Repariere dein Samsung Galaxy S7 edge!

Galaxy S7 edge Akku Reparaturanleitung

Ist dein Akku schnell leer oder du hast Probleme beim Laden deines Samsung Galaxy S7 edge? Hier kannst du den Akku selbst und günstig selbst wechseln oder austauschen. Kaufe Ersatzteile für dein Samsung Galaxy S7 edge und repariere mit Hilfe von Videoanleitungen selbst. Bitte beachten: Smartphonehersteller stellen meist keine Original-Ersatzteile zur Verfügung. Daher listen wir immer einen sowohl guten als auch preiswerten Nachbau. Die Angaben sind ohne Gewähr.


In der folgenden DIY-Reparaturanleitung wird dir anschaulich gezeigt, wie du den defekten Akku eines Samsung Galaxy S7 edge austauschen kannst: Nach Entfernen des Sim Karten Slots das Backcover mit einem Fön erwärmen und mit einem dünnen Plastik- oder Metallheber in den Zwischenraum gehen, das Cover dabei mit dem Saugnapf anheben. Mit einer Spielkarte am Rand entlang gehen und den Kleber lösen. Die Klebereste vollständig entfernen und das Backcover beiseite legen und alle zwölf Schrauben der schwarzen Antennenmodule sowie den kleinen Klebestreifen lösen. Im nächsten Schritt die mittlere, obere und untere Antenne entnehmen und alle Kontakte von der Hauptplatine lösen, um diese entnehmen zu können. Jetzt kommt man gut an den Akku, der sich mit einem Metallheber herauslösen lässt und der neue Akku eingesetzt werden kann. Abschliessend rückwärts alles wieder sorgfältig zusammensetzen und verschrauben. Einen passenden Samsung Galaxy S7 edge Akku findest Du rechts von dem Reparaturvideo. Viel Erfolg!

Keine Zeit oder Lust zum selbst reparieren?
Lieber vom Profi in deiner Nähe reparieren lassen!
Benötigst du Hilfe?
Bewertung
Ernst
vor 1 Woche

Antwort kaputt.de Redaktion: Die Dauer des Erwärmens mit dem Fön kann man leider nur ungenau angeben. Es kommt darauf an, wie fest das Backcover noch verklebt ist, da der Kleberahmen über die Zeit auch an Klebestärke verlieren kann. Es ist grundsätzlich Vorsicht und Geduld beim Benutzen des Föns und Öffnen gefordert- mit der Hitze langsam rantasten, bis der Kleber sich schliesslich lösen lässt.

Ich bekomme die Abdeckung nicht 1 mm hoch gezogen. Im Video fehlt mir die Anleitung, wielange soll der Deckel mit dem Fön erhitzt werden

Marina
vor 3 Wochen
Habe mich nach langer Zeit endlich getraut den Akku auszutauschen. Es war teilweise eine Fieselarbeit. Der Akku ließ sich wirklich schwer entfernen. Habe den Spachtel mit Isolierband beklebt. Die Steckkontakte anschl. wieder zu befestigen war auch nicht ganz einfach, aber anhand der guten Videoanleitung hat alles super geklappt. Vielen Dank!
Armin
vor 2 Monaten
Akku geht wieder. Jetzt ist aber das Display kaputt. Villeicht hättet Ihr besser im Video erwähnen sollen, dass man beim Raushebeln des Akkus mit dem Metallspatel auf das darunter liegende Display aufpassen sollte. Das habe ich beim Raushebeln zerstört.......
Miller
vor 9 Monaten
Gut erklärt. Habe das Set bestellt und ich bekomme das Backcover keinen mm auf. Vielleicht liegt es am Saugnapf da dieser keine richtige Verbindung zwischen Saugnapf und Cover schafft. Bitte um Hilfe

Bildanleitung Selbstreparatur: Samsung Galaxy S7 edge Akku

  1. Schritt für Schritt Anleitung: Samsung Galaxy S7 edge Akku Reparatur

    In der folgenden DIY-Reparaturanleitung wird dir anschaulich gezeigt, wie du den defekten Akku eines Samsung Galaxy S7 edge austauschen kannst.

  2. Reparaturvorbereitung

    Bitte das Handy ausschalten bevor es mit der Reparatur losgeht. Für diese Reparatur benötigst Du ein Stahlspatel, mehrere Plektren, Spudger, eine Pinzette, einen Saugnapf, einen Schraubenzieher und gegebenfalls eine Magnetmatte.

  3. Schritt 1: Galaxy S7 edge öffnen

    Nach Entfernen des Sim Karten Slots das Backcover mit einem Fön erwärmen und mit einem dünnen Plastik- oder Metallheber in den Zwischenraum gehen, das Cover dabei mit dem Saugnapf anheben. Mit einem Plektrum am Rand entlang gehen und den Kleber lösen. Die Klebereste vollständig entfernen und das Backcover beiseite legen und alle zwölf Schrauben der schwarzen Antennenmodule sowie den kleinen Klebestreifen lösen.

  4. Schritt 2: Hauptplatine entnehmen

    Die mittlere, obere und untere Antenne entnehmen und alle Kontakte (Hörmuschel, Frontkamera,...) von der Hauptplatine lösen, um diese entnehmen zu können.

  5. Schritt 3: Akku entfernen und neuen einsetzen

    Jetzt kommt man gut an den Akku, der sich mit einem Metallheber herauslösen lässt und der neue Akku eingesetzt werden kann.

  6. Schritt 4: Galaxy S7 edge verschließen

    Abschliessend rückwärts alles wieder sorgfältig zusammensetzen und verschrauben.

Weg und Neu
Verkaufen

Finde über Bonavendi den besten Verkaufspreis für Dein altes Handy

Spenden

Spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de

Refurbishtes/Neues kaufen
299,90 €

Falls Dein Gerät zu kaputt ist, erwirb als Ersatz ein Gebrauchtgerät derselben Reihe

(Partnerlink)

Deine Optionen
Selbst
reparieren

Schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

Reparateur
finden

Finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Weg
und Neu

Verkaufe Dein Altes und entscheide Dich für ein gebrauchtes, refurbishtes oder neues Handy