Nintendo Wii U Gamepad Touchscreen wechseln – Reparaturanleitung



Nach einer ungewollten Begegnung mit dem Boden ist der Touchscreen deines Wii U Gamepads beschädigt? Kratzer, Risse, Pixelfehler? Oder der Wii U Touchscreen funktioniert nicht mehr? Keine Panik, denn die Lösung ist einfach: Reparieren, nicht wegwerfen! Ein defekter Wii U Touchscreen kann problemlos ersetzt werden. Wir von kaputt.de zeigen dir, wie du diese Wii U Reparatur Stück für Stück erfolgreich durchführst. Dabei sparst du nicht nur Geld, sondern lernst neue Skills dazu und schonst die Umwelt!

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wii U Gamepad Touchscreen wechseln

Es ist soweit. Dein Ersatz-Touchscreen liegt vor dir und das Werkzeug wartet auf seinen Einsatz. Ist auch dein Arbeitsplatz übersichtlich und sauber? Du benötigst etwas Platz, um die Teile, vor allem die verschieden langen Schrauben, ordentlich zu sortieren. Wenn alles bereit ist, kann die Reparatur losgehen!

Du wirst es durch das Video sicher recht schnell sehen, dass ein Wii U Touchscreen Wechsel oft nicht ganz einfach ist. Beachte auch, dass durch einen Sturzschaden nicht nur der Touchscreen, sondern auch das darunter liegende Display beschädigt sein könnte. Du wirst mehrere Teile ausbauen müssen. Wenn dir eine Eigenreparatur doch zu heikel sein sollte, findest du im Anschluss an die Anleitung weitere Reparaturmöglichkeiten, die wir von kaputt.de dir anbieten. So kommst du garantiert an die für dich geeignete Wii U Reparatur.

Welches Werkzeug brauche ich für den Touchscreen Wechsel bei meiner Wii U?

Bevor du startest, solltest du sichergehen, dass du folgende Ersatzteile und Werkzeuge zur Hand hast:

  • Dreischlitz-Schraubendreher
  • Präzisions-Schraubendreher (00)
  • flaches Öffnungstool
  • neues Wii U Display (falls nötig) und neuer Touchscreen



1. Schritt: Akku entfernen und Gehäuse öffnen

Öffne die Akku Abdeckung und entferne den Akku samt Akku-Verbindung. Löse dann alle verdeckten Schrauben und öffne das Gehäuse ein wenig. Achtung: Entferne die Steckverbindung, die beide Teile noch verbindet, eh du die Rückseite ganz abnimmst und zur Seite legst.


2. Schritt: Motherboard herausnehmen

Entferne die Schultertasten sowie alle im Video angegebenen Schrauben, Flachbandkabel und Steckverbindungen. Achte darauf, nicht zu viel Kraft zu nutzen, um keines der empfindlichen Teile zu beschädigen. Dann kannst du das Motherboard herausnehmen.


3. Schritt: Touchscreen auswechseln

Nimm neben dem Motherboard auch die darunter befindliche Halterung heraus. So gelangst du an das Display. Entnimm das defekte Bauteil und lege es zur Seite. Wenn dein Wii U Tochscreen an einem Sturzschaden gelitten hat, ist das Display möglicherweise ebenfalls beschädigt. Ist dies der Fall, solltest du gleich ein neues Display und einen neuen Touchscreen verbauen. Display heil geblieben? Dann nutze ein flaches Öffnungstool und löse den defekten Touchscreen vorsichtig vom Display, um den neuen an seine Stelle zu setzen.


4. Schritt: Rückbau

Nun baust du alle Bauteile in umgekehrter Reihenfolge wieder zurück. Glückwunsch! Damit war deine Wii U Tochscreen Reparatur erfolgreich!

Nintendo Wii U Ersatzteile und Werkzeuge

Nintendo Wii U LCD & Touchscreen

Partnerlink

Nintendo Wii U Touchscreen Reparatur - 64,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Werkzeug Set - 24,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Edelstahl-Opener 10,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Nintendo Wii U: Kann ich den Touchscreen selbst wechseln?

Nintendo Wii U Gamepad Touchscreen selbst wechseln – Reparaturanleitung von kaputt.de

Dein Wii U Touchscreen ist beschädigt oder zeigt anderweitige Funktionsfehler? In diesem Fall empfehlen wir, den Touchscreen auszutauschen. So ist deine Wii U kurz darauf wieder einsatzbereit. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung kommst du problemlos durch die Wii U Display Reparatur. Wir von kaputt.de begleiten dich durch den gesamten Prozess. Du kannst dich gerne jederzeit an unsere Community wenden, wenn du während der Reparatur Fragen haben solltest. Wenn du das passende Werkzeug und Links zu den richtigen Ersatzteilen suchst, findest du alles bei uns! So kannst du direkt mit der Reparatur loslegen.

Nintendo Wii U Touchscreen selbst wechseln: Was ist die Alternative?

Der letzte Sturz deiner Wii U ist wohl einer zu viel gewesen. Oder aber dein Wii U Touchscreen reagiert nicht mehr auf Berührung. Die Gründe, einen Touchscreen austauschen zu müssen, können verschieden ausfallen. Wichtig ist nur, dass du dich entschieden hast, den Defekt zu reparieren und das finden wir großartig! Allerdings wissen wir natürlich auch, dass deine Wii U selbst reparieren nicht einfach ist. Schließlich musst du dich von hinten zum Wii U Display vorarbeiten. Dies macht das Ganze doch zu einer nicht ganz einfachen Reparatur. Als Alternative stellen wir dir im Anschluss die anderen beiden Reparaturmöglichkeiten bei kaputt.de vor:

Wii U Touchscreen Wechsel durch Versandreparatur: Du kannst deine Wii U bei kaputt.de einsenden und unsere Profis reparieren sie für dich. Wenige Werktage später erhältst du deine Konsole bereits voll funktionstüchtig zurück. So steht neuen digitalen Abenteuern nichts mehr im Weg.

Wii U Touchscreen Wechsel durch Werkstatt in deiner Nähe: Ein Versand dauert dir viel zu lange? Die Zeit, die du für den Verpackungsaufwand brauchen würdest, nutzt du lieber zum Zocken? Wenn du deine Konsole möglichst schnell reparieren lassen willst, eignet sich dazu ein Reparatur Service vor Ort. Vergleiche bei kaputt.de verschiedene Werkstätten in deiner Nähe nach Preis, Bewertungen und Entfernung. Beachte dabei, dass wir unser Angebot derzeit noch weiter ausbauen. Also sind noch nicht alle Defekte und Regionen vertreten. Reparaturservice gefunden? Gib deine Wii U direkt vor Ort ab. Dort wird der defekte Touchscreen gewechselt und deine Konsole ist in der Regel noch am selben Tag wieder startklar.

Nintendo Wii U Gamepad Touchscreen selbst wechseln und Umwelt schonen – unser gemeinsames Ziel

Millionen verkaufte Wii-Konsolen – alleine diese enorme Zahl lässt bereits erahnen, welchen Preis die Umwelt zahlen wird, sollte nur jede dritte Konsole gedankenlos aufgrund eines simplen Touchscreenschadens entsorgt werden.

Wir wollen gemeinsam mit dir einen Teil dazu beitragen, die Menge an Elektroschrott zu reduzieren und die Technik, die wir schon lange täglich nutzen, nicht beim ersten Defekt aufzugeben.

Mit unseren Anleitungen und den anderen Reparaturangeboten wollen wir deshalb ein größeres Bewusstsein dafür schaffen, wie einfach, schnell und günstig sich viele Defekte selbst reparieren lassen. Konsolen-Hersteller wie Nintendo schränken ihren Service außerhalb der Herstellung häufig enorm ein oder verlangen extrem hohe Preise für vergleichsweise einfache Reparaturen – dass fast jeder Defekt bei deiner Wii U vergleichsweise einfach reparierbar ist, gerät dadurch schnell in Vergessenheit.

Unser Ziel ist es, diesen Gedanken von der Nintendo Wii U auch auf alle anderen Elektrogeräte zu übertragen und so dafür zu sorgen, dass wir gemeinsam mehr reparieren und unsere Umwelt besser schützen.

Nintendo Wii U Gamepad Touchscreen wechseln mit Anleitung – das Wichtigste auf einen Blick

(F) Ist der Nintendo Wii U Touchscreen Wechsel auch für Reparatur-Neulinge machbar?

(A) Wenn du Reparatur Anfänger bist, solltest du sehr geduldig sein und genügend Fingerspitzengefühl mitbringen. Mit den richtigen Werkzeugen und einer guten Anleitung wird aber auch Neulingen die Touchscreen Reparatur gelingen.

(F) Wie lange dauert der Nintendo Wii U Touchscreen Wechsel?

(A) Je nachdem, wie Reparatur erfahren du bist, solltest du 30 bis 60 Minuten dafür einplanen.

(F) Lohnt es sich, den Nintendo Wii U Touchscreen selbst auszuwechseln?

(A) Absolut. Nintendo bietet zwar eine Hersteller Reparatur an, doch die Preise dafür liegen bei über 100 €. Das passende Werkzeug und hochwertige Ersatzteile bekommst du schon für weit weniger Geld.

(F) Wie sieht es mit der Garantie aus?

(A) Da die Wii U bereits nicht mehr hergestellt wird, könntest du höchstens noch eine Gewährleistung des Verkäufers in Anspruch nehmen. Diese kommt für Gebrauchsspuren wie Kratzer und eigens verschuldete Schäden allerdings in der Regel nicht auf.