production

P9 lite Akku Reparaturanleitung

P9 lite Ersatzteile, Werkzeuge und Versandeparaturen in unserem Shop

Video-Anleitung P9 lite Akku tauschen

Batterie
Schwierigkeitsgrad

Leicht

Stoppuhr
benötigte Zeit

< 30 Min

P9 lite Ersatzteile & Werkzeug

Keine Lust selbst zu reparieren? Kein Problem!

P9 lite Akku Versandreparatur

Lass dein P9 lite von einem Profi reparieren!

Repariere dein Huawei P9 lite einfach selbst

Tausche jetzt mit dieser Reparaturanleitung deinen kaputten Huawei P9 lite Akku einfach & gĂŒnstig selbst. Schritt-fĂŒr-Schritt erfĂ€hrst du, wie du am besten beim Huawei P9 lite Akkutausch vorgehst und erhĂ€ltst eine Auflistung aller benötigten Ersatzteile und Werkzeuge. Möchtest du doch nicht deinen Handyakku selbst wechseln, dann kannst du dein Huawei P9 lite auch sicher von Profis reparieren lassen.

Bildanleitung Selbstreparatur: Huawei P9 lite Akku

  • Werkzeug

    FĂŒr den Akkuwechsel benötigst du ein Plastiktool (z.B. ein Plektrum), einen Kreuzschraubenzieher, einen Föhn und einen neuen Akku.

  • Vorbereitung

    Schalte das Smartphone aus und entferne SIM- und Speicherkarten-Halter.

Werkzeug

FĂŒr den Akkuwechsel benötigst du ein Plastiktool (z.B. ein Plektrum), einen Kreuzschraubenzieher, einen Föhn und einen neuen Akku.

Vorbereitung

Schalte das Smartphone aus und entferne SIM- und Speicherkarten-Halter.

Schritt 1: Entfernen des Backcovers

Nimm dir ein Plastiktool und löse vorsichtig alle Clips der RĂŒckseite. Anschließend kannst du das Backcover abziehen und beiseite legen.

Schritt 2: Entfernen der Schrauben

Nimm dir einen Kreuzschraubenzieher und entferne insgesamt 16 Schrauben. Achtung: 2 Schrauben sind unter weißen Wasser-Indikatoren versteckt. Dort kannst du einfach mit dem Schraubenzieher durchstechen.

Schritt 3: Lösen der Flexkabel unter der Abdeckung

Nun kannst du vorsichtig die obere Abdeckung aufheben und die 2 Flexkabel lösen, die darunter verbunden sind.

Schritt 4: Lösen der Flexkabel auf der Platine

Als NÀchstes löst du alle Flexkabelverbindungen auf der Platine.

Schritt 5: Lösen des Lautsprechers

Nun löst du den Lautsprecher mit einem Plastiktool und löst endgĂŒltig das lange Flexkabel, um einfach an den Akku ranzukommen.

Schritt 6: Entfernen des alten Akkus

Erhitze den alten Akku ein wenig mit einem gewöhnlichen Föhn, damit du es einfacher vom Kleber lösen kannst. Achtung: Der Akku ist ziemlich weich, er wird sich etwas verbiegen. Aber keine Sorge, danach kannst du es einfach gerade biegen!

Schritt 7: Einsetzen des neuen Akkus und Montage

Setze den neuen Akku ein und verbinde alle Flexkabel. Verbinde nun die Abdeckungen, montiere sie und setze die Schrauben wieder ein. Nun musst du nur noch das Backcover und die SIM-Karte wieder einsetzen. Geschafft!

Informationen

In der folgenden DIY-Reparaturanleitung wird dir anschaulich gezeigt, wie man den defekten Akku eines Huawei P9 lite austauschen kann. Nach dem Entfernen des Backcovers löst du die Schrauben. Anschließend löst du alle Flexkabelverbindungen und den Lautsprecher. Nachdem du den alten Akku entfernt und den neuen Akku eingesetzt hast, setzt du Alles wieder zusammen. Weiter unten findest du Werkzeug, Ersatzteile und ein Video verlinkt! Außerdem haben wir dir noch mal Schritt fĂŒr Schritt aufgeschrieben, wie du den Akku tauschen kannst. Viel Spaß beim Reparieren!

Bewertung

Gesamt: (1)
Marcus,
vor 4 Jahren

Gut beschrieben.Einfach nachzumachen.

Brauchst du UnterstĂŒtzung?

zwei tassen Kaffee und ein Schraubenzieher

Einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

finde ein Repaircafe
Sprechblasen mit Fragezeichen und Werkzeug

Einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmĂ€ĂŸig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

zur Facebook-Gruppe