben möchtest und sichergehen möchtest, dass es auch einer Organisation zu Gute kommt, findest du verschiedene Sammelboxen beispielsweise an Schulen. Wo eine Sammelbox in deiner Nähe aufgestellt ist findest du auf der jeweiligen Internetseite. Du kannst auch eine Sammelbox für dein Unternehmen anfordern. So erhältst du eine Sammelbox und sie wird kostenfrei abgeholt, sobald sie voll ist.

Was passiert mit meinem gespendeten Handy?

Wenn du dich für eine Spende deines alten Handys entschieden hast möchtest du natürlich auch wissen was damit passiert und ob alles sicher ist.

Dein Handy wird zunächst weitergeleitet, um die Rohstoffe zu recyceln. Die daraus gewonnenen Metalle und seltenen Erden werden dem Recycling-Kreislauf zugeführt damit diese erneut verwendet werden können. Die Erlöse aus dem Verkauf dieser Rohstoffe fließt dann den Organisationen zu, die das Geld dafür verwenden, ihre Projekte zu unterstützen.

Unternehmen wie Mobile-Box schauen sich zunächst dein eingesendetes Handy an und entscheiden ob eine Aufbereitung des Handys in Frage kommt und anschließend zur weiteren Nutzung verkauft werden kann. Vor der Reparatur werden alle personenbezogenen Daten gelöscht und das Handy "plattgemacht". Sollte eine Reparatur oder Aufbereitung nicht möglich sein, werden die Bestandteile voneinander getrennt und recycelt. Alle Erlöse, egal ob aus dem Verkauf der seltenen Metalle und Wertstoffe oder der aufbereiteten Geräte werden ebenfalls zu Teilen an Organisationen wie der Deutschen Umwelthilfe weitergeben.

Hier findest du ein paar Anlaufstellen für deine Handyspende

*Alphabetische Reihenfolge


Altes Handy verkaufen


Neben dem Spenden deines Altgeräts hast du auch die Möglichkeit dein gebrauchtes Handy zu verkaufen.

Über unseren Partner handyverkauf.net findest du den besten Verkaufspreis für dein gebrauchtes Handy. Du erhältst einen Preisvergleich und dir wird direkt das beste Ankaufportal für dein Handy-Modell vorgeschlagen.

Alles was du tun musst:

  • Dein Handy im Preisvergleich suchen
  • Dein bestes Ankaufportal finden
  • Handy verkaufen
  • Handy sicher verpacken und versenden

Wichtig beim Verkauf deines alten Handys ist, dass du "sicher löschst". Wie du das am besten machst, verrät dir handyverkauf.net in ihrem Ratgeber. Hier findest du die Anleitung zum sicheren löschen.





Gebrauchtes oder aufbereitetes Handy kaufen


Handykauf

Du hast dich gegen eine Reparatur deines alten Handys entschieden, da es sich nicht mehr gelohnt hat oder der Aufwand zu groß war. Damit du weiterhin erreichbar bist, benötigst du jetzt ein "neues" Smartphone.

Neu bedeutet aber in diesem Fall nicht, dass du der/die Erstbesitzende des Geräts sein musst. Es gibt viele Wege, ein "neues" Handy zu kaufen und dabei nachhaltig zu handeln. Wir können dir den Griff zu einem gebrauchten Handy empfehlen. Auf Seiten wie handyverkauf.net findest du viele gebrauchte Handys, die super funktionieren. Suche einfach das von dir gewünschte Modell aus und erhalte direkt den Anbieter oder die Anbieterin mit dem günstigsten Preis.

Neben gebrauchten Geräten hast du auch die Wahl ein aufbereitetes oder auch ein refurbished Handy zu kaufen. Mobile-Box bietet die von ihnen reparierten und aufbereiteten Handy im futurephones-shop.de an. Ähnlich findest du auf "Refurbed" eine große Auswahl an Top Handys.

Du erhältst ein Spitzen-Gerät und sparst viel Geld gegenüber des Neukaufs des gleichen Modells. Und darüber hinaus gibst du Handys ein zweite Chance und schonst somit die Umwelt.



Handys eine zweite Chance geben und die Umwelt schonen


Auch wenn für dein Handy keine Reparatur in Frage kommt gibt es viele Möglichkeiten wie du dein Handy umweltschonend und nachhaltig entsorgen kannst.

Das wichtigste ist, dass du es nicht zu Hause in einer Kiste oder Schublade verstauben lässt. Die Rohstoffe in deinem alten Handy können recycelt und wieder genutzt werden, unter Umständen kann sogar dein ganzen Handy gerettet werden und eine zweites Leben bekommen und so durch jemand Anderes die Lebensdauer verlängert werden.

Und durch den Kauf eines gebrauchten oder refurbished Handys kannst du ebenfalls die Lebensdauer eines anderen Smartphones verlängern, Ressourcen sparen und die Umwelt schonen.