Tablet Reparaturdienst in deiner Nähe finden

Welches Xiaomi Gerät hast du?

kaputt.de > Tablet Reparatur > Xiaomi

Xiaomi Handy reparieren

Xiaomi Pad reparieren

Xiaomi Tablet Reparatur

Xiaomi hat sich als Marke längst etabliert. Vor allem auf dem Smartphone-Markt zeigen sich die einzelnen Modelle im gesamten Mittelklasse-Segment. Auch den Tablet-Markt hat der chinesische Hersteller bereits für sich entdeckt. So finden Nutzerinnen und Nutzer in den Xiaomi Pads einen soliden technischen Begleiter.

Ob durch einen unglücklichen Unfall oder durch Verschleißschäden: An einem Tablet kann schnell etwas kaputt gehen. Xiaomi Pad Display kaputt, gerissen, zerkratzt oder zeigt Pixelfehler. Im schlimmsten Fall geht es gar nicht mehr an. Auch der Akku ist ein Schwachpunkt jedes Akku-betriebenen Geräts. Irgendwann beginnt er, zu schwächeln. Dein Xiaomi Tablet lädt nicht mehr oder der Akku geht schnell leer. Diese und viele andere Defekte sind natürlich ärgerlich, aber sie bedeuten nicht das Ende deines Tablets. Denn du kannst dein Xiaomi Pad reparieren. Wir von kaputt.de bieten dir drei Optionen für eine Xiaomi Tablet Reparatur. Sieh sie dir an und entscheide, welche am ehesten zu dir passt. In jedem Fall ist eine Reparatur kostengünstiger als ein Neukauf. Und nicht nur das – neben deinem Kontostand schonst du damit auch unsere Umwelt. Lass dein Xiaomi Pad reparieren oder repariere selbst!

Hersteller-Reparatur

Xiaomi Pad Garantie und Reparatur

Xiaomi Tablet Garantie

Die Hersteller-Gewährleistung bei Xiaomi beträgt 24 Monate ab dem Kaufdatum. In diesem Zeitraum hast du die Möglichkeit, produktionsbedingte Defekte kostenlos durch Xiaomi reparieren zu lassen. Hier verbirgt sich allerdings eine gewaltige Einschränkung. Auf den Akku bezieht sich diese Garantie jedoch nur für die ersten 6 Monate. Doch was heißt das? In dieser Zeit kannst du dein Xiaomi Pad kostenlos reparieren lassen, wenn der Schaden nachweislich schon vor dem Kauf bestand. Das lässt sich vor allem nach einigen Monaten oft nur schwer beweisen. Auch Verschleißschäden (schwacher Akku, Abnutzungen der Kontakte) und Unfallschäden (Glasbruch, Wasserschaden) bleiben von der Gewährleistung nicht abgedeckt. 

Xiaomi Reparatur

Ist deine Xiaomi Garantie abgelaufen odr deckt deinen Defekt nicht ab? Dann kannst du dein Tablet über Xiaomi sebst reparieren lassen. Dafür kontaktierst du den Support und sendest es ein. Allerdings können wir dir aufgrund bisheriger Kundenstimmen von einer Hersteller-Reparatur abraten. Zunächst übersteigen die Kosten – gerade bei nicht aktuellen Geräten – oft den Preis für eine Neuanschaffung. Außerdem musst du teils mehrere Wochen auf dein repariertes Tablet warten. Der Kundenservice hat ebenso keinen besonders guten Ruf. Daher empfehlen wir dir, lieber selbst zu reparieren oder dich an einen unabhängigen Reparatur Service zu wenden. Wir helfen dir dabei!

Rettung mit wenigen Klicks

Deine Reparatur Optionen auf kaputt.de

Ist dein Xiaomi Pad kaputt? Dein Xiaomi Tablet geht nicht mehr an, friert ständig ein oder lädt nicht mehr? Dann ist es höchste Zeit für eine Reparatur. Schließlich möchtest du dein smartes Gerät noch möglichst lange nutzen. Wie kann ich mein Xiaomi Tablet reparieren lassen? Bei kaputt.de bieten wir dir drei Möglichkeiten: vor Ort reparieren lassen, Versandreparatur und selbst reparieren. Wir stellen dir hier alle Optionen kurz, weiter unten ausführlicher vor. So kannst du ganz für dich selbst entscheiden, welche Xiaomi Tablet Reparatur dir mehr zusagt. In jedem Fall hast du professionelle Hilfe an deiner Seite. Unser Ziel ist deine erfolgreiche Xiaomi Pad Reparatur!

Xiaomi Tablet selbst reparieren

Es braucht Geduld, Fingerspitzengefühl und auch etwas Mut, ein Elektrogerät auseinander zu nehmen. Bestenfalls hast du auch schon etwas Erfahrung mit dem selbst Reparieren. Aber keine Sorge! Du bist bei einer Reparatur nie allein und wir bieten dir alles, was du zum Xiaomi Tablet reparieren brauchst. Ob Werkzeug, Ersatzteile oder detaillierte Reparatur-Anleitung – bei uns bist du mit deinem Tablet in guten Händen. Viele Defekte kannst du auch dann selbst beheben, wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit dem Reparieren hast.

Xiaomi Tablet Reparatur in der Nähe

Dein Tablet ist in professionellen Händen am besten aufgehoben? Nutze unser kostenloses und unverbindliches Online-Portal, um einen passenden unabhängigen Reparatur Dienst in der Nähe zu finden. Am Ende sortierst du die Ergebnisse nach Bewertungen, Preisen oder Entfernung. Du hast einen Service gefunden? Dann nimm direkt Kontakt zur Werkstatt auf und vereinbare einen Termin. Mit etwas Glück ist dein Tablet schon am selben Tag repariert. Auf kaputt.de findest du einen passenden unabhängigen Xiaomi Reparatur Service in der Nähe.

Versandreparatur mit kaputt.de

Du findest keinen Reparatur Service in der Nähe? Oder du hast nicht die Möglichkeit, persönlich vorbei schauen? Das ist kein Problem. Sende dein Xiaomi Tablet einfach ein. Viele unserer Partner-Werkstätten bieten Versandreparaturen deutschlandweit ein. So bekommst du es schon nach wenigen Werktagen wieder zurück. Eine Versandreparatur ist die beste Option, um dein Xiaomi Pad reparieren zu lassen, wenn du selbst keinen Reparatur Service aufsuchen kannst.

Vor Ort reparieren lassen

Xiaomi Pad in der Nähe reparieren

Ist dein Xiaomi Pad kaputt? Das Xiaomi Tablet Display gerissen, der Akku lädt nicht mehr oder es hängt sich ständig auf? Wenn du dein Tablet am liebsten in professionelle Hände geben möchtest, ist diese Option für eine Xiaomi Tablet Reparatur die richtige für dich. Gerade, wenn es schnell gehen muss und du deinen technischen Begleiter so bald wie möglich wieder brauchst, profitierst du von unserem Service-Portal. Vollkommen kostenlos und unverbindlich kannst du Reparatur-Dienste in deiner Nähe vergleichen. Hast du einen passenden Service gefunden? Dann nimm direkt Kontakt auf und vereinbare einen Termin. Wenn deine ausgewählte Werkstatt die Ersatzteile auf Lager und freie Kapazitäten hat, dauert eine Xiaomi Tablet Reparatur meist nur wenige Stunden. Und schon kannst du dein repariertes Gerät wieder abholen – schnell, günstig, professionell.

Xiaomi Pad Reparatur in der Nähe:

  • Wähle in unserer Suche deinen Hersteller
  • Gib dein Modell und die Art des Defekts an
  • Suche nach einer Werkstatt in deiner Stadt
  • Vergleiche alle Reparaturdienste nach Preis, Entfernung und Bewertungen
  • Nimm direkt Kontakt mit dem Reparatur Dienst auf
  • Bring dein Tablet dort vorbei und lass es reparieren
  • Hole es repariert ab und hinterlasse gerne eine Bewertung

Versandreparatur

Xiaomi Tablet einsenden

Selbst zu reparieren ist dir (noch) zu kompliziert? Aber einen passenden Reparatur Service in deiner Nähe findest du auch nicht? Vielleicht fehlt dir auch einfach die Zeit oder die Möglichkeit, bei einer Werkstatt vorbei zu schauen. Das ist natürlich kein Problem. Wir bauen unseren Service stetig aus. Sobald wir selbst Versandreparaturen für dein Xiaomi anbieten, findest du sie in unserem Shop.

Viele unserer Partner-Werkstätten bieten auch Versandreparaturen an. Ähnlich wie bei der Vor-Ort-Reparatur kannst du auch hier wieder Reparatur Dienste vergleichen, die deutschlandweit das Reparieren per Versand anbieten. Wähle dafür dein Modell und deinen Defekt aus. Du hast einen passenden Service gefunden? Nimm direkt Kontakt auf und sende dein Tablet ein. Auch hier gilt: Sind Ersatzteile und Kapazitäten vorhanden, geht es recht schnell. In der Regel bekommst du dein repariertes Xiaomi Tablet nach wenigen Werktagen zurückgeschickt. 

Beachte beim Versenden, dass dein Gerät ausreichend gesichert ist. Am besten, du verschickst es direkt im Orignal-Karton oder mit viel Luftpolsterfolie. So kommt dein Tablet ohne weitere Schäden an und die Reparatur-Teams können sich um deine Xiaomi Pad Reparatur kümmern.

Reparatur in Eigenregie

Xiaomi Tablet selbst reparieren

Du kennst dich mit der Reparatur von Elektrogeräten aus? Oder du traust dir so etwas zu? Sehr gut, denn selbst zu reparieren, ist die günstigste und schnellste Möglichkeit, dein Xiaomi Tablet wieder zum Laufen zu bringen. Natürlich wissen wir, dass es abschreckend wirken kann, ein technisch so komplexes Gerät wie dein Tablet auseinander zu nehmen, um Teile auszubauen. Aber du bist ja nicht allein.

Wir bieten dir alles, was du für eine Xiaomi Pad Reparatur brauchst. Nicht fehlen dürfen die nötigen Präzisions-Werkzeuge und andere hilfreiche Tools, die du bei uns im Shop erhältst. Außerdem bieten wir dir detaillierte Reparatur-Anleitungen, in denen du Schritt für Schritt dein Xiaomi Tablet reparieren kannst. Wir wollen schließlich, dass deine Reparatur ein voller Erfolg wird.

Du bist dir doch unsicher oder während der Reparatur treten Probleme auf? Wende dich gerne jederzeit bei unserem Support oder schaue in unserer Community auf Facebook vorbei. Dort findest du viele Reparatur-Erfahrene, die dir sicher den einen oder anderen Tipp geben können.

Häufige Defekte

Xiaomi Tablet typische Defekte

Viele Menschen wissen die praktischen Tablets von Xiaomi zu schätzen. Allerdings ist es mit ihnen wie bei anderen Herstellern auch – sie können recht schnell kaputt gehen. Vermutlich hast du das bereits selbst erlebt, wenn du diesen Text liest. Nicht selten fällt ein Leichtgewicht wie ein Tablet herunter und das Xiaomi Pad Display hat Kratzer. Im schlimmsten Fall bleiben Pixelfehler oder du sitzt vor einem schwarzen Bildschirm. Auch der Xiaomi Tablet Akku lädt nicht mehr ist ein sehr verbreitetes Problem. Was du wissen solltest – nicht bei allen Defekten benötigst du direkt eine professionelle Reparatur. Manchmal reichen einige Tipps und Einstellungen schon aus, um dein Tablet wieder zum Laufen zu bringen. Oft ist das wirkliche Problem schwer zu erkennen und braucht einiges an Fehlersuche, bis du weißt, woran es liegt. Wir stellen dir an dieser Stelle einige der Defekte vor, die ein Xiaomi Tablet am häufigsten heimsuchen. Gleichzeitig geben wir dir eine Empfehlung, ob und wie du diesem Problem am besten entgegenwirken kannst. Im Zweifelsfall kannst du natürlich immer einen Profi um Rat bitten.

Xiaomi Pad reagiert nicht mehr

Problem: Dein Xiaomi Tablet reagiert nicht mehr. Oder es folgt nur verzögert deinen Eingaben.

Lösung: Überprüfe zunächst folgende Dinge. Laufen Apps im Hintergrund und dein Gerät ist stark erwärmt? Dann schließe sie. Auch, wenn dein Tablet gleichzeitig auflädt, kann es sehr warm werden und beginnen, zu hängen. Nimm dir am besten ein Mikrofaser-Tuch und säubere deinen Bildschirm vorsichtig. Manchmal sind es einfach ein paar Fingerabdrücke zu viel und der Touchscreen nimmt die Berührungen nicht mehr richtig wahr. Eventuell ist auch dein Speicher zu voll. Dann kannst du einige Inhalte löschen oder auf die SD-Karte schieben. Das Problem bleibt? Setze dein Gerät zurück (Backup nicht vergessen). Wenn auch das nichts bringt, sende es zur Diagnose ein. Die Reparatur-Profis finden heraus, woran es liegt.

Xiaomi Tablet hat geringe Akkulaufzeit

Problem: Dein Tablet erreicht die vom Hersteller angegebene Akkulaufzeit bei weitem nicht.

Lösung: Bevor du an ein Problem mit der Hardware denkst, probiere am besten den ältesten Trick der Welt smarter Geräte. Sichere deine Daten und setze dein Gerät auf Werkseinstellungen zurück. Erstaunlich viele Defekte lassen sich damit beheben. Der Xiaomi Tablet Akku ist schon etwas älter und wird immer noch schnell leer? Dann hast du es wohl einfach mit einem altersschwachen Akku zu tun. Tausche ihn selbst aus oder überlasse es einem Profi.

Xiaomi Pad lädt nicht mehr richtig

Problem: Dein Tablet lädt nicht mehr oder nur noch unregelmäßig.

Lösung: Dein Xiaomi Tablet zeigt beim Laden einen Wackelkontakt oder lädt nicht mehr? Hier kann das Problem ebenfalls oft sehr einfach behoben werden. Gerade am Ladeanschluss sammeln sich mit der Zeit Staub und Schmutz. Säubere erst einmal die Ladebuchse vorsichtig mit einem Wattestäbchen und Reinigungsalkohol. Eventuell verklebte und blockierte Kontakte legst du damit wieder frei. Auch eine Reinigung hilft nicht? Der Ladeanschluss ist optisch auch etwas abgenutzt oder sieht verbogen aus? Bei den meisten Geräten kannst du die Ladebuchse selbst austauschen oder du überlässt es einem Profi.

Xiaomi Tablet Wasserschaden

Problem: Dein Xiaomi Pad ist nass geworden und Feuchtigkeit dringt ins Innere ein.

Lösung: Wasser ist neben Hitze der größte Feind von Elektronik. Etwas Spritzwasser macht deinem Tablet wenig aus. Anders ist es, wenn Feuchtigkeit direkt über die Anschlüsse oder durch ein defektes Backcover ins Innere gelangt. Bemerkst du eindringende Feuchtigkeit an deinem Tablet? Dann schalte es sofort aus. Lege es zum Trocknen an einen warmen Ort. Auch, es in eine Schüssel mit Reis zu legen, kann helfen. Untersuche einen Wasserschaden niemals selbst. Lass dein Xiaomi Pad von einem Profi auf Schäden prüfen.

Xiaomi Pad hat kein WLAN

Problem: Dass ein Xiaomi Gerät Probleme hat, Verbindungen zum WLAN herzustellen, kann durchaus vorkommen und auch recht plötzlich auftreten.

Lösung: Diese Problematik ist oft recht schnell gelöst. Beginne deine Fehlersuche erst einmal mit offensichtlichere Fehlerquellen. Überprüfe mit einem anderen Gerät oder auch am Router selbst, ob dieser Verbindung zum Internet hat. Auch ein Router- und Tablet-Neustart können helfen. Hast du das richtige WLAN-Passwort eingegeben? Dein Tablet ist nicht im Flugmodus? Möglicherweise steht für dein Gerät auch ein neues Software Update aus. Wenn das nicht hilft, kannst du deine Netzwerk-Einstellungen zurücksetzen. Meistens funktioniert dann alles wieder problemlos. Hat all das nichts gebracht? Dann sende dein Gerät bei einem unabhängigen Reparatur Service ein und lass die Profis eine Diagnose durchführen. Möglicherweise müssen die WiFi Antennen ausgetauscht werden.

Für unsere Umwelt

Xiaomi Tablet reparieren

Die Digitalisierung und der Wohlstand haben ihren Preis – und den zahlt vor allem die Umwelt. Wir möchten die Elektrogeräte nicht mehr missen, aber sie auf dem nachhaltigsten Weg nutzen. Das ist durch Reparaturen möglich. Das heutige Modell der Durchflusswirtschaft mit hohem Ressourcen- und Energieverbrauch zerstört unsere Umwelt. Nicht nur Plastikmüll macht der Erde zu schaffen, sondern auch die enorme Menge an Elektroschrott.

Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Tonnen Elektroschrott produziert. Elektroschrott kann vermieden werden, indem wir die Produkte, die wir schon haben, so lange wie möglich nutzen. Handys und Tablets bestehen im Durchschnitt aus 43 % Kunststoff, 34 % aus Keramik und Glas und 23 % aus anderen Metallen. Für die Herstellung eines Handys werden Ressourcen von 1 Gigajoule Energie, 6150 Liter Wasser und 70 kg CO2 verbraucht. Mit der Reparatur von kaputten Geräten kannst du ein wenig zum Schutz der Umwelt beitragen. Handel also bewusst und repariere dein kaputtes Xiaomi Pad.

Häufige Fragen zur Xiaomi Tablet Reparatur

(F) Wie kostet eine Xiaomi Tablet Reparatur?

(A) Die Xiaomi Tablet Reparatur Kosten sind nicht unbedingt pauschalisierbar. Sie hängen vor allem vom Defekt und dem Modell ab. Aber auch deine gewählte Reparatur Option hat einen Einfluss darauf. Wir von kaputt.de und viele unserer Partner-Werkstätten reparieren zu Pauschalpreisen. Dabei kommt es natürlich vordergründig auf den Preis für die jeweiligen Ersatzteile an. Du kannst Preise natürlich auch direkt anfragen.

(F) Verliere ich bei einer Reparatur die Xiaomi Garantie?

(A) Ja, leider tust du das. Jeder Eingriff, der nicht von Xiaomi selbst autorisiert ist, sorgt dafür, dass du deinen Garantie-Anspruch künftig verlierst. Allerdings deckt die Garantie von Xiaomi ohnehin nur wenige Defekte wirklich ab. Die typischen Defekte an Xiaomi Tablets werden von der Garantie-Reparatur in der Regel ausgenommen und sind nur zu hohen Gebühren über den Hersteller reparierbar.

(F) Wie lange dauert eine Xiaomi Tablet Reparatur?

(A) Auch hier kommt es wieder auf den Defekt an. Eine einfache Reparatur wie der Xiaomi Tablet Akku Wechsel ist in professionellen Händen eine Sache von wenigen Minuten bis Stunden. Bei einer Versandreparatur kommt natürlich die Zeit für Hin- und Rückversand hinzu. Außerdem sind auch die Ersatzteillage und die freien Kapazitäten der Werkstatt ausschlaggebend. Erfrage die genaue Dauer direkt bei deinem gewählten Reparatur Dienst.

(F) Kann ich mein Xiaomi Tablet selbst reparieren?

(A) Ja, denn viele Defekte an deinem Xiaomi Pad kannst du mit der richtigen Anleitung, passenden Ersatzteilen und geeignetem Werkzeug problemlos selbst beheben. Auch, wenn du noch Reparatur-unerfahren bist. Wir helfen dir dabei!