Du bist auf der Suche nach einer Möglichkeit deinen alten oder kaputten Fernseher zu reparieren dann schau einmal hier nach. Hier erfährst du alles was du zur Reparatur für dein TV wissen solltest

Fernseher reparieren
Fernseher spenden oder verkaufen

Dein Fernseher funktioniert noch ganz gut und ist zu schade um in wegzuschmeißen? Dann verkaufe ihn oder spende ihn doch einfach. Wir verraten dir wie und wo du es kannst!

Kaputten Fernseher entsorgen

Dein Fernseher ist total Schrott und eine Reparatur würde sich überhaupt nicht mehr lohnen? Und so möchte ihn nicht mal "für Bastler" jemand erwerben? Keine Sorgen, wir verraten wir wo und wie du deinen Fernseher entsorgen kannst, damit er richtig und umweltschonend recycelt werden kann

Neuen Fernseher richtig kaufen

Du bist auf der Suche nach einen neuem Fernseher? Wir verraten dir worauf du unbedingt beim Kauf achten solltest.

Alten Fernseher Spenden oder Verkaufen

Du hast dir bereits einen neuen Fernseher gekauft und überlegst nun - "Wohin mit dem Alten?" - Dann solltest du ihn nicht einfach wegwerfen wenn er sonst noch gut funktioniert. Es gibt die Möglichkeiten deinen alten Fernseher einfach zu verkaufen. Hier gibt es verschiedene Plattformen die dir anbieten deine alten Geräte einzustellen und möglichst einfach zu verkaufen. Besonders die Seiten wie eBay Kleinanzeigen oder reBuy sind sehr beliebt, wenn es darum geht schnell seine nicht mehr benötigten Geräte wie eben Fernseher zuverkaufen. Du findest in der Regel schnell einen Abnehmer der zudem auch in deiner Nähe wohnt und so keine großen Transportkosten anfallen.

Ebenso bietet es sich an Aushänge zum Verkauf deines alten Fernsehers in Gemeindzentren oder in der Uni an das schwarze Brett zu heften. Hier suchen Leute gerne nach einen "Schnäppchen".

Neben dem Verkauf deines alten Fernseher hast du auch die Option ihn zu spenden. Wie und wo du ihn spenden kannst findest du einfach auf Seiten wie wohindamit.org. Hier kannst du einfach deinen Standort festlegen und was du spenden möchtest und schon werden dir verschiedene Abnahmestellen vorgeschlagen. Diese Stellen nutzen deine Spende um diese dorthin zu geben, wo sie gebraucht und den größten Nutzen haben. In der Regel sind es soziale Projekte oder Einrichtungen, die so Familien helfen können.

Der BSR in Berlin hilft dir auch dabei Stellen zu finden bei denen du deinen alten Fernseher spenden kannst. Das Motto "Spenden statt Wegwerfen" trifft den Kern, dass viele Dinge die zum Sperrmüll oder Elektroschrott gebracht werden normalerweise noch funktionsfähig sind und diese unnötigerweise zerstört werden obwohl es genug Abnehmer geben würde die dafür sorgen, dass diese Geräte oder Möbel weitergenutzt werden können. Das spart wertvolle Rohstoffe die dadurch nicht bei der Herstellung neuer Geräte verbraucht werden.

Bitte bedenke: Die Einrichtungen, die deine Spende annehmen, möchten keinen Elektroschrott sammeln. Bitte spende daher nur funktionierende Geräte, die sich eignen weiterhin genutzt zu werden. Da diese an bedürftige Familien weitergegeben werden. Und du möchtest selbst auch keinen Schrott bekommen. Vielen Dank!

Wohindamit.org

Kaputten Fernseher richtig entsorgen

Ist dein alter Fernseher leider nicht mehr zu retten, solltest du ihn entsorgen. Aber nicht einfach in den Hausmüll werfen oder an die Straße stellen. Wir helfen dir und verraten dir wie du deinen kaputten Fernseher richtig entsorgst.

Ist dir schon einmal das Zeichen der durchgestrichene Mülltonne aufgefallen? Das besagt, dass Elektrogeräte nicht einfach zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden dürfen. Sondern hier eine getrennte und umweltschonende Entsorgung nötig ist. Du bist dafür verantwortlich, dass dein Elektromüll dementsprechend entsorgt wird. Das ganze klingt jetzt vielleicht etwas drastisch und kompliziert. In Wahrheit ist es jedoch sehr einfach, dafür zu sorgen, dass dein kaputter Fernseher genau dahin kommt wo er am besten recyclt werden kann.

durchkreuzte Mülltonne

"durchkreuzte Mülltonne": Produkte mit dieser Kennzeichnung dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden.

Was gibt es zum Elektroschrott zu wissen?

  1. Rücknahme ist Pflicht: Der Handel ist verpflichtet kaputte und defekte Geräte zurückzunehmen. Egal ob du sie in dem Markt gekauft hast oder nicht.
  2. Jeder Händler muss zurücknehmen: Die Rücknahmepflicht bezieht sich nicht nur auf den Handel vor Ort sondern gilt ebenso für Onlinehändler.
  3. Bei Großgeräte Neukauf muss das Altgerät kostenlos zurückgenommen werden: Hast du in deinem Elektrofachhändler einen neuen Fernseher gekauft ist dieser verpflichtet dein altes Gerät kostenlos zurückzunehmen.
  4. Kleingeräte müssen immer kostenlos zurückgenommen werden: Bei kleineren Elektrogeräten wie Smartphones oder Rasierer, sind die Händler verpflichtet diese kostenlos anzunehmen. Auch ohne einen Neukauf.

Wie kann ich meinen alten Fernseher entsorgen?

  • Mitnahme bei Neukauf: Wenn du einen neuen Fernseher gekauft hast, ist der Händler verpflichtet deinen alten Fernseher kostenlos abzuholen. Das ist für dich wahrscheinlich die einfachste Methode.
  • Recycling-Höfe: Um deinen kaputten Fernseher selbständig zu entsorgen, solltest du diesen unbedingt zu einen Recycling Hof in deiner Stadt bringen. Hier kannst du deinen Fernseher und andere Großelektrogeräte kostenlos entsorgen lassen. Die Elektrogeräte werden anschließend auseinander genommen und nach ihren Schadstoffen und Wertstoffen getrennt. Die Wertstoffe können recycelt werden.
  • Sperrmüll-Abholung: Wenn du keinen Recycling Hof in deiner Nähe findest oder du keine Möglichkeit hast deinen kaputten Fernseher zu transportieren, kannst du auch einfach bei deiner Stadt eine Sperrmüll-Abholung beantragen. Die Anmeldung erfolgt entweder bei der Abfallbeseitungsfirma in deiner Stadt oder dem entsprechenden Umweltamt.
Elektroschrott

Worauf kann ich beim Neukauf eines Fernsehers achten?

Kommt eine Reparatur für deinen Fernseher nicht mehr in Frage und du hast in natürlich ordentlich entsorgen lassen und bist nun auf der Suche nach einem neuen Gerät?

Dann geben wir dir ein paar Tipps an die Hand, mit der du deinen neuen Fernseher mit Blick auf die Nachhaltigkeit besser auswählen kannst.

Die richtige Bildschirmgröße:

Die Fernseher werden gefühlt von Jahr zu Jahr immer größer. Was leider aber auch einen höheren Stromverbrauch mit sich bringt. Daher solltest du dich vorher fragen "Brauch ich die größte Diagonale, die es gibt?". Oft reichen auch kleinere Größen vollkommen aus. Die Faustregel für die optimale Bildschirmgröße besagt: 3 x Bildschirmdiagonale

Hinzu kommt, dass kleinere Fernseher auch häufiger die preiswerteren sind und du so auch wieder Geld sparen kannst.

Die richtige Energieeffizienz:

Besonders solltest du auf die Energieeffizienzklasse deines neuen Fernsehers achten. Hier gilt es, je größer der Fernseher desto besser sollte auch die Effizienzklasse sein. Kleinere Fernseher bis zu 42 Zoll, also bis zu 107 cm, Bildschirmdiagonale reicht die Klasse A+. Alle Geräte die größer als 42 Zoll sind sollten mindestens die Klasse A++ haben.

Die richtige Bildtechnologie:

Du hast deine optimale Größe gefunden und auch die Energieeffizienzklasse entspricht deinen Vorstellungen? Dann solltest du schauen, dass dein Fernseher auch die richtige Technologie verbaut hat. Hier empfehlen wir entweder die LED oder OLED Fernseher. Diese sind wesentlich energiesparsamer als die LCD Geräte funktionieren aber mit der selben Technik. Da LED Fernseher mit, wie der Name schon sagt, ernergiesparenden LED beleuchtet wird, verbraucht er bis zu einem Drittel weniger Strom. Bei OLED Fernseher liegt der Vorteil, dass die einzelnen Pixel-LEDs individuell angesteuert werden. So wird bei der Farbe schwarz das angesteuerte LED komplett ausgeschaltet.

Diese und weitere tolle Tipps für den Kauf eines neuen Fernsehers kannst du auf Utopia nachlesen.

Anderes Gerät kaputt?