Repariere dein Samsung Galaxy A50 einfach selbst

Oft lässt die Leistung vom Samsung Galaxy A50 Akku nach intensiver oder langer Benutzung nach einer gewissen Zeit nach. Ob es Zeit für einen Akkutausch ist, merkst du daran, dass dein Akku schnell leer ist oder du Probleme beim Laden deines Samsung Galaxy A50 hast. Wir helfen dir dabei deinen Samsung Galaxy A50 Akku günstig und einfach selbst zu wechseln. Kaufe einen neun Ersatzakku mit entsprechender Kapazität für dein Samsung Galaxy A50 und repariere mithilfe von Videoanleitungen selbst. In dieser Anleitung erfährst du, wie du dein Samsung Galaxy A50 öffnest und einen Akkutausch vornimmst. Außerdem findest du alle Ersatzteile und Werkzeuge direkt auf dieser Anleitung, die du für einen Austausch benötigst. Die Kosten einer Samsung Galaxy A50 Akku Reparatur sind günstiger als ein neues Handy zu kaufen und du schonst mit einer Reparatur die Umwelt. Wir wünschen dir viel Spaß bei der Samsung Galaxy A50 Akku Reparatur. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr

Video-Anleitung Galaxy A50 Akku tauschen

Bildanleitung Selbstreparatur: Samsung Galaxy A50 Akku

  • Galaxy A50 Akku reparieren

    Wie du den Akku deines Galaxy A50 tauschst, zeigen wir dir in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung. Die Reparatur ist ein bisschen aufwendiger, da das Galaxy stark verklebt ist und du mehrere Bauteile entfernen musst. Je nach Können solltest für die Reparatur ca. 60-90 min einplanen.

  • Für die Akku Reparatur empfehlen wir folgendes Werkzeug:

    einen Saugnapf, Kunststoff Spudger, Plektrum, Schraubendreher, Pinzette, sowie Backcover-Kleber und Heißluftföhn. Auch eine dünne Spielkarte ist hilfreich. Alle Werkzeuge findest du im Reparatur-Set aus unserem Shop.

  • Schritt 1: Galaxy A50 Akku Reparatur - Vorbereitung

    Vor jeder Reparatur solltest du folgendes prüfen: Backup erstellt? Ist das passende Ersatzteil vorhanden? Deine Arbeitsfläche sollte rutschfest & sauber sein und ausreichend Platz für Tools, Schrauben und Ersatzteilen haben. Außerdem ist es sicherer, den Akku deines Gerätes vor einer Reparatur auf mind. 25% zu entladen.

  • Schritt 2: Galaxy A50 Backcover abnehmen

    Schalte zuerst dein Galaxy A50 aus und entferne die Sim Karte. Mit einem Föhn erwärmst du vorsichtig die Rückseite deines Handys. Nimm dir für diesen Arbeitsschritt genug Zeit, da das Galaxy stark verklebt ist. Setze nach dem Erwärmen den Saugnapf auf das Backcover und fahre mit einem dünnen Tool oder einer Karte am Rand entlang, um das Backcover zu öffnen. Tipp: Du kannst mehrere Plektren als Platzhalter nutzen, um das Backcover nach und nach gleichzeitig vom Rahmen zu lösen.

  • Schritt 3: Abdeckung entfernen

    Löse nun die Schrauben des Mittelrahmens und hebe ihn an den Seiten mit einem stumpfen Hebelwerkzeug vorsichtig vom Rahmen. Tipp: Sortiere dir immer alle Schrauben und Bauteile sauber beiseite, damit du beim Rückbauen nicht durcheinander kommst. Entferne auch den Sim Schlitten.

  • Schritt 4: Galaxy A50 Akku entfernen

    Nun kannst du die Flex Verbindung zwischen Akku und Platine lösen, um Kurzschlüsse bei der Reparatur zu vermeiden. Löse die beiden Flex Flachkabel über dem Akku. Tipp: Drehe den Spudger beim Lösen der Konnektoren leicht (nicht hebeln). So vermeidest du Beschädigungen. Der Akku des Galaxy A50 ist am Gehäuse verklebt. Erwärme ihn vorsichtig, um den Kleber zu lösen. Tipp: Es ist am sichersten, den Akku immer von der Display Seite her zu erwärmen. Du kannst auch etwas Reinigungsalkohol verwenden, um den Kleber schneller zu lösen. Hebele den Akku anschließend mit Hilfe einer dünnen Karte vorsichtig heraus.

  • Schritt 5: Galaxy A50 Akku tauschen

    Sobald der kaputte Akku entfernt ist, kannst du deinen neuen Galaxy A50 Ersatz Akku einsetzen. Um ihn zu fixieren, empfehlen wir dir, neuen Akku Kleber oder geeignete Akku-Klebefolie zu verwenden. Reinige die Klebefläche vorher von alten Kleberesten. Verbinde dann die Akku Flexkabel wieder mit der Platine und schließe den Akku an. Tipp: Die Konnektoren und Steckplätze verbinden sich mit einem leichten Klick - wenn nicht, nimm die Konnektoren wieder ab und versuche es erneut, bis sie einrasten.

  • Schritt 6: Mittelrahmen einbauen / Rahmen reinigen

    Sind alle Bauteile an ihrem Platz, kannst du die Haupt Abdeckung montieren. Lege den Kunstoff Rahmen hierfür auf das Gehäuse und drücke ihn vorsichtig in den Verankerungen am Gehäuserahmen fest. Fixiere alles mit den dazugehörigen Schrauben.

  • Schritt 7: Galaxy A50 Backcover verkleben

    Sollte der Kleber noch genug Haftkraft besitzen, kannst du nun das Handy verkleben. Wir empfehlen dir aber, zum Verkleben von Rahmen und Backcover neuen Kleber zu verwenden. Nimm hierfür entweder eine vorgefertigte Rahmen Klebefolie oder flüssigen Rahmen Kleber. Reinige vor dem Verkleben den Rahmen und das Backcover von allen überschüssigen Kleberesten. Drücke dann vorsichtig Rückseite und Rahmen zusammen. GESCHAFFT! Herzlichen Glückwunsch: Du hast erfolgreich deinen Galaxy A50 Akku ausgetauscht!

Galaxy A50 (2019) A505FN Akku mit dieser Anleitung tauschen. Einfacher Batteriewechsel.

Bewertung

Bewertung schreiben

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

brauchst du Unterstützung?

einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

keine Lust oder Zeit selbst zu reparieren?

Alternativen finden

du willst dein handy nicht gleich wegwerfen, sondern ihm eine 2. Chance geben und suchst deshalb nach einer neuen Bleibe für dein Gerät? Wir helfen dir bei der Suche nach einer passenden Alternative.

reparieren lassen

reparieren lassen selber zu reparieren ist dir zu heikel oder du hast einfach keine Zeit? Mit uns findest du den richtigen Reparateur in deiner Nähe. In der Übersicht kannst du sowohl Preise als auch sonstige Alternativen miteinander vergleichen.

Preisvergleich deiner Optionen

selbst reparieren

schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

reparieren lassen

finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Gutes tun:
Gerät spenden

spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

300,00 €

Neues kaufen

verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy