Handy Reparaturdienst zum Einsenden finden

Von welchem Hersteller ist Dein Handy ?

Die Handy Reparatur Online über kaputt.de

Wickle deine Handyreparatur komplett online ab

 

Eine Handy Reparatur online abzuwickeln, kann umso einiges bequemer und einfacher sein, als zu einer Werkstatt zu laufen. Einfach auf kaputt.de gehen, deine Stadt eingeben, dein Handymodell und den Schaden auswählen und du bekommst eine Liste aller Versandreparaturen in deiner Umgebung. Damit dein beschädigtes Handy nicht allzu weit reisen muss! Wenn du dein beschädigtes Smartphone nach Anweisungen des Reparaturservices gut verpackst und mit der Post verschickst, braucht es nur einen Tag, um bei der Reparatur einzutrudeln. Das heisst, wenn du es morgens, auf dem Weg zur Arbeit oder in die Uni bei der Post vorbeibringst, kommt es bereits am Tag danach bei einem unserer Partner Versandreparaturen an. Egal um welches Problem es sich handelt: Eine gesplitterte Handy Rückseite, ein angeknackstes Display, der Handy-Akku lädt nicht mehr richtig, oder das Handy hat einen Wasserschaden erlitten. Vielleicht hast du es in die Toilette fallen lassen, das passiert öfters, als du denkst! Aber keine Angst, egal wie peinlich dein Unfall mit deinem Smartphone ist, du bekommst unsere Reparateure nicht zu Gesicht. 

 

Außerdem haben sie sowieso bereits alles gesehen! Unsere Versandreparaturen sind in ganz Deutschland verteilt, das heißt, du kannst dein Smartphone einschicken wo und wann du willst. Wenn du einen Reparateur ausgewählt hast, kannst du die Bewertungen seiner bisherigen kaputt.de-Kunden nachlesen oder selber schreiben. Dann wirst du zur Webseite des Versandreparateurs weitergeleitet, wo du den Preis für die entsprechende Reparatur einsehen kannst und alle dazugehörenden Services, wie auch die Bearbeitungsdauer. Normalerweise wird dein Handy innerhalb von 2-3 Tagen repariert und an dich zurückgeschickt. Außerdem kannst du gegebenenfalls auch zum Beispiel eine Panzerglasfolie für den Display mitbestellen, damit du dein Smartphone nicht bald wieder einschicken musst. Schon bald hast du dein wieder perfekt funktionierendes Handy im Briefkasten, als wäre niemals etwas gewesen!

 

Sende dein defektes Handy bei kaputt.de ein

 

Dein Smartphone ist hingefallen, direkt auf die Kante und hat nun einen tiefen Riss im Display? Oder das Mikrophon funktioniert nicht mehr so richtig und das Telefonieren wird so immer komplizierter? Vielleicht ist es aus Versehen in eine Pfütze oder das Waschbecken gefallen und hat nun einen Wasserschaden. Egal, wo das Problem liegt, wir bei kaputt.de können es reparieren. Sende das gute Stück einfach bei uns ein. Unsere zertifizierten Reparateure haben alle Ersatzteile und Werkzeuge bereits da, damit es im Handumdrehen repariert werden kann. Egal ob du ein neues Backcover, ein neues Display oder einen neuen Home Button brauchst, in unserer Werkstatt haben wir das meiste bereits zur Hand. Deswegen dauert eine Reparatur in der Regel nur wenige Tage. Danach wird dir dein Handy schnell und sicher wieder zurückgeschickt und der Schaden, den es hatte, wird nur noch eine alte Erinnerung sein. Noch bevor du dein defektes Handy abschickst, bekommst du von uns einen Kostenvoranschlag. Dann brauchst du das defekte Gerät einfach nur sicher verpacken, zur Post bringen und abschicken. Fertig! Innerhalb von einem Tag wird es bei uns in Berlin in der Reparatur eintrudeln und wir machen uns, je nachdem viele Reparaturanfragen bestehen, so schnell es geht an die Arbeit und tauschen deinen beschädigten Display aus, das gebrochene Backcover oder setzten einen neuen Akku ein. Wir reparieren alle Handys, von Apple über Samsung bis Sony und Huawei. Also worauf wartest du noch? Sag uns was du für ein Handy hast, wo das Problem liegt und sende es uns zu - um den Rest kümmern wir uns!

Wähle deinen Versandreparateur

cleno.de
230 Reparaturen
handyreparatur123
87 Reparaturen
discountrepair.de
80 Reparaturen

Welches Smartphone hast du und wo liegt das Problem?

 

Die meisten Schäden bekommt ein Smartphone am Display ab. Schließlich kann es schnell passieren, dass es hinfällt oder dass sogar etwas darauf fällt und das Display bricht. Das muss zwar nicht bedeuten, dass es nicht mehr funktioniert, meist tut es das noch, aber schön ist es nicht gerade mit anzusehen. Oder beim Fallen erschlicht es die Rückseite und ohne Schutzhülle kann auch diese schnell durchbrechen. Besonders Smartphones mit einem Backcover aus Glas, wie zum Beispiel das iPhone 4S oder das Samsung Galaxy S7, kann sich die Rückseite bei Stürzen schnell beschädigen. Genauso kann bei längerem Gebrauch und falschem Aufladen nach einiger Zeit der Akku kaputt gehen, beziehungsweise seine Akkuzeit verkürzen. Das kommt besonders dann vor, wenn man ihn lange über Nacht aufladen lässt und er so überlädt. Oder man lässt ihn zu oft völlig entleeren, bevor man ihn wieder auflädt. Optimal wäre es, wenn der Ladestatus immer zwischen 30 und 70% bleibt. Die nächst häufigsten Defekte treten am Lautsprecher und am Mikrophon auf. Egal ob du ein Samsung Galaxy S6, ein iPhone 7 oder ein Sony Xperia Z5 hast, diese Art Schäden können immer auftreten. Besonders Probleme am Mikrophon können dabei lästig sein, da bei Defekten an diesen Teilen das Telefonieren beeinträchtigt wird. Diese Art von Schäden sieht man nicht, wie die am Display oder am Backcover, aber dafür bekommt man sie voll und ganz zu spüren. Da hilft kein Hin oder Her - das Smartphone muss repariert werden. 

Wie läuft die Online Reparatur ab?

 

Wenn irgendetwas an deinem Handy kaputt ist, zum Beispiel der Akku, oder der Display oder vielleicht sogar ein Softwarefehler vorliegt, dann musst du es reparieren lassen. Wenn du aber keine Zeit hast, um das Gerät zum nächsten Reparaturservice zu bringen, weil sie vielleicht doch nicht so nah ist oder du unter Woche einfach kaum Zeit für so etwas hast, dann kannst du dein defektes Smartphone einfach einsenden. Geh dazu auf unsere Webseite, wähle auf der Homepage unter “Reparieren lassen” “Handy einschicken”, wähle dann die Stadt aus, für die du einen Versandreparateur suchst und gebe dann als letztes deinen Handyhersteller und den Defekt an. Schon bekommst du eine Liste aller Reparaturdienste in deiner Stadt, sowohl Vor-Ort-Reparaturen als auch Versandreparaturen. Such dir eine aus, die dich vom Preis her anspricht und wir leiten dich auf die Webseite des Versandreparateurs, wo du alle Details zur Reparatur deines Smartphones erfährst. 

 

Jetzt musst du nur noch deine Adresse und deine Zahlungsdetails angeben. Die Zahlungsmethode variiert je nach Reparaturservice, aber per Kreditkarte kannst du immer bezahlen. Nach abgeschlossener Zahlung brauchst du dein Handy nur noch sicher zu verpacken, zur Post bringen und abschicken - fertig! Das Handy kommt einen Tag beim Reparaturservice an, wo es von zertifizierten Reparateuren unter die Lupe genommen wird und so schnell wie möglich repariert wird. Die meisten Versandreparateure haben bereits alle möglichen Ersatzteile vorrätig in der Werkstatt liegen, weshalb die Reparatur in der Regel sehr schnell und sauber abläuft. Dein Handy ist dann wieder wie neu circa 1-2 Werktage später wieder bei dir - als wäre niemals etwas gewesen!

kaputt.de > Reparaturdienste zum Einsenden