production

Galaxy S9 Akku Reparaturanleitung

Galaxy S9 Ersatzteile, Werkzeuge und Versandeparaturen in unserem Shop

Video-Anleitung Galaxy S9 Akku tauschen

Batterie
Schwierigkeitsgrad

Mittel

Stoppuhr
benötigte Zeit

30 - 60 Min

Galaxy S9 Ersatzteile & Werkzeug

Keine Lust selbst zu reparieren? Kein Problem!

Galaxy S9 Akku Versandreparatur

Lass dein Galaxy S9 von einem Profi reparieren!

Repariere dein Samsung Galaxy S9 einfach selbst

Tausche jetzt mit dieser Reparaturanleitung deinen kaputten Samsung Galaxy S9 Akku einfach & gĂŒnstig selbst. Schritt-fĂŒr-Schritt erfĂ€hrst du, wie du am besten beim Samsung Galaxy S9 Akkutausch vorgehst und erhĂ€ltst eine Auflistung aller benötigten Ersatzteile und Werkzeuge. Möchtest du doch nicht deinen Handyakku selbst wechseln, dann kannst du dein Samsung Galaxy S9 auch sicher von Profis reparieren lassen.

Bildanleitung Selbstreparatur: Samsung Galaxy S9 Akku

  • Samsung Galaxy S9 Akku wechseln - Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung

    FĂŒr das Akku Tauschen benötigst du zunĂ€chst einen Ersatz Galaxy S9 Akku. Einen passenden geprĂŒften Ersatzakku findest du bei uns im Shop. Bevor du mit der Reparatur beginnst, solltest du deinen Akku unter 25 % entladen haben, um KurzschlĂŒsse zu vermeiden. Lege dir alle Werkzeuge parat - Ersatz Galaxy S9 Akku, Werkzeuge und Kleber sollten griffbereit sein, damit du direkt mit deinem Akku tauschen starten kannst.

  • Galaxy S9 Akku wechseln - Werkzeug

    FĂŒr die S9 Akku Reparatur benötigst du einen Föhn, einen Saugnapf, Kunststoff Spudger Plektrum, einen Kreuzschlitzschraubendreher, eine Pinzette, sowie Akku- und Backcover-Kleber. Ggf. kann dir auch eine dĂŒnne Spielkarte helfen.

  • samsung-galaxy-s9-akku-reparaturanleitung-schritt-1-samsung-galaxy-s9-oeffnen

    Schalte zu Beginn der Reparatur dein Handy aus und entnimm die SIM-Karte. ErwĂ€rme nun die RĂŒckseite mit einem Föhn, um den Kleber zu lösen. Platziere den Saugnapf auf dem Backcover und versuche es vorsichtig anzuheben, um mit dem Plektrum oder der Karte zwischen Backcover und Rahmen zu gelangen. Fahre langsam am Rand entlang, um das Backcover zu lösen. Achte dabei auf das Kabel des Fingerprint-Sensors. Bevor du das Backcover vollstĂ€ndig lösen kannst, musst du die Verbindung zunĂ€chst mit dem Spudger lösen.

  • Sobald du das Backcover entfernt hast, kannst du die Schrauben der NFC-Antenne lösen und diese herausnehmen. Löse im nĂ€chsten Schritt direkt die Akkuverbindung vom Mainboard. So stellst du sicher, dass kein Strom mehr fließt und es zu keinem Kurzschluss kommen kann. Da der Akku im GehĂ€use verklebt ist, empfiehlt es sich, den Kleber zunĂ€chst etwas zu erwĂ€rmen. Das machst du am besten von der Displayseite aus. ErwĂ€rme hierfĂŒr kurz mit dem Föhn die Stelle. Gehe jetzt mit einem dĂŒnnen Werkzeug oder einer Karte unter den S9 Akku und trenne ihn vorsichtig aus dem GehĂ€use. Verwende keine ĂŒbermĂ€ĂŸige Kraft, um den Akku nicht zu beschĂ€digen.

  • Entferne alle restlichen KleberrĂŒckstĂ€nde aus dem GehĂ€use und bringe den neuen Akkukleber an. Platziere nun deinen Ersatzakku und drĂŒcke ihn vorsichtig fest. Anschließend kannst du ihn an das Mainboard anschließen und die NFC-Antenne wieder fest verschrauben.

  • Wir empfehlen dir, die alten Kleberreste vom Rahmen und Backcover zu entfernen und eine neue Klebefolie oder FlĂŒssigkleber aufzutragen. So hĂ€lt dein Backcover nach der Reparatur besser und löst sich nicht direkt wieder ab. Vergiss nicht den Fingerprintsensor anzuschließen, bevor du das Backcover mit dem Rahmen verklebst. Bei einer Klebefolie kannst du zum Abschluss noch einmal kurz mit einem Föhn das Backcover erwĂ€rmen, damit der Kleber sich mit Backcover und Rahmen besser verbindet. GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Galaxy S9 Akku Wechseln durchgefĂŒhrt.

Samsung Galaxy S9 Akku wechseln - Schritt-fĂŒr-Schritt Anleitung

FĂŒr das Akku Tauschen benötigst du zunĂ€chst einen Ersatz Galaxy S9 Akku. Einen passenden geprĂŒften Ersatzakku findest du bei uns im Shop. Bevor du mit der Reparatur beginnst, solltest du deinen Akku unter 25 % entladen haben, um KurzschlĂŒsse zu vermeiden. Lege dir alle Werkzeuge parat - Ersatz Galaxy S9 Akku, Werkzeuge und Kleber sollten griffbereit sein, damit du direkt mit deinem Akku tauschen starten kannst.

Galaxy S9 Akku wechseln - Werkzeug

FĂŒr die S9 Akku Reparatur benötigst du einen Föhn, einen Saugnapf, Kunststoff Spudger Plektrum, einen Kreuzschlitzschraubendreher, eine Pinzette, sowie Akku- und Backcover-Kleber. Ggf. kann dir auch eine dĂŒnne Spielkarte helfen.

Schritt 1: Galaxy S9 Akku tauschen - GerÀt öffnen

samsung-galaxy-s9-akku-reparaturanleitung-schritt-1-samsung-galaxy-s9-oeffnen

Schalte zu Beginn der Reparatur dein Handy aus und entnimm die SIM-Karte. ErwĂ€rme nun die RĂŒckseite mit einem Föhn, um den Kleber zu lösen. Platziere den Saugnapf auf dem Backcover und versuche es vorsichtig anzuheben, um mit dem Plektrum oder der Karte zwischen Backcover und Rahmen zu gelangen. Fahre langsam am Rand entlang, um das Backcover zu lösen. Achte dabei auf das Kabel des Fingerprint-Sensors. Bevor du das Backcover vollstĂ€ndig lösen kannst, musst du die Verbindung zunĂ€chst mit dem Spudger lösen.

Schritt 2: Galaxy S9 Akku wechseln

Sobald du das Backcover entfernt hast, kannst du die Schrauben der NFC-Antenne lösen und diese herausnehmen. Löse im nĂ€chsten Schritt direkt die Akkuverbindung vom Mainboard. So stellst du sicher, dass kein Strom mehr fließt und es zu keinem Kurzschluss kommen kann. Da der Akku im GehĂ€use verklebt ist, empfiehlt es sich, den Kleber zunĂ€chst etwas zu erwĂ€rmen. Das machst du am besten von der Displayseite aus. ErwĂ€rme hierfĂŒr kurz mit dem Föhn die Stelle. Gehe jetzt mit einem dĂŒnnen Werkzeug oder einer Karte unter den S9 Akku und trenne ihn vorsichtig aus dem GehĂ€use. Verwende keine ĂŒbermĂ€ĂŸige Kraft, um den Akku nicht zu beschĂ€digen.

Schritt 3: Galaxy S9 Akku tauschen - Erstzakku einlegen

Entferne alle restlichen KleberrĂŒckstĂ€nde aus dem GehĂ€use und bringe den neuen Akkukleber an. Platziere nun deinen Ersatzakku und drĂŒcke ihn vorsichtig fest. Anschließend kannst du ihn an das Mainboard anschließen und die NFC-Antenne wieder fest verschrauben.

Schritt 4: Galaxy S9 GehĂ€use schließen

Wir empfehlen dir, die alten Kleberreste vom Rahmen und Backcover zu entfernen und eine neue Klebefolie oder FlĂŒssigkleber aufzutragen. So hĂ€lt dein Backcover nach der Reparatur besser und löst sich nicht direkt wieder ab. Vergiss nicht den Fingerprintsensor anzuschließen, bevor du das Backcover mit dem Rahmen verklebst. Bei einer Klebefolie kannst du zum Abschluss noch einmal kurz mit einem Föhn das Backcover erwĂ€rmen, damit der Kleber sich mit Backcover und Rahmen besser verbindet. GESCHAFFT! Du hast erfolgreich das Galaxy S9 Akku Wechseln durchgefĂŒhrt.

Informationen

Samsung Galaxy S9 Akku Reparatur

  • Reparaturdauer: Mittel
  • Schwierigkeitsgrad: 30 - 60 Min
  • Galaxy S9 Akku Preis: 20,90 € - 29,90 €
  • Kapazität: 3000 mAH - 11,55 Whr - 3,85V

Technische Details zum Akku

  • Modellnummer: EB-BG960ABE
  • 3,85 V
  • 11,55 Whr
  • 3000 mAh

Häufige Fragen zur Galaxy S9 Akku Reparatur

Was kostet eine Galaxy S9 Akku Reparatur?

Ein neuer Samsung Galaxy S9 Akku kostet zwischen 20,90 € und 24,90 €. Möchtest du den kaputten S9 Akku in einer Werkstatt austauschen lassen, dann erhältst du auf kaputt.de eine Auflistung der Reparaturpreise von Reparaturservices in deiner Nähe.

Warum ist der Akku vom Samsung Galaxy S9 so schnell leer?

Ist der Akku trotz einiger Energiesparmaßnahmen schnell leer, dann kontrolliere zuerst, ob du auch schon das neuste Update durchgeführt hast. Bringt dies auch keine Besserung, ist dein Akku wahrscheinlich schon an seine Beslastungsrenze gekommen und muss ausgetauscht werden. Je nach Belastung ist es ganz normal, dass ein Akku nach einer bestimmten Zeit ausgetauscht werden muss. Mit dieser Galaxy S9 Akkuanleitung, kannst du deinen Akku selbst wechseln.

Wie öffnet man das Samsung Galaxy S9?

Das Handy öffnest du, indem du den Kleber mit einem Föhn löst und dann mithilfe des richtigen Werkzeuges vorsichtig das Backcover anhebst. Im Video zeigen wir dir detailliert, wie du dein Galaxy S9 öffnest.

 

 5 Tipps für die Galaxy S9 Akku Reparatur

  1. Daten vor der Reparatur sichern
  2. Schrauben sortieren und sicher aufbewahren
  3. Flexkabel mit Fingerspitzengefühl befestigen
  4. SIM-Slot vor der Reparatur entnehmen
  5. Geduld beim Föhnen (max. 60°C)

 

 

Dein Galaxy S9 Akku lädt nicht?

Der S9 Akku raubt dir unnötige Nerven, wenn der Akku schnell leer ist, die Akkulaufzeit nicht über den Tag reicht oder dein Akku bei 0 stehen bleibt? Wie bei jeden anderen Akku-betriebenen Gerät ist auch beim S9 Akku Wechseln guter Rat nicht immer teuer!

Das Akku tauschen ist eine sinnvolle Handy Reparatur und geht einfacher als du denkst, denn auch beim Galaxy ist der S9 Akku austauschbar. Besonders vorsichtig solltest du jedoch bei einem aufgeblähten Akku sein. Ursache für einen aufgeblähten S9 Akku können Beschädigung am Akku selbst, falsche Lagerung oder auch eine schlechte Verarbeitung des Akkus sein. Wir empfehlen dir einen S9 Akku Tausch unverzüglich an deinem Galaxy durchzuführen und den defekten Akku fachgerecht bei Sammelstellen oder Recyclinghöfen zu entsorgen.

Der Samsung Galaxy S9 Akku verfügt über eine Kapazität von 3000 mAh und 3,85 V.

So sparst du Akkulaufzeit:

Verringere die Bildschirmhelligkeit oder lösche stromintensive Apps von deinem Gerät.

Ist der Galaxy S9 Akku endgültig kaputt, kannst du ihn mit einer guten Anleitung ganz einfach selber wechseln. Bei uns findest du das passende Video-Tutorial für eine fachgerechte S9 Akku-Reparatur sowie einen neuen Galaxy S9 Akku in unserem Ersatzteil-Shop. Mit passenden S9 Akku reparieren Werkzeug wird das Öffnen des Handys auch für Reparatur-Ungeübte kein unüberwindbares Hindernis.

S9 Akku kalibrieren:

Nach einer erfolgreichen S9 Akku-Reparatur empfehlen wir dir, den neuen Ersatz-Akku zu kalibrieren. Dafür musst du den S9 Akku vollständig aufladen (100 %). Anschließend entlädst ihn so weit, dass sich das Gerät von selbst ausschaltet. Nun musst du dein Smartphone erneut aufladen. Akku tauschen ist immer preiswerter als ein neues Gerät zu kaufen und schont ganz nebenbei die Umwelt.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Galaxy S9 Akku tauschen!

Bewertung

Gesamt: (2)
juana feodorow,
vor 2 Jahren

sehr gut erklÀrt

Thomas Klimke,
vor 3 Jahren

Die Anleitung ist super. Knapp und einfach gehalten, alles dabei, was wichtig ist und mit dem Video zusammen kann eigentlich nichts schiefgehen.

Brauchst du UnterstĂŒtzung?

zwei tassen Kaffee und ein Schraubenzieher

Einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

finde ein Repaircafe
Sprechblasen mit Fragezeichen und Werkzeug

Einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmĂ€ĂŸig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

zur Facebook-Gruppe