production

Video-Anleitung P40 Pro Display tauschen

Batterie
Schwierigkeitsgrad

Mittel

Stoppuhr
benötigte Zeit

30 - 60 Min

Hinweis
Hinweise

Keine Hinweise

Repariere dein Huawei P40 Pro einfach selbst

In dieser Reparaturanleitung zeigen wir dir, wie du dein Huawei P40 Pro Display einfach selbst tauschen kannst. Schritt-fĂŒr-Schritt erfĂ€hrst du, wie du beim Huawei P40 Pro Displaywechsel vorgehst und erhĂ€ltst eine Auflistung aller benötigten Ersatzteile und Werkzeuge. Möchtest du doch nicht deine Handydisplay selbst wechseln, dann kannst du dein Huawei P40 Pro auch einfach von Profis reparieren lassen.

Dir fehlt noch das richtige Ersatzteil?

Finde hier passende Ersatzteile und Werkzeuge fĂŒr deine P40 Pro Reparatur.

P40 Pro Ersatzteile und Versandreparaturen

Bildanleitung Selbstreparatur: Huawei P40 Pro Display

  • Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung: Huawei P40 Pro Display Reparatur

    Hier zeigen wir dir Schritt fĂŒr Schritt, wie du beim Huawei P40 Pro das Display tauschst.

  • Werkzeug

    Neben einem neuen P40 Pro Display benötigst du außerdem auch Akku- und Backcover- und Display-Kleber, sowie einen Föhn, einen Saugnapf, einen Kreuzschlitzschraubendreher, eine Pinzette, Kunststoff Spudger und -Plektren. Auch eine dĂŒnne Spielkarte kann dir bei der Reparatur helfen.

  • Schalte zu Beginn der Reparatur dein Handy aus und entferne die SIM-Karte. Nun erhitzt du das Backcover mit einem Föhn, der sich bis 60 Grad erhitzen lĂ€sst. Danach legst du den PrĂ€zisionssaugnapf an und verwendest flache Hilfsmittel um an den SeitenrĂ€ndern entlang zu fahren. Da das Backcover stark verklebt ist, wirst du mehrmals zwischendurch föhnen mĂŒssen. Nun entfernst du die Kreuzschrauben. Danach kann das Antennenmodul abgemacht werden. Jetzt entfernt du zuerst die Akku-Flex-Verbindung und danach die andere Flex-Verbindung.

  • Nun folgen weitere Kreuzschrauben. Nachdem die Flex-Verbindung entfernt ist, kannst du den Akku vorsichtig abmachen. Jetzt baust du die Hauptkamera aus. Danach erhitzt du das Display und verwendest ebenfalls flache Hilfsmittel um es zu lösen. Auch das Display ist stark verklebt und erfordert einiges an Geduld. Schließlich kannst du die Display-Flex-Verbindung lösen. FĂŒr das neue Display verwendest du entweder die passende Klebefolie oder etwas FlĂŒssigkleber. Nun wird die Display-Flex-Verbindung angebracht. Jetzt legst du die Hauptkamera ein.

  • FĂŒr den Akku verwendest du entweder neue Klebestreifen oder die ĂŒbrig gebliebenen Klebereste. Daraufhin legst du die Abdeckung ein und schraubst sie fest. Erst zum Schluss machst du die Akku-Flex-Verbindung wieder fest. Daraufhin legst du das Antennenmodul ein. Nun werden die neuen Kreuzschrauben eingeschraubt. FĂŒr das Backcover kannst du entweder die passende Klebefolie oder etwas FlĂŒssigkleber verwenden. Abschließend presst du die beiden Teile zusammen. GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Display deines Huawei P40 Pro ausgetauscht.

Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung: Huawei P40 Pro Display Reparatur

Hier zeigen wir dir Schritt fĂŒr Schritt, wie du beim Huawei P40 Pro das Display tauschst.

Werkzeug

Neben einem neuen P40 Pro Display benötigst du außerdem auch Akku- und Backcover- und Display-Kleber, sowie einen Föhn, einen Saugnapf, einen Kreuzschlitzschraubendreher, eine Pinzette, Kunststoff Spudger und -Plektren. Auch eine dĂŒnne Spielkarte kann dir bei der Reparatur helfen.

Schritt 1: Huawei P40 Pro öffnen

Schalte zu Beginn der Reparatur dein Handy aus und entferne die SIM-Karte. Nun erhitzt du das Backcover mit einem Föhn, der sich bis 60 Grad erhitzen lĂ€sst. Danach legst du den PrĂ€zisionssaugnapf an und verwendest flache Hilfsmittel um an den SeitenrĂ€ndern entlang zu fahren. Da das Backcover stark verklebt ist, wirst du mehrmals zwischendurch föhnen mĂŒssen. Nun entfernst du die Kreuzschrauben. Danach kann das Antennenmodul abgemacht werden. Jetzt entfernt du zuerst die Akku-Flex-Verbindung und danach die andere Flex-Verbindung.

Schritt 2: Huawei P40 Pro Display austauschen

Nun folgen weitere Kreuzschrauben. Nachdem die Flex-Verbindung entfernt ist, kannst du den Akku vorsichtig abmachen. Jetzt baust du die Hauptkamera aus. Danach erhitzt du das Display und verwendest ebenfalls flache Hilfsmittel um es zu lösen. Auch das Display ist stark verklebt und erfordert einiges an Geduld. Schließlich kannst du die Display-Flex-Verbindung lösen. FĂŒr das neue Display verwendest du entweder die passende Klebefolie oder etwas FlĂŒssigkleber. Nun wird die Display-Flex-Verbindung angebracht. Jetzt legst du die Hauptkamera ein.

Schritt 3: Huawei P40 Pro schließen

FĂŒr den Akku verwendest du entweder neue Klebestreifen oder die ĂŒbrig gebliebenen Klebereste. Daraufhin legst du die Abdeckung ein und schraubst sie fest. Erst zum Schluss machst du die Akku-Flex-Verbindung wieder fest. Daraufhin legst du das Antennenmodul ein. Nun werden die neuen Kreuzschrauben eingeschraubt. FĂŒr das Backcover kannst du entweder die passende Klebefolie oder etwas FlĂŒssigkleber verwenden. Abschließend presst du die beiden Teile zusammen. GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Display deines Huawei P40 Pro ausgetauscht.

Informationen

Dein Huawei P40 Pro Display ist kaputt? Das Huawei P40 Pro Glas ist gesprungen? Der Touchscreen lĂ€sst sich nicht mehr bedienen? Der Bildschirm bleibt schwarz oder flackert? Ein Displayschaden gehört zu den hĂ€ufigsten HandyschĂ€den. Das Tauschen ist mit unseren einfachen und kostenlosen Anleitungen allerdings kein Problem. Denn auch beim Huawei P40 Pro ist das Display austauschbar, du kannst das Display sogar einfach selbst wechseln. Dein Huawei P40 Pro Display reagiert gar nicht mehr, das Glas ist komplett zersplittert? Repariere es selbst! Bei uns findest du das passende Reparatur-Video sowie ein neues Huawei P40 Pro-Display mit Werkzeug zum Öffnen des Handys sowie fĂŒr die Reparatur selbst benötigte Materialien. Der Tausch eines Huawei P40 Pro Displays ist preiswerter als ein neues GerĂ€t und schont die Umwelt. Nach der Displayreparatur kannst du Schutzfolie, HandyhĂŒlle und eine Handyhalterung nutzen, um erneute SchĂ€den zu vermeiden. ZunĂ€chst wĂŒnschen wir dir aber viel Spaß und Erfolg beim Tauschen deines Huawei P40 Pro Displays!

Bewertung

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

Brauchst du UnterstĂŒtzung?

zwei tassen Kaffee und ein Schraubenzieher

Einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

finde ein Repaircafe
Sprechblasen mit Fragezeichen und Werkzeug

Einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmĂ€ĂŸig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

zur Facebook-Gruppe