Smartphone Akku vom Profi wechseln lassen oder mit Anleitung selbst tauschen

Von welchem Hersteller ist Dein Handy ?

kaputt.de > Handy Reparatur > Akku

Handy Akku wechseln

Akku Reparatur vor Ort

Wenn Dein Sony oder HTC Akku nur eine schwache Ladeleistung zeigt oder sogar ganz den Geist aufgegeben hat, wird es Zeit für Dich, diesen durch eine professionelle Reparatur zu ersetzen. Diese Reparaturen sind bei manchen aktuellen Smartphones etwas aufwendiger, da sie fest verbaut sind und sich die Rückfronten der Smartphones nicht mehr öffnen lässt. Gerade in solchen Fällen ist es oftmals besser, die Reparatur einem Profi zu überlassen. Um einen passenden Ansprechpartner zu finden, musst Du nur auf unsere Webseite kaputt.de klicken und kannst Dir dort mithilfe der Suchmaschine die Anbieter für Smartphone Reparaturen in Deiner Umgebung anzeigen lassen. Diese Reparateure sind alle zertifiziert und weisen einen umfangreichen Kundenstamm auf, was für ihre Qualität spricht. Dort kannst Du den Akkutausch in Auftrag geben und sparst Dir so die immensen Kosten, die sonst für eine Neuanschaffung ins Gewicht fallen würden. Eine solche Prozedur ist für Dich bequem und geht meist schnell von statten, damit Du bald wieder über Dein Handy verfügen kannst. Immerhin ist ein Smartphone für viele zu einem unentbehrlichen Werkzeug im Alltag geworden, dass zudem viele sensible Daten enthalten kann. Darum sollte eine Reparatur auch zeitnah abgeschlossen werden, damit Du nicht so lange auf dein Samsung Galaxy S7 oder HTC One M9 verzichten musst.

Kaputter Smartphone Akku
Dein kaputtes Smartphone über die Versandwerkstatt reparieren

Akku Versandreparatur

Es ist ärgerlich genug, wenn dir die Batterie in Deinem neuen Smartphone nach ein paar Monaten versagt, denn der Austausch kann durchaus kostspielig werden. Um die Kosten dafür zu senken, empfiehlt es sich durchaus, den Akku Wechsel von einem Versandreparateur vornehmen zu lassen. Diese können häufig günstigere Angebote als der Dienstleister um die Ecke anbieten und haben zudem oft Festpreise, die sich unter anderem nach dem Smartphone richten. Der Versandreparateur hat zudem den Vorteil, dass er schnell und bequem zu erreichen ist. Du brauchst dafür nur Dein Handy gut zu verpacken und auf dem nächsten Weg bei der Poststelle um die Ecke abzugeben. Der Versandreparateur schickt es Dir dann zeitnah wieder vor die Haustür zurück, wodurch Du Dich um kaum etwas kümmern müsst, wenn Dein Handy technisch aufgewertet wird.

Wähle deinen Versandreparateur

repamo.com
124 Reparaturen
handyreparatur123
101 Reparaturen
cleno.de
237 Reparaturen
discountrepair.de
113 Reparaturen

Die häufigsten Fragen die auftreten, wenn dein Akku kaputt ist

FAQ zum kaputten Akku

Wenn der Akku kaputtgeht, stellt man sich gerne tausend Fragen. Wie konnte es dazu kommen? War er von Anfang an kaputt oder hast du ihn nur nicht richtig behandelt? Und vor allem: Was sollst du jetzt tun? Wir haben die wichtigsten Fragen beantwortet.

  • Mein Akku ist voll aufgeladen, doch nach wenigen Stunden ist er schon leer. Woran liegt das?
    Akkus halten nicht ewig und gehen meist nach einigen hundert Ladezyklen kaputt und müssen ausgetauscht werden. Das ist ganz normal und hat nichts mit der Qualität deines Smartphones zu tun. Es gibt jedoch einige Regeln, die du beim Aufladen befolgen solltest, damit der Akku länger hält.

  • Wie lädt man den Akku richtig auf?
    Was viele tun, ist den Akku nachtsüber aufzuladen. Dies ist jedoch nicht so gut, denn dadurch wird er „überladen“. Smartphone Akkus sind nach ca. 2 Stunden voll aufgeladen. Versuche außerdem, einen Ladezustand von 30-70% beizubehalten, sodass der Akku nie voll aufgeladen ist, aber auch nie komplett leer geht.

  • Hat das Wetter einen Einfluss auf den Akku?
    Ja, das hat es. Die meisten Akkus haben eine ideale Betriebstemperatur von 0° bis 30° Celsius. Das heißt, wenn es im Winter kälter wird oder im Sommer heißer, kann das die elektronischen Vorgänge in deinem Handy-Akku beeinflussen und den Akku-Verschleiß erhöhen. Auch eine hohe Luftfeuchtigkeit oder ein plötzlicher Kalt-warm-Wechsel können innerhalb deines Smartphones Schaden anrichten.

  • Was tun, wenn der Akku also beschädigt ist?
    Du kannst ihn entweder selbst auswechseln, oder bei einem zertifizierten Reparateur austauschen lassen. Dies geht meist innerhalb von wenigen Stunden. Wenn du ihn selbst austauschst, brauchst du nur den richtigen Ersatz-Akku und das passenden Werkzeug, um dein Smartphone aufzuschrauben. Je nachdem was du für ein Smartphone besitzt, kann die Reparatur mehr oder weniger kompliziert sein.

  • Wie teuer wird die Reparatur des Akkus in der Handywerkstatt?
    Das kommt ganz auf die Werkstatt und dein Handymodell an. Manche Hersteller machen es den Reparateuren besonders schwer, daher ist der Preis dann etwas höher. Auch die Serviceleistungen der Werkstatt spielen eine Rolle, zum Beispiel, wenn zur Reparatur auch eine Wartung deines Smartphones durchgeführt wird. In der Regel kannst du mit einem Preis von ab 30, bis über 80 Euro rechnen.

  • Ich habe den Akku ausgetauscht, doch das Problem besteht. Woran kann es noch liegen, dass mein Handy nicht richtig lädt?
    Es kann vorkommen, dass dein Handy-Akku vollkommen in Ordnung ist, jedoch die Ladebuchse kaputt oder verdreckt ist und somit der Kontakt zum Akku beeinträchtigt wird. Diese kannst du mit einer Reparaturanleitung von kaputt.de auch selbst austauschen. Im besten Fall liegt es nur am Ladekabel, welches du für wenige Euros in den meisten Elektrofachmärkten neukaufen kannst.

Mit deiner Akku Reparatur schonst du die Umwelt

Wir alle wollen unseren wunderschönen Planeten erhalten und schonen so gut es geht, darum ist es sinnvoll, keinen unnötigen Elektroschrott zu erzeugen. Dieser entsteht vor allem durch die sogenannte Wegwerfgesellschaft, die ohne Rücksicht auf die Umwelt ständig alles neu kauft und beim kleinste Fehler das Gerät sofort in den Müll wirft. Aber gerade ein Smartphone enthält viele elektronische Bauteile, die zum Teil giftig und umweltschädlich sind. Diese Geräte ständig weg zu werfen statt sie einfach mal zu reparieren, wenn nur ein geringfügiger Schaden entstanden ist, schont also die Umwelt und reduziert zudem die Menge an Elektroschrott, die weltweit produziert wird. Wer also eine Reparatur vornehmen lässt, unterstützt damit die Umwelt, indem er zusätzliche Elektroschrott vermeidet. Und wenn sich der Elektroschrott nicht mehr vermeiden lässt, weil er einfach Schrott ist, sollte zumindest für eine fachgerechte Entsorgung sorgen. Wir übernehmen diese ökologisch orientierte Entsorgung gern für Dich, weil uns wie Dir die Umwelt am Herzen liegt. Du musst uns also nur Deinen ganze Elektroschrott zuschicken und wir kümmern uns um die Entsorgung Deiner ausrangierten Handys. Auf kaputt.de findest Du ein wirklich umfangreiches Angebot mit alle Aspekten, die eine Störung Deines Smartphones verursachen können wie auch Ersatzteile und Videoanleitungen zur Selbstreparatur. Wir wolle dafür sorgen, dass Du mit Deinem defekten oder beschädigten Handy nicht allein gelassen wirst und entsorgen für Dich sogar den Elektroschrott. So kannst Du sicher sein, dass die Umwelt nicht zusätzlich geschädigt wird.

Repariere dein Handy und schone damit die Umwelt

Akku selbst reparieren

Manchmal muss unbedingt der Akku im Handy ausgetauscht werden, weil er gar nicht mehr lädt oder nur noch Nerven kostet, obwohl Du knapp bei Kasse bist. In solchen Fällen kannst Du durchaus versuchen, ob Du die Reparatur selber machen kannst. Dadurch hast Du nur die Kosten für das Ersatzteil und das passende Werkzeug zu zahlen und sparst das Geld für den Arbeitslohn ein. Eine solche Arbeit ist mit einer Videoanleitung leicht selber zu machen, schließlich siehst Du Schritt für Schritt wie Du vorgehen musst. Wir haben auf unserer Seite zahlreiche Videos mit Reparaturanleitungen aller Art gedreht und noch mehr findest Du auf unserem Youtube-Kanal. Anhand dieser Anleitungen kannst Du Deinen Handy Akku Austausch genauso gut selber machen und Dir eine Menge Kosten ersparen, wobei Dein Markenhandy hinterher auch gleich wieder einsatzbereit ist. Du findest praktischerweise auch alles andere, was du für Deine Reparaturen an Deinem Smartphone brauchst, auf der Webseite. Wir haben auch ein großes Sortiment an Ersatzteilen für sehr viele Handys von diversen Markenherstellern. Was Du genau für eine Akku Reparatur brauchst, kannst du beispielsweise durch eines der Anleitungsvideos erfahren. Diese Anleitungen habe sich schon oftmals bewährt und viele Leute wie Du konnten damit schon viel Geld für den Batterietausch sparen, weil sie das ganze einfach selbst in die Hand genommen haben. Und weitere Anleitungen findest Du unter anderem auf Youtube, in denen praktisch für jedes Gerät detailgetreu dargestellt wird, wie die Handy Akku Reparatur für das jeweilige Gerät verläuft. 

Tausche deinen defekten Akku selbst aus