production

Galaxy A71 Display Reparaturanleitung

Galaxy A71 Ersatzteile, Werkzeuge und Versandeparaturen in unserem Shop

Video-Anleitung Galaxy A71 Display tauschen

Batterie
Schwierigkeitsgrad

Schwer

Stoppuhr
benötigte Zeit

> 60 Min

Galaxy A71 Ersatzteile & Werkzeug

Keine Lust selbst zu reparieren? Kein Problem!

Galaxy A71 Display Versandreparatur

Lass dein Galaxy A71 von einem Profi reparieren!

Repariere dein Samsung Galaxy A71 einfach selbst

In dieser Reparaturanleitung zeigen wir dir, wie du dein Samsung Galaxy A71 Display einfach selbst tauschen kannst. Schritt-f√ľr-Schritt erf√§hrst du, wie du beim Samsung Galaxy A71 Displaywechsel vorgehst und erh√§ltst eine Auflistung aller ben√∂tigten Ersatzteile und Werkzeuge. M√∂chtest du doch nicht deine Handydisplay selbst wechseln, dann kannst du dein Samsung Galaxy A71 auch einfach von Profis reparieren lassen.

Bildanleitung Selbstreparatur: Samsung Galaxy A71 Display

  • Samsung Galaxy A71 Display wechseln: Schritt-f√ľr-Schritt-Anleitung

    In dieser Anleitung begleiten wir dich durch die Reparatur von deinem Galaxy A71 Display. HINWEIS: F√ľr diese Reparatur sollte dein Akku unter 25 % entladen sein, da ein vollgeladener Akku bei Besch√§digungen schnell entflammen kann.

  • Werkzeug

    F√ľr die Reparatur ben√∂tigst du: ein neues Galaxy A71 Display, ggf. Akkukleber und Backcover-Kleber, einen F√∂hn oder W√§rmekissen, Kunststoff Plektrum und Spudger, Saugnapf, Kreuzschlitzschraubendreher, eine Pinzette und ggf. kann eine d√ľnne Karte dir bei der Reparatur helfen.

  • Schalte dein Galaxy A71 vor der Reparatur aus, Lege den Smartphone jetzt mit dem Display nach unten auf eine saubere Oberfl√§che. Erw√§rme dann das Backcover mit einem F√∂hn oder einem W√§rmekissen gleichm√§√üig. Setze dann im unteren Bereich deines Handy den Saugnapf an, um das Backcover vom Mittelrahmen zu heben. Jetzt sollte ein kleiner Spalt entstehen, indem du ein √Ėffnungswerkzeug einsetzen kannst, Fahre damit st√ľckweise am Rand entlang und l√∂se das Backcover. Achte dabei darauf, dass du nicht zu weit ins Innere des Ger√§ts eindringst. Erw√§rme das Backcover erneut, wenn n√∂tig. Klappe es anschlie√üend vorsichtig auf und lege es zur Seite.

  • L√∂se jetzt alle Schrauben, die den Mittelrahmen befestigen. F√ľhre dann das SIM-Tool oder einen anderen d√ľnnen spitzen Gegenstand in die √Ėffnung neben dem Slot, um den SIM-Kartenhalten heraus ziehen zu k√∂nnen.

  • F√ľhre beispielsweise ein Plektrum zwischen Displayeinheit und Mittelrahmen ein, um diesen zu l√∂sen. Fahre an den Seiten entlang und dr√ľcke den Mittelrahmen leicht nach oben, bis zu ihn abnehmen kannst.

  • Trenne den Akku von der Hauptplatine, um einen Kurschluss zu vermeiden. Fahre mit einem Spudger unter den Akku-Konnektor, um ihn vorsichtig vom Motherboard ab zu hebeln. L√∂se danach das Flexkabel, dass √ľber dem Akku verl√§uft. L√∂se die Verbindungsst√ľcke und entferne das Kabel.

  • L√∂se das Antennenkabel von der Platine, indem du den den Metallkopf des Kabels vorsichtig ab hebelst. Entferne die einzelne Schraube und entnimm das Motherboard aus deinem Smartphone.

  • Heble die H√∂rschmuschel vorsichtig aus ihrem Platz auf der Platine. Gehe beim Vibrationsmotor genauso vor.

  • Heble vorsichtig den Konnektor des Fingerabdrucksensors von der USB-Platine und l√∂se die beiden Schrauben am Sensor, um ihn anschlie√üend mit einer Pinzette aus dem Ger√§t zu nehmen.

  • Trenne den Display-Konnektor von der USB-Platine und den Konnektor des Mobilfunkkabels. Heble ihn dann vorsichtig mit einer Pinzette von der Platine ab. Jetzt kannst du das Mobilfunkkabel entnehmen. Danach kannst du die USB-Platine aus deinem Smartphone hebeln und entnehmen.

  • Da der Akku im Ger√§t verklebt ist, erw√§rmst du ihn jetzt mit einem F√∂hn oder W√§rmekissen. Lockere den Akku mit √Ėffnungswerkzeugen, um ihn aus dem Ger√§t entnehmen zu k√∂nnen.

  • Entferne zuerst alle Schutzfolien vom Ersatzteil. Jetzt kann du die Bauteile deines Galaxy A71 im neuen Display einsetzen. Baue die USB-Platine, den FIngerabdrucksensor, den Vibrationsmotor, die H√∂rmuschel, die Hauptplatine und den Akku ein. Schlie√üe dann das Flexkabel und den Akku an. Bringe dann den Mittelrahmen und den SIM-Kartenschlitten an.

  • Befestige den Mittelrahmen an der Displayeinheit und √ľberpr√ľfe die Funktionalit√§t, bevor du das Backcover anbringst. Bereite dann das Backcover vor und bringe es auf der Displayeinheit an. Erhitze das Backcover abschlie√üend noch einmal und beschwere es f√ľr eine halbe Stunde. GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Display von deinem Samsung Galaxy A71 gewechselt.

Samsung Galaxy A71 Display wechseln: Schritt-f√ľr-Schritt-Anleitung

In dieser Anleitung begleiten wir dich durch die Reparatur von deinem Galaxy A71 Display. HINWEIS: F√ľr diese Reparatur sollte dein Akku unter 25 % entladen sein, da ein vollgeladener Akku bei Besch√§digungen schnell entflammen kann.

Werkzeug

F√ľr die Reparatur ben√∂tigst du: ein neues Galaxy A71 Display, ggf. Akkukleber und Backcover-Kleber, einen F√∂hn oder W√§rmekissen, Kunststoff Plektrum und Spudger, Saugnapf, Kreuzschlitzschraubendreher, eine Pinzette und ggf. kann eine d√ľnne Karte dir bei der Reparatur helfen.

Schritt 1: Backcover lösen

Schalte dein Galaxy A71 vor der Reparatur aus, Lege den Smartphone jetzt mit dem Display nach unten auf eine saubere Oberfl√§che. Erw√§rme dann das Backcover mit einem F√∂hn oder einem W√§rmekissen gleichm√§√üig. Setze dann im unteren Bereich deines Handy den Saugnapf an, um das Backcover vom Mittelrahmen zu heben. Jetzt sollte ein kleiner Spalt entstehen, indem du ein √Ėffnungswerkzeug einsetzen kannst, Fahre damit st√ľckweise am Rand entlang und l√∂se das Backcover. Achte dabei darauf, dass du nicht zu weit ins Innere des Ger√§ts eindringst. Erw√§rme das Backcover erneut, wenn n√∂tig. Klappe es anschlie√üend vorsichtig auf und lege es zur Seite.

Schritt 2: SIM-Kartenschlitten entfernen

L√∂se jetzt alle Schrauben, die den Mittelrahmen befestigen. F√ľhre dann das SIM-Tool oder einen anderen d√ľnnen spitzen Gegenstand in die √Ėffnung neben dem Slot, um den SIM-Kartenhalten heraus ziehen zu k√∂nnen.

Schritt 3: Mittelrahmen entfernen

F√ľhre beispielsweise ein Plektrum zwischen Displayeinheit und Mittelrahmen ein, um diesen zu l√∂sen. Fahre an den Seiten entlang und dr√ľcke den Mittelrahmen leicht nach oben, bis zu ihn abnehmen kannst.

Schritt 4: Akku lösen

Trenne den Akku von der Hauptplatine, um einen Kurschluss zu vermeiden. Fahre mit einem Spudger unter den Akku-Konnektor, um ihn vorsichtig vom Motherboard ab zu hebeln. L√∂se danach das Flexkabel, dass √ľber dem Akku verl√§uft. L√∂se die Verbindungsst√ľcke und entferne das Kabel.

Schritt 5: Motherboard entfernen

Löse das Antennenkabel von der Platine, indem du den den Metallkopf des Kabels vorsichtig ab hebelst. Entferne die einzelne Schraube und entnimm das Motherboard aus deinem Smartphone.

Schritt 6: Hörschmuschel und Vibrationsmotor entfernen

Heble die Hörschmuschel vorsichtig aus ihrem Platz auf der Platine. Gehe beim Vibrationsmotor genauso vor.

Schritt 7: Fingerabdrucksensor ausbauen

Heble vorsichtig den Konnektor des Fingerabdrucksensors von der USB-Platine und löse die beiden Schrauben am Sensor, um ihn anschließend mit einer Pinzette aus dem Gerät zu nehmen.

Schritt 8: USB-Platine entfernen

Trenne den Display-Konnektor von der USB-Platine und den Konnektor des Mobilfunkkabels. Heble ihn dann vorsichtig mit einer Pinzette von der Platine ab. Jetzt kannst du das Mobilfunkkabel entnehmen. Danach kannst du die USB-Platine aus deinem Smartphone hebeln und entnehmen.

Schritt 9: Akku entfernen

Da der Akku im Ger√§t verklebt ist, erw√§rmst du ihn jetzt mit einem F√∂hn oder W√§rmekissen. Lockere den Akku mit √Ėffnungswerkzeugen, um ihn aus dem Ger√§t entnehmen zu k√∂nnen.

Schritt 10: Neues Galaxy A71 Display Ersatzteil vorbereiten

Entferne zuerst alle Schutzfolien vom Ersatzteil. Jetzt kann du die Bauteile deines Galaxy A71 im neuen Display einsetzen. Baue die USB-Platine, den FIngerabdrucksensor, den Vibrationsmotor, die Hörmuschel, die Hauptplatine und den Akku ein. Schließe dann das Flexkabel und den Akku an. Bringe dann den Mittelrahmen und den SIM-Kartenschlitten an.

Schritt 11: Samsung Galaxy A71 verschließen

Befestige den Mittelrahmen an der Displayeinheit und √ľberpr√ľfe die Funktionalit√§t, bevor du das Backcover anbringst. Bereite dann das Backcover vor und bringe es auf der Displayeinheit an. Erhitze das Backcover abschlie√üend noch einmal und beschwere es f√ľr eine halbe Stunde. GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Display von deinem Samsung Galaxy A71 gewechselt.

Informationen

Dein Galaxy A71 Display ist kaputt? Das Glas ist gesprungen? Der Touchscreen l√§sst sich nicht mehr bedienen? Der Bildschirm bleibt schwarz oder flackert? Ein Displayschaden geh√∂rt zu den h√§ufigsten Handysch√§den. Das Tauschen ist mit unseren einfachen und kostenlosen Anleitungen allerdings kein Problem. Denn auch beim Galaxy A71 ist das Display austauschbar, du kannst das Display sogar einfach selbst wechseln. Dein Display reagiert gar nicht mehr, das Glas ist komplett zersplittert? Repariere es selbst! Bei uns findest du das passende Reparatur-Video sowie ein neues Samsung Galaxy A71 Display mit Werkzeug zum √Ėffnen des Handys sowie f√ľr die Reparatur selbst ben√∂tigte Materialien. Der Tausch eines kaputten Displays ist preiswerter als ein neues Ger√§t und schont die Umwelt. Nach der Displayreparatur kannst du Schutzfolie, Handyh√ľlle und eine Handyhalterung nutzen, um erneute Sch√§den zu vermeiden. Zun√§chst w√ľnschen wir dir aber viel Spa√ü und Erfolg beim Tauschen deines Samsung Galaxy A71 Displays!

Bewertung

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

Brauchst du Unterst√ľtzung?

zwei tassen Kaffee und ein Schraubenzieher

Einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

finde ein Repaircafe
Sprechblasen mit Fragezeichen und Werkzeug

Einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

zur Facebook-Gruppe