kaputt.de Logo

Kaffeemaschine reparieren lassen

Von welchem Hersteller ist Dein Kaffeevollautomat ?

Verschleißteile

Einige Teile im Kaffeeautomaten verschleißen mit der häufigen Benutzung. Für eine gründliche Wartung müssen diese Teile ersetzt werden. mehr...

Reinigungsverfahren

Kaffeereste und Kalkrückstände sind bei den meisten Kaffeemaschinen vorhanden. Viele verschiedene Verfahren kommen bei der Wartung/Reinigung zum Einsatz. mehr...

Das Ergebnis

Durch die professionelle Reinigung ist die Kaffeemaschine wieder so gut wie neu. Alle Flächen sind gereinigt und die Mahlmenge, Milchschaummenge und weiteres ist wieder rund eingestellt. mehr...

Verschleißteil Gummidichtung im Kaffeevollautomaten - Vorher Nachher

Verschleißteile tauschen

O-Ring, Cremafeder, Drainageventil - diese Teile sind im normalen Betrieb eines Kaffeevollautomaten ständiger Belastung ausgesetzt und können nach einer Zeit die Qualität des gebrühten Kaffees trüben. Beim professionellen Service werden diese Teile überprüft und gegebenenfalls durch neue Teile ersetzt. Jede dieser Komponenten kann je nach dem Grad der Abnutzung die Kaffeequalität beeinflussen. Nur wenn alle Komponenten in der Werkstatt überprüft, gesäubert und ausgetauscht werden, ist sichergestellt, dass die Maschine "wie am ersten Tag" funktioniert.

Professionelle Reinigung eines Kaffeevollautomaten in der Waschstraße

Kaffeeautomaten Reinigungsverfahren

Eine professionelle Reinigung greift auf viele Verfahren zurück, um eine optimale Kaffeevollautomaten Reinigung zu erreichen: Die Brühgruppe wird komplett in Einzelteile zerlegt und im Ultraschallbad gereinigt. Der Fachmann spricht vom "revidieren". Für die Entkalkung wird ein Premiumentkalker verwendet. Aber auch die Software des Automaten wird auf den Prüfstand gesetzt: im professionellen Check wird die Mahlmenge, der Mahlgrad, die Menge und Beschaffenheit des Milchschaums, die Kaffeeauslauftemperatur und die Softwareversion werden überprüft. Bei manchen Kaffeevollautomaten wird außerdem die Softwareversion aktualisiert. Selbstverständlich ist für eine Profi-Werkstatt die VDE-Kontrolle und Messung nach dem aktuellen Stand der Technik.

Eine Cremafeder vor und nach der Reinigung

Das Ergebnis

Nach der Wartung ist die Kaffeequalität wieder wie am ersten Tag. Der Vorher-Nacher Vergleich der Cremafeder zeigt: Da tut sich was! Die Reinigung beschränkt sich natürlich nicht nur auf die äußeren Teile, vielmehr werden alle Oberflächen der Kaffeemaschine innen und außen gereinigt: Dazu gehören aller Teile des Kaffeevollautomaten und die Reinigung der inneren Räume, wie der Abtropfschale, dem Wassertank oder dem Bohnenbehälter. Neben der Brühgruppe werden auch die mitgeschickten Zubehörteile/Anbauteile im Ultraschallbad gesäubert. Bei eine Kaffeemaschinenreparatur über kaputt.de über die Power Service GmbH ist die Wartung in der modernen Werkstatt immer inklusive.