production

Handy Reparaturdienst in deiner Nähe finden

Was für ein Problem hat dein iPhone 13 ?

kaputt.de > Handy Reparatur > Apple > iPhone 13

Apple iPhone 13 Reparatur

Display tauschen, Akku lädt nicht & Wasserschaden reparieren

iPhone 13 Reparatur schnell finden

Ist dein iPhone 13 defekt? Schnell ist es passiert: einmal unachtsam abgelegt oder in der Hektik zu schnell aus der Tasche gezogen und schon macht das iPhone 13 unsanft Bekanntschaft mit dem Asphalt, am besten noch in einer Pfüzte und die Katastrophe ist perfekt! Display gerissen, Touchscreen reagiert nicht mehr, Display flackert, nervige Pixelfehler tanzen dir auf der Nase herum und zu allem Überfluss nagt ein Wasserschaden an der empfindlichen Elektronik. Eine iPhone 13 Reparatur muss her! Es sind aber nicht nur die Unfälle und Havarien, welche die Freude an deinem iPhone 13 trüben können. Auch der Zahn der Zeit hinterlässt unaufhaltsam seine Spuren: Kratzer, Dellen, Wackelkontakt in der Ladebuchse und Akku lädt nicht, sind nur einige der Defekte, die selbst bei sorgsamster Pflege dein iPhone 13 irgendwann heimsuchen. Die gute Nachricht: Fast jeder iPhone 13 Defekt lässt sich kostengünstig reparieren. Viele Probleme an deinem Smartphone kannst du sogar selber reparieren. Wir zeigen dir wie das geht und welche Alternativen du hast. iPhone 13 reparieren oder reparieren lassen - schone deinen Geldbeutel und hilf dabei die Umwelt zu schützen. Bei uns findest du alles, was du für eine erfolgreiche iPhone 13 Reparatur benötigst: Reparatur-Anleitung, hochwertige Ersatzteile, Werkzeug und Reparatur-Sets sowie einen unabhängigen Dienstleister-Vergleich, mit dem du schnell und transparent Werkstätten in der Nähe und deutschlandweit vergleichen kannst.

Und so funktionierts:

  • Defekt wählen und Reparatur finden
  • Reparatur-Anleitung anschauen und Ersatzteil bestellen
  • Reparatur in der Nähe finden oder Versand Reparatur buchen

iPhone 13 Reparatur - Display tauschen, Akku wechseln und Co.

iPhone 13 defekt - Wie und wo finde ich eine günstige Reparatur?

Du suchst eine günstige und zuverlässige iPhone 13 Reparatur? Dann hat deine Suche hier ein Ende: Es gibt viele Gründe, die eine iPhone 13 Reparatur notwendig machen, aber guter Rat ist nicht immer teuer! Wenn der Akku nicht lädt, das Display zerkratzt ist oder der Touchscreen Risse aufweist, ist das nicht das Ende für dein Smartphone. Fast jeder Defekt lässt sich schnell und günstig reparieren. Dein iPhone 13 zu reparieren ist in jedem Fall günstiger als der Neukauf und es gibt bei uns immer mehrere Alternativen, um eine passende Reparatur zu finden:

iPhone 13 Reparatur in der Nähe

Der schnellste Weg, dein Handy wieder zum Laufen zu bringen, ist eine professionelle iPhone 13 Reparatur in der Nähe zu finden. Bei uns kannst du mit wenigen Klicks Preise und Bewertungen von Reparaturdiensten in deiner Stadt vergleichen. Nimm direkt Kontakt auf oder vereinbare einen Termin. Werkstatt vor Ort finden

  • Direkter Kontakt zum Reparaturdienst ✓
  • Schnelle Bearbeitung ✓
  • Abgabe und Abholung flexibel ✓

Versand Reparatur - Wo kann ich mein Handy zur Reparatur einsenden?

Befindet sich keine Werkstatt in der Nähe, kannst du dein defektes iPhone 13 auch ganz einfach und bequem zur Reparatur einsenden. Vergleiche in der Anbieterauswahl die verschiedenen Dienstleister deutschlandweit und wähle deine Wunschwerkstatt. Du kannst nach Preis sowie Bewertung vergleichen und einen Reparatur-Service bequem online buchen. Versand-Reparatur buchen

  • keine langen Wege und sehr bequem per Post ✓
  • Schnelle Bearbeitung & Kostenvoranschlag ✓
  • repariertes Gerät direkt nach Hause geliefert bekommen ✓

iPhone 13 selber reparieren - Anleitung & Ersatzteile

iPhone 13 Reparatur selbst durchführen - Geht das? Ja, wenn du weißt, was zu tun ist, kannst du fast jeden Defekt an Smartphone, Tablet & Co. selber reparieren. Wir zeigen dir, wie eine iPhone 13 Reparatur funktioniert! Mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug ist selber reparieren gar nicht so schwer. Mit den eigenen Händen ein technisches Kleinod wie das iPhone 13 reparieren spart Geld, schont die Umwelt und macht zudem noch Spaß. Nach einer erfolgreichen iPhone 13 Reparatur kannst du nicht nur guten Gewissens mit deinen neuen Reparatur-Erfahrungen prahlen, sondern auch anderen zeigen, wie einfach es ist, gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun und Geld zu sparen. Damit deine iPhone 13 Reparatur ein voller Erfolg wird, findest du auf unseren Service-Seiten ausführliche Reparaturanleitungen inkl. Video. Außerdem bieten wir dir in unserem Shop hochwertige Ersatzteile und passende Werkzeuge zu fairen Preisen an.

  • Günstiger als Reparaturdienste und Neukauf ✓
  • Viele Defekte lassen sich selber reparieren ✓
  • Behalte dein iPhone 13 in deinen Händen ✓
  • Lerne etwas Neues und teile deine neuen Fähigkeiten mit Freunden ✓

Wir arbeiten stetig daran, unseren Service auszubauen, um dir für jeden Defekt die passende Anleitung zur Verfügung stellen zu können. Einige der häufigsten Defekte sind u.a.:

  • iPhone 13 Akku tauschen
  • iPhone 13 Display wechseln
  • iPhone 13 Kamera defekt
  • iPhone 13 Ladebuchse reparieren
  • iPhone 13 Backcover tauschen
  • iPhone 13 Hörmuschel defekt
  • iPhone 13 Lautsprecher zu leise

iPhone 13 reparieren - Display tauschen, Akku wechseln und Co.

iPhone 13 Reparatur - Garantie oder selber reparieren?

Es gibt viele Gründe, die eine iPhone 13 Reparatur notwendig machen. Egal, ob dir das Smartphone unsanft aus der Tasche gefallen ist, das Handy nass-feuchte Bekanntschaft mit der Badewanne gemacht hat und nun ein Wasserschaden besteht oder einfach nur die alltägliche Nutzung ihre Spuren auf Display und Backcover hinterlassen hat - viele vermeintliche Katastrophen, aber auch die alltäglichen Macken wie Akku lädt nicht, Kamera macht verschwommene Bilder oder Ladebuchse hat Wackelkontakt, lassen sich günstig reparieren. Ein iPhone 13 zu reparieren ist in jedem Fall günstiger als der Neukauf und verlängert die Lebenszeit deines smarten Alltagsbegleiters um Jahre!

Garantie Reparatur vs. selber reparieren

Eine iPhone 13 Reparatur in Eigenregie ist oft der schnellste und günstigste Weg, einen Smartphone Defekt zu beheben und deinen smarten Alltagsbegleiter wieder fit zu bekommen. Wäre da nicht die Sache mit der Garantie. Generell gilt: Bei herstellungsbedingten Defekten hast du innerhalb der ersten 6 Monate nach Neukauf oft gute Chancen auf eine kostenlose Reparatur. Defekte hingegen, die durch normale Nutzung oder Selbstverschulden entstehen (Stichwort: Wasserschaden, Kratzer, Gehäuse Defekt, Akku schnell leer) werden jedoch nur in den seltensten Fällen von einer Garantie abgedeckt. Deine Alternative: Viele Defekte lassen sich mit etwas Fingerspitzengefühl und Geduld auch von Reparatur-Unerfahrenen selbst reparieren. Alles, was du für eine iPhone 13 Reparatur benötigst, ist etwas technisches Grundwissen und eine gute Anleitung. Das spart dir Geld und Zeit! Anleitungsvideos zeigen dir, was du tun und mit welchem Aufwand du planen musst und führen dich Schritt-für-Schritt sicher durch die Reparatur.

iPhone 13 selber reparieren

Anschauliche Reparatur-Anleitungen und nützliche Pflegtipps, die es dir auch als Reparatur-Neuling einfacher machen, selber zu reparieren, findest du mit wenigen Klicks auf unseren Service-Seiten. Wähle den Defekt, schaue dir die Video-Anleitung an und entscheide in aller Ruhe, ob eine iPhone 13 Reparatur in Eigenregie für dich in Frage kommt oder du die iPhone 13 Reparatur lieber dem Profi überlassen möchtest. Über unseren Anbietervergleich findest du deutschlandweit zuverlässige Werkstätten, die dir bei jeder Reparatur helfen können. In unserem Shop bieten wir dir außerdem eine praktische Auswahl von Werkzeugen und passenden Reparatur-Sets an.

Mit der richtigen Pflege und passendem Zubehör kannst du außerdem vielen Defekte und Probleme an deinem vorbeugen.

iPhone 13 Garantie - FAQ & Hersteller Reparatur

Wie lange ist die iPhone 13 Garantie? Apple gewährt ein Jahr Garantie. Du kannst diese Garantie aber über AppleCare verlängern. Die gesetzliche Gewährleistung, die dein Verkäufer gibt, beträgt 2 Jahre.

Was ist von der Garantie abgedeckt? Im Allgemeinen gilt für jede Garantie: Alle Defekte, die du potenziell selber verursacht haben könntest, sind von der Garantie ausgeschlossen. Darunter zählen die meisten Gehäuseschäden, Wasserschaden und Defekte durch falsche Nutzung (Akku falsch geladen, Schadsoftware installiert). Auch vom Hersteller nicht autorisierte Eingriffe, die mit den meisten Reparaturen durch Dritte einhergehen, werden von der Garantie nicht abgedeckt.

Wie kann ich die Garantie in Anspruch nehmen? Du solltest dich bei Problemen mit deinem iPhone 13 innerhalb des Garantiezeitraums zuerst an den online Apple-Support wenden oder deinen Verkäfer kontaktieren. Das nimmt etwas Arbeit und vor allem Zeit in Anspruch, erspart dir aber unnötige Kosten und du bist mit deiner Reparatur auf der sicheren Seite.

Bekannte Probleme mit der Garantie Reparatur:

  • Kosten: Die Reparatur über den Hersteller ist oft unverhältnismäßig teuer. Hersteller wie Apple wollen natürlich ihre mittlerweile fast jährlich neu erscheinenden Produkte verkaufen und haben meist nur geringes Interesse an wenig lukrativen Reparaturen. Insbesondere, wenn bereits Nachfolgemodelle auf dem Markt sind, schwindet die Hilfsbereitschaft bei Reparaturen merklich.
  • Dauer: Bei Apple musst du bei einer Reparatur oft mit mehreren Wochen Bearbeitungszeit rechnen, bevor du dein repariertes Smartphone in den Händen hältst. Deutlich schneller ist eine Reparatur beim Dienstleister vor Ort. Die Reparatur über einen lokalen Smartphone-Reparatur-Service wird meist schon innerhalb weniger Werktage oder mit Termin häufig noch am selben Tag durchgeführt.
  • Service: Apple ist in der Regel sehr um Kundenfreundlichkeit bemüht. Ob sich eine Kontaktaufnahme mit dem Kunden Support lohnt, kannst du jedoch oft schon im Vorfeld den Kundenrezensionen im Internet entnehmen.
  • Garantie ja/nein: Eine Garantie aber auch die Gewährleistung deckt oft nur herstellungsbedingte Defekte ab. Oft musst du schon nach wenigen Wochen Nutzung nachweisen, dass du den Defekt nicht selber verursacht hast und gemeinhin gilt: Gerade die häufigsten Defekte, die durch tägliche Nutzung entstehen (Stichwort: Kratzer, Wasserschaden, Gehäuse defekt), werden in der Regel von keiner Garantie übernommen.

Kurz gesagt: Die iPhone 13 Reparatur selber in die Hand zunehmen oder über einen unabhängigen Reparaturdienst beauftragen, ist fast immer die einfachere, schnellere und vor allem günstigere Option.

iPhone 13 reparieren - Nachhaltigkeit stärken

iPhone 13 Reparatur mit kaputt.de

Unserem modernen Lebensstil mit ständiger Verfügbarkeit von Ressourcen, ist unsere Erde nicht gewachsen. Auf kaputt.de arbeiten wir dafür, das unser heutiges Modell der Durchlaufwirtschaft abgelöst werden kann und ein nachhaltiger Wertstoffkreislauf an dessen Stelle tritt. Das ist durch Reparieren möglich! Ein Smartphone Defekt - so endgültige er auch manchmal erscheinen mag - muss nicht das Aus für deinen smarten Alltagsbegleiter bedeuten. Gemeinsam tragen wir schon im Kleinen einen wichtigen Teil zum Schutz unserer Umwelt bei, wenn wir unsere digitalen und elektrischen Geräte so lange wie möglich nutzen. Mit einer simplen iPhone 13 Reparatur reduzieren wir gemeinsam eine Menge an Müll und Elektroschrott und schonen wertvolle Umwelt Ressourcen. Unser Ziel ist dein Reparatur Erfolg und wir wollen dir die iPhone 13 Reparatur so einfach wie möglich machen. Mit einer iPhone 13 Reparatur, sparst du nicht nur gutes Geld, sondern verlängerst die Lebensdauer deines Smartphones um Jahre! Und wenn du nicht selbst Hand anlegen willst oder kannst: Wir vermitteln dir über unseren Service schnell und unbürokratisch in ganz Deutschland eine professionelle iPhone 13 Reparatur vor Ort. Unsere Vermittlung ist kostenlos und unverbindlich.

Deine Vorteile einer kaputt.de Reparatur:

  • qualifizierte Reparatur-Teams ✓
  • unkomplizierte Bezahlmöglichkeiten ✓
  • Reparatur-Anleitungen zum nachmachen ✓
  • hochwertige Ersatzteile und Reparatur-Sets zu fairen Preisen ✓
  • aktive Community mit Reparatur Erfahrung ✓
  • garantierte Reparatur Kosten Kontrolle ✓

Reparatur-Anleitung, Ersatzteile und Werkzeug-Sets

iPhone 13 selber reparieren

Als verbraucherorientierte Ratgeber-Plattform rund um das Thema nachhaltig Reparieren, bieten wir dir alles, was du für eine erfolgreiche iPhone 13 Reparatur benötigst aus einer Hand. Mit jedem Gerät, das repariert und nicht vorzeitig ersetzt wird, helfen wir ganz praktisch dabei unsere Umwelt zu schützen. Finde die passende Reparatur-Anleitung für deinen iPhone 13 Defekt, informiere dich, was dich beim selber reparieren erwartet und mit welchem Aufwand du rechnen musst. Vergleiche Anbieter deutschlandweit nach Preis, Bewertung oder Entfernung und finde die optimale Lösung für dein Problem. Im unserem Shop geben wir dir ausgesuchte Reparatur-Sets, passendes Werkzeug, geprüfte Ersatzteile und praktisches Zubehör an die Hand. Und sollten doch einmal die fähigen Hände eines Profis gefragt sein: Buche schnell und unkompliziert online eine Versand-Reparatur.

iPhone 13 reparieren - Defekte erkennen und beheben

iPhone 13 Reparatur - Häufige Defekte

Defekte die durch Schlag- und Stoßschäden entstehen sind auch bei Apple Smartphones der dreizehnten Generation keine Seltenheit. Schnell wird das Backcover, das Gehäuse und das iPhone 13 Display Glas durch tägliche Nutzung in Mitleidenschaft gezogen. Probleme wie Kratzer im Display, Touchscreen Risse oder ein gesprungenes Backcover kannst du zwar durch Schutzfolien und Schutzhüllen hinauszögern, aber Unfälle passieren. Einmal ungünstig gestürzt und schon ist der Touchscreen defekt, das Display hat Pixelfehler, das Glas Risse oder die Kamera funtioniert nicht mehr. Oft ist es schlichtweg einfach auch eine Frage der Zeit bis Probleme wie Akku schnell leer oder Akku lädt nicht dein Handy plagen und eine iPhone 13 Reparatur notwendig wird. Die gute Nachricht: Fast jedes Problem, das deinem Smartphone zu schaffen macht und dir die Nerven raubt, kann günstig behoben werden. Hier findest du einige der häufigsten Defekte an Smartphone & Co. und Tipps, wie du Probleme erkennen und beheben kannst.

iPhone 13 Display wechseln / Touchscreen reparieren

Ein Smartphone ohne funktionierenden Touchscreen ist noch lange kein Fall für die Tonne. Egal wie tief der Riss oder wie stark das Display Glas gesplittert ist - Touchscreen und Display tauschen ist machbar und gar nicht so schwer wie du vielleicht denkst. Typische Display Defekte wie:

  • Display-Glas gebrochen, stark zerkratzt oder gesplittert
  • Touchscreen reagiert nicht mehr richtig auf Berührungen
  • Display flackert, ist verfärbt oder hat Pixelfehler
  • schwarzer Bildschirm, obwohl dein Handy angeschaltet ist

lassen sich mit der richtigen Anleitung, etwas Geduld und ein wenig technischem Verständnis durchaus auch von dir selber reparieren.

Unsere Empfehlung: Nutze Reparatur-Anleitungen und entscheide dann, ob du dir einen Display-Tausch in Eigenregie zutraust. Reparatur-Werkzeug und ein passendes Ersatz-Display findest du bei uns im Shop. Displays gehören zu den hochpreisigen Bauteilen und sind häufig stark verklebt. Daher ist die Display Reparatur bei vielen Smartphones anspruchsvoll. Wenn du dich also entscheidest, dass dir die Display Reparatur (noch) zu heikel ist, stehen dir deutschlandweit kompetente und zuverlässige Dienstleister zur Verfügung, die eine iPhone 13 Reparatur und das Display tauschen schnell durchführen können.

iPhone 13 Akku wechseln

Der 3.240 mAh starke Akku deines Apple 13 Series hält ca. 12-13 Stunden. Nichts desto trotz geht selbst dem besten Akku bei sorgsamster Pflege nach spätestens 1-2 Jahren Nutzung die Luft aus. Akku tauschen ist jedoch eine iPhone 13 Reparatur, die über alle Apple Generationen hinweg sehr gut dokumentiert ist und leicht nachvollzogen werden kann.

Unsere Empfehlung: Einen Ersatzakku für dein iPhone 13 bekommst du oft schon für kleines Geld. Wenn du dir zutraust, das Handy zu öffnen, vielleicht schon über Reparatur-Erfahrung verfügst und keine zwei linken Hände hast, sollte das Akku Tauschen kein Problem für dich darstellen. Das spart nicht nur Geld und Zeit, sondern gibt dir am Ende auch ein gutes Gefühl mit auf den Weg – versprochen!

iPhone 13 Ladebuchse reparieren

Wir verwenden die Ladebuchse zugleich als USB Anschluss und Ladeport. Daher gehört die Ladebuchse zu den bekanntesten Schwachstellen an Handy, Tablet und Co. Durch den häufigen Gebrauch verbiegen schnell die Kontaktstifte, Kontakte nutzen ab oder verschmutzen mit der Zeit, bis sie vollkommen blockieren. Reinigungsversuche können eine zeitlang Abhilfe schaffen, werden das Problem mit dem Ladebuchse Wackelkontakt aber nicht auf Dauer lösen.

Unsere Empfehlung: Wie beim Akku raten wir dir auch hier dazu, den Wechsel der Ladebuchse einfach selbst in die Hand zu nehmen. Das Ersatzteil bekommst du schnell in unserem Shop und mit der Videoanleitung und etwas Reparatur-Erfahrung fällt der Wechsel der Ladebuchse leicht. Und wenn du nicht selber reparieren willst: Nutze eine Versand-Reparatur, die Dienstleister aus ganz Deutschland auf unseren Service-Seiten anbieten.

iPhone 13 Kamera funktioniert nicht

Die Fotos und Videos, die du mit iPhone 13 Kamera machen kannst, sind Spitzenklasse und gehören zu deinem Leben wie die Luft zum Atmen. Geht die Kamera kaputt, ist der Spaß jedoch schnell vorbei. Probleme, die bei der iPhone 13 Kamera auftreten, sind ebenso mannigfaltig wie ihre Ursache:

  • Verschwommene Bilder & Pixelfehler
  • Kamera fokussiert nicht
  • Kamera Glas gebrochen
  • Linse defekt

sind nur einige Heimsuchungen, die dir den Foto-Spaß mit deinem Smartphone trüben können.

Unsere Empfehlung: Wir raten dir zu einer Kamera Reparatur nur, wenn du über ausreichend Reparatur Erfahrung verfügst und genau weißt, was das Problem mit der Kamera ist. Die iPhone 13 Kamera ist in unterschiedlichen Modulen verbaut und du solltest wissen was du tust, wenn du eine iPhone 13 Kamera tauschen willst. Häufig gehen mit einer Kamera Reparatur auch andere Probleme einher, die Ungeübte schnell überfordern können. Gesichtserkennung, Fingerprint-Sensorik und weitere Funktionen sind mit den Kameras gekoppelt und können oft nach einer Reparatur nicht mehr zu 100 % genutzt werden. Ziehe am besten im Zweifel einen Reparatur-Profi zur Beratung heran.

Weitere Defekte die mit einer iPhone 13 Reparatur behoben werden können sind u.a.:

  • Backcover austauschen
  • Hörmuschel zu leise
  • Lautsprecher knarzen
  • WLAN funktioniert nicht
  • Vibration geht nicht

Finde deine iPhone 13 Reparaturanleitung

Elektroschrott vermeiden & Umweltressourcen schonen

iPhone 13 reparieren und Umwelt schützen

Vielen von uns ist gar nicht bewusst, was wir für einen Schatz in unseren Händen halten, wenn wir mit unserem Smartphone durch den Alltag gehen. Smartphones bestehen im Durchschnitt aus 43 % Kunststoff, 34 % Keramik/Glas und 23 % anderen Metallen, darunter Kupfer. Das macht unsere smarten Alltagshelfer nicht nur für uns persönlich zu geschätzten Begleitern, die uns das Leben verschönern und erleichtern, sondern Smartphones speichern wertvolle Ressourcen, die allzuoft und allzu schnell in der falschen Tonne landen. Den Preis für jedes unachtsam weggeworfene Smartphone zahlt auch immer die Umwelt - und zwar doppelt! Elektroschrott und Plastikmüll schaden der Natur und für die Produktion neuer Handys werden unnötiger Weise neue Ressourcen entnommen. Das können wir gemeinsam vermeiden, indem wir die Geräte, die wir bereits haben, solange wie möglich nutzen und nicht gleich wegen eines kleinen Defektes entsorgen. Reparieren ist ein Weg die Berge von Müll zu minimieren, die unser Konsumverhalten und Wohlstand verursacht. Und wenn doch einmal der Fall eintritt und dein Gerät nicht mehr zu retten sein sollte - entsorge es umweltgerecht im Fachhandel oder einem Recyclinghof. Mit diesem einfachen Beitrag können wir gemeinsam schon im Kleinen eine große Wirkung entfalten. Lasst uns gemeinsam mehr reparieren!

iPhone 13 Reparatur - FAQ

iPhone 13 reparieren – das Wichtigste auf einen Blick

(F) Wie viel kostet die Reparatur meines iPhone 13?

(A) Die genauen Kosten sind natürlich immer vom Defekt und der Reparaturoption abhängig. Einen Akkuwechsel kannst du von unseren Profis durchführen lassen oder dich du selbst um den Austausch kümmern. Selber reparieren mit Ersatzakku kostet oft nur wenige Euro und das passende Werkzeug findest du bei uns im Shop. 

(F) Was kostet eine iPhone 13 Display-Reparatur?

(A) Da im Bereich des Displays einige Komponenten (u. a. LCD, Touchscreen & Sensorik) miteinander verklebt sind, sollte hier immer das ganze “Paket” ausgetauscht werden. Dadurch kostet die professionelle Reparatur inkl. passender Ersatzteile für den Austausch oft etwas mehr. Displays gehören außerdem zu den hochpreisigen Komponenten am Handy.

(F) Erlischt die Garantie meines Handys mit der Reparatur?

(A) Hersteller erlauben bei ihren Produkten keine eigenständigen Reparaturen, nehmen jedoch gleichzeitig Schäden durch Eigenverschulden und normale Abnutzungserscheinungen (z. B. schwacher Akku) nicht als Garantiefälle an. Wenn sich dein Smartphone noch in der Garantiezeit befindet, kannst du natürlich zunächst versuchen, diese in Anspruch zu nehmen. 

(F) Wie lange dauert die Reparatur meines Handys?

(A) Die Reparaturdauer hängt natürlich immer vom Defekt und deiner bevorzugten Reparaturoption ab. Bei vielen unserer Partnerwerkstätten erhältst du dein Smartphone nach wenigen Tagen oder auch am selben Tag wieder zurück. Bei der Versandreparatur kommen natürlich einige Tage für Hin- und Rückversand dazu.

(F) Wo kann ich mein iphone 13 reparieren lassen? 

(A) Wir arbeiten stetig weiter daran, dir mehr Werkstätten in deiner Nähe anzubieten. Unser Service befindet sich jedoch noch im Aufbau – sollte es noch keine Reparaturwerkstatt in deiner Nähe geben, empfehlen wir dir, dein Smartphone ganz einfach zur Reparatur einzusenden.