production

Aspire 5534 Bildschirm Reparaturanleitung

Repariere dein Acer Aspire 5534 einfach selbst

Das Acer Aspire 5534 ist ein beliebtes Notebook von Apple. Doch was tun, wenn der Bildschirm kaputt geht? In den meisten Fällen, kannst du dein Display vom Acer Aspire 5534 einfach selbst tauschen. Um dir den Acer Aspire 5534 Bildschirmtausch so einfach wie möglich zu machen, findest du hier eine ausführliche Anleitung mit einem Videotutorial und den passenden Ersatzteilen. Bevor du ein neues Display oder Frontglas bestellst, schaue dir das Reparaturvideo und dessen Schwierigkeitsgrad an. Traust du dir die Reparatur zu, dann vergiss nicht, auch das passende Werkzeug für den Wechsel des Displays zu kaufen. Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Acer Aspire 5534 Bildschirm Reparatur.

Video-Anleitung Aspire 5534 Bildschirm tauschen

Bildanleitung Selbstreparatur: Acer Aspire 5534 Bildschirm

  • Trenne zunächst den Laptop vom Netzstecker, schalte ihn aus und entferne den Akku.

  • Schritt 1:

    Öffne die Bildschirmpartie und entferne die vier Schraubenabdeckungen, die auf den Ecken des Displayrahmens sitzen.

  • Schritt 2:

    Mithilfe des Kreuzschlitzschraubendrehers kannst du die äußeren Rahmenschrauben unter den Abdeckungen lösen.

  • Schritt 3:

    Versuche nun, mit den Fingern vorsichtig unter den Schutzrahmen zu greifen und diesen Stück für Stück zu lösen.

    HINWEIS: Der Rahmen ist nicht-permanent auf dem Display angebracht und wird lediglich durch den Eigendruck gehalten.

  • Schritt 4:

    Sicher beiseite gelegt, kannst du nun die zwei inneren (oberen) Rahmenschrauben und die vier Bildschirmschrauben in den Ecken lösen. Nun ziehst du mit Feingefühl die Bildschirmeinheit aus der Fassung und legst sie vorsichtig auf die Tastatur.

    HINWEIS: Vorsichtig, denn: Hinter dem Display ist das Videokabel für die Webcam senkrecht über die Rückseite geheftet. Ein unachtsamer Ruck genügt, schon sind die zwei Video-Connector zerstört.

  • Schritt 5:

    Löse nun den Video-Connector des Videokabels am oberen Ende des Displays, hebe es vorsichtig samt des Haftstreifens von der Rückseite und lege es sicher in den entstandenen Freiraum im Displaydeckel.

  • Schritt 6:

    Nun muss der zweite Video-Connector, der durch das Rahmengehäuse durchläuft, geöffnet werden: Ein gezielter Handgriff reicht aus und die Lasche um das Webcam-Kabel ist geöffnet.

  • Schritt 7:

    Entferne nun das alte Display und lege das neue Exemplar in dessen Position.

  • Schritt 8:

    Schließe den zweiten Video-Connector und schiebe ihn zwischen Bildschirmrahmen und Bildschirm.

  • Schritt 9:

    Führe das Webcam-Kabel wieder in senkrechter Position über die Rückseite des Displays, verbinde dies mit dem ersten Video-Connector und drücke den Haftstreifen vorsichtig an die Rückfläche der Anzeige.

  • Schritt 10:

    Richte das Display auf und drücke es vorsichtig in die Einfassung des Bildschirmrahmens.

  • Schritt 11:

    Entferne nun die Folie und bringe der Reihe nach die Bildschirmschrauben sowie die inneren Rahmenschrauben an.

  • Schritt 12:

    Drücke den Rahmen auf den Bildschirm, lege das Videokabel in die untere Bucht des Rahmens und übe im Uhrzeigersinn leichten Druck auf den Rahmen aus.

  • Schritt 13:

    Befestige die äußeren Rahmenschrauben, setze die Abdeckungen auf und überprüfe, ob der Bildschirmrahmen korrekt mit der Unterseite des Acer Aspire 5534 abschließt.

  • Schritt 14:

    Setze den Akku ein, verbinde das Netzgerät, schalte den Laptop an und vergewissere dich, dass das neue Display in allen Ecken sowie in der Mitte gleich hell strahlt und kein Flimmern von sich gibt.

    GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Display deines Acer Aspire 5534 ausgetauscht!

Bewertung

Bewertung schreiben

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

brauchst du Unterstützung?

einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

keine Lust oder Zeit selbst zu reparieren?

Alternativen finden

du willst dein notebook nicht gleich wegwerfen, sondern ihm eine 2. Chance geben und suchst deshalb nach einer neuen Bleibe für dein Gerät? Wir helfen dir bei der Suche nach einer passenden Alternative.

reparieren lassen

reparieren lassen selber zu reparieren ist dir zu heikel oder du hast einfach keine Zeit? Mit uns findest du den richtigen Reparateur in deiner Nähe. In der Übersicht kannst du sowohl Preise als auch sonstige Alternativen miteinander vergleichen.

Preisvergleich deiner Optionen

selbst reparieren

schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

reparieren lassen

finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Gutes tun:
Gerät spenden

spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de