P9 Akku Reparaturanleitung

Ist dein Akku schnell leer oder du hast Probleme beim Laden deines Huawei P9? Hier kannst du den Akku selbst und günstig selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Huawei P9 und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.


In der folgenden DIY-Reparaturanleitung wird dir anschaulich gezeigt, wie du einen defekten Akku eines Huawei P9 austauschen kannst: Als erstes die beiden Schrauben neben der Ladebuchse lösen und mit einem dünnen Plastik- oder Metalltool vorsichtig am Rand entlang gehen, bis das Display sich mit Hilfe eines Saugnapfes hochklappen lässt. Nun das eine Flexkabel lösen und das Backcover beiseite legen. Das Kameramodul entfernen und die beiden Schrauben der kleinen Metallplatte lösen sowie das darunter liegende Flexkabel des Akkus. Nun die Metallplatte des Doppelkamera Konnektors entfernen und diese ebenfalls herausnehmen. Als nächstes die drei Schrauben lösen und die mit der Platine verbundenen Flexkabel und Konnektoren trennen, so daß sich die Platine herausnehmen lässt. Nun die beiden Kleber-Plastiklaschen neben dem Akkuflexkabel ziehen, den Akku herausnehmen und durch den neuen ersetzen. Abschliessend rückwärts alles wieder sorgfältig zusammenfügen und verschrauben. Einen passenden Huawei P9 Akku findest du in unserem Shop rechts von dem Reparaturvideo. Viel Erfolg!

Keine Zeit oder Lust zum selbst reparieren?
Lieber vom Profi in deiner Nähe reparieren lassen!
Benötigst du Hilfe?
Bewertung
Anna
vor 4 Monaten
Super Sache, konnte den Akku einwandfrei wechseln allerdings könnte das mitgelieferte Werkzeug Qualitativ hochwertiger sein. Jederzeit weiter zu empfehlen

Bildanleitung Selbstreparatur: Huawei P9 Akku

  1. Schritt für Schritt Anleitung: Huawai P9 Akku Reparatur

    In der folgenden DIY-Reparaturanleitung wird dir anschaulich gezeigt, wie du einen defekten Akku eines Huawei P9 austauschen kannst.

  2. Reparaturvorbereitung

    Für diese Reparatur benötigst du einen Plastikhebel, eine Pinzette, einen Saugnapf, einen Torx Schraubenzieher und einen Kreuzschraubenzieher. Bitte schalte dein Handy vor der Reparatur aus.

  3. Schritt 1: Simkarte und Schrauben entfernen

    Als erstes entfernen wir den Sim Karten Slot und die beiden Schrauben neben der Ladebuchse.

  4. Schritt 2: Display hochklappen

    Nun den Saugnapf auf dem Display positionieren und leicht hochziehen. Im Spalt zwischen Display und Backcover mit einem dünnen Plastik- oder Metalltool vorsichtig am Rand entlang gehen um diese zu lockern, bis das Display sich mit Hilfe des Saugnapfes hochklappen lässt.

  5. Schritt 3: Backcover entfernen

    Nun das eine Flexkabel lösen und das Backcover trennt sich vom Display. Das Backcover kann nun beiseite gelegt werden.

  6. Schritt 4: Kontakte trennen

    Zuerst die Frontkamera entfernen indem erst der Kleber und dann die Flexverbindung gelöst wird. Nun die beiden Schrauben der kleinen Metallplatte lösen sowie das darunter liegende Flexkabel des Akkus. Nun die Metallplatte des Doppelkamera Konnektors entfernen und diese ebenfalls herausnehmen. Dafür müssen die beiden Schrauben gelöst werden. Nun kann mithilfe eines Plastikhebels die Dualkamera entfernt werden. Als nächstes die drei Schrauben lösen und die mit der Platine verbundenen Flexkabel und Konnektoren trennen, so dass sich die Platine herausnehmen lässt.

  7. Schritt 5: Akku entfernen und ersetzen

    Nun die beiden Kleber-Plastiklaschen neben dem Akkuflexkabel ziehen, den Akku herausnehmen und durch den neuen ersetzen. Für den neuen Akku muss doppelseitiges Klebeband platziert.

  8. Schritt 6: Handy verschließen

    Abschliessend rückwärts alles wieder sorgfältig zusammenfügen und verschrauben.

Weg und Neu
Verkaufen

Finde über Bonavendi den besten Verkaufspreis für Dein altes Handy

Spenden

Spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

Refurbishtes/Neues kaufen
299,90 €

Falls Dein Gerät zu kaputt ist, erwirb als Ersatz ein Gebrauchtgerät derselben Reihe

(Partnerlink)

Deine Optionen
Selbst
reparieren

Schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

Reparateur
finden

Finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Weg
und Neu

Verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy