Handy Reparaturdienst in Deiner Nähe finden

Was für ein Problem hat Dein Galaxy S8 ?

kaputt.de > Handy Reparatur > Samsung > Galaxy S8

Galaxy S8 Reparatur

Samsung Galaxy S8 Reparatur - wähle deine Reparaturoption

Hier findest du zu den häufigsten Samsung Galaxy S8 Defekten die für dich passende Reparaturoption. Am häufigsten gehen Smartphone Displays kaputt. Auch Backcover oder der Akku können nach längerer Benutzung in Mitleidenschaft gezogen werden, sodass eine Samsung Galaxy S8 Reparatur notwendig wird. Solltest du den Schaden deines S8 nicht lokalisieren können, führen auch einige Reparateure eine Fehlerdiagnose durch. Bevor du eine Galaxy S8 Reparatur in Erwägung ziehst, stelle sicher, dass du keine Garantie mehr auch dein Gerät hast, oder es sich nicht um ein Garantiefall handelt. 

Hast du keine extra Versicherung abgeschlossen und die Garantie ist abgelaufen, dann findest du auf kaputt.de die passende Option für dein defektes Gerät. Entweder suchst du dir einen Reparateur in der Nähe und vergleichst Bewertungen sowie Preise, sendest dein Samsung Galaxy S8 zur Reparatur ein oder reparierst dein Handy mithilfe unserer Anleitung einfach selbst.

Samsung Galaxy S8 Reparatur

Samsung Galaxy S8 Reparaturen einfach finden mit kaputt.de

Du suchst nach einer schnellen Lösung für dein kaputtes Samsung Galaxy S8? Dann bist du auf kaputt.de genau richtig!

Wie kaputt.de dir helfen kann dein Galaxy S8 zu retten, erfährst du in unserem kurzen Video!

Samsung Galaxy S8 Reparatur vor Ort

Finde dein passendes Angebot für eine professionelle, preiswerte und schnelle Samsung Galaxy S8 Reparatur in über 60 Städte. Ob Berlin, Hamburg oder München finde deine Werkstatt direkt in deiner Nähe, indem du einfach deine Stadt auswählst. Mehr als 250 Galaxy S7 Reparatur Service Partner stehen dir deutschlandweit mit langjähriger Erfahrung dir zur Hilfe bereit. Suche in deiner Nähe nach deinem Reparaturfall und differenziere Bewertungen und Reparaturpreisen. Hier findest du die Transparenz zwischen einer Vielzahl von Handy Services.

Wo kann ich mein Samsung Galaxy S8 reparieren lassen?

Auf kaputt.de findest du Samsung Galaxy S8 Reparateure direkt in deiner gewünschten Umgebung. Vergleiche die Werkstätten nach Lage, Bewertungen und Preis und kontaktiere deine Werkstatt deiner Wahl. Sollte sich kein Reparaturdienst in deiner Nähe befinden, kannst du auch eine Versandreparatur in Anspruch nehmen. Hierfür sendest du dein defektes S8 ein und erhältst es schon in nur wenigen Tagen voll funktionstüchtig wieder zurück. Neben der Profireparatur bieten wir die auch Anleitungen und Ersatzteile für eine DIY Reparatur an.

Wie lange dauert eine Galaxy S8 Reparatur?

Je nach Defekt kann die S8 Reparatur zwischen 10 Minuten und 1 Stunde liegen.

Je nach Reparaturaufwand und Auslastung des Reparateurs kann die Galaxy S8 Reparatur auch längere Zeit in Anspruch nehmen. Kontaktiere noch heut deinen Reparaturservice und vereinbare einen Termin. 

Wie viel kostet die Samsung Galaxy S8 Reparatur?

Alle Preise kannst du direkt, je nach Defekt, Stadt und Werkstatt auf kaputt.de einsehen. So ersparst du dir eine unangenehme Überraschung bei Abholung deines Handys. Die Preise der Reparatur sind abhängig vom Zeitaufwand, Materialkosten sowie dem Standort der Werkstatt.

Was kostet eine Galaxy S8 Display Reparatur?

Da Galaxy S8 Displays sehr hochpreisig sind, kostet ein Displaywechsel beim Reparateur zwischen 200 € und 280 €. Den genauen Preis erfährst du auf kaputt.de.

Was kostet eine Galaxy S8 Akku Reparatur?

Der Preis einer Samsung Galaxy Akku Reparatur liegt zwischen 60 € und 90 €. Den genauen Preis vom Reparateur in deiner Nähe erfährst du auf kaputt.de.

Samsung Galaxy S8 zur Reparatur einsenden

Auch wenn du bei uns viele Reparateur in unterschiedlichen Städten findest, kann es immer mal wieder sein, dass du keinen Reparateur in direkter Umgebung findest. Dann ist für dich eine Versandreparatur die bessere Wahl. Wie bei der Reparatur vor Ort wählst du deinen Defekt, deinen Ort  aus und vergleichst alle Versandreparateure nach Bewertung Preis. Hast du dich für einen Samsung Galaxy S8 Versandservice entschieden, kannst du diesen direkt kontaktieren.

Sende daraufhin dein kaputtes Galaxy S8 einfach ein. Fragen zum Reparaturstatus und der Dauer beantworten die ausgewählten Versandwerkstätten natürlich gerne. Unsere Partner der Versandreparatur sind erfahrene Samsung Galaxy S8 Spezialisten. Unsere Versandreparateure wählen wir sorgfältig aus und haben einen entsprechenden Qualitätsanspruch, der sich auch an den einsehbaren Kundenbewertungen widerspiegelt.

Samsung Galaxy S8 selbst reparieren

Reparierst du dein Samsung Galaxy S8 selbst, ist dies nicht nur deutlich günstiger, sondern macht auch noch Spaß. Du wirst zum Reparateur deines eigenen Handys und tauchst in die Technik des S8 ein. Du kannst viele Defekte deines Handys mit der richtigen Anleitung einfach selbst reparieren.

Auf kaputt.de findest du alles, was du für eine Galaxy S8 DIY Reparatur benötigst. Für die meisten Defekte, die du selbst reparieren kannst, findest du in unserem Shop die passenden Ersatzteile inklusive benötigter Materialien wie Kleber und Werkzeug. Zur Unterstützung der Reparatur findest du außerdem eine ausführliche Anleitung. Mithilfe der Reparaturanleitung in Form eines Videos kannst du die Reparatur Schritt für Schritt nachverfolgen. Sollten Fragen zur Reparatur aufkommen, steht dir eine große kaputt.de Community zur Seite. Bevor du dich dafür entscheidest dein Samsung Galaxy S8 selbst zu reparieren, prüfe zuerst die Reparaturanleitung und den Schwierigkeitsgrad der Reparatur. Bist du entschlossen, die Reparatur selbst durchzuführen, dann bestelle noch heut das passendes S8 Ersatzteil und lass es dir direkt ins Wohnzimmer liefern und lege los. Wir wünschen dir viel Spaß bei der Samsung Galaxy S8 Reparatur.

 

Samsung Galaxy S8 selbst reparieren

Mit dieser Videoanleitung kannst du dein Galaxy S8 Bildschirm selbst wechseln

Samsung Galaxy S8 Reparaturanleitung

Die häufigsten Samsung Galaxy S8 Defekte und Fehler

Samsung Galaxy S8 Display Reparatur

Der häufigste Defekt des Galaxy S8 ist der Bildschirm. Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Das S8 Glas ist zerbrochen, das Display gesplittet oder zeigt nur noch die Hälfte an. Da ein Displayschaden sehr oft vorkommt, sind Handy-Werkstätten egal ob in Berlin oder Hamburg, routiniert. Wir bieten die dir Möglichkeit anfallende Kosten einer Reparatur zu vergleichen. Auch eine Selbstreparatur ist bei S8 Displayschaden möglich.

Eine passende Anleitung zum Displaywechseln findest du hier: Samsung Galaxy S8 Display wechseln

 

Samsung Galaxy S8 Akku Reparatur

Das Galaxy S8 besitzt einen Akku mit einer Kapazität von 3.000 mAh. Die Akkulaufzeit beläuft sich auch 20 Stunden Gesprächszeit und über 14 Stunden Dauersurfen im WLAN. Dass der Akku nach lange Benutzung an Leistung verliert, ist ganz normal. Doch bevor du deinen Akku wechselst, kannst einige Tricks anwenden, um den Galaxy Akku um dessen Laufzeit zu verlängern. Schau zuerst unter den Einstellungen -> Akku -> nicht überwachte Apps welche Anwendungen auch bei nicht benutzen Energie rauben. Reduziere die Helligkeit deines Displays, setze den Timeout des Bildschirms geringer ein und schalte den Energiesparmodus ein. Sollte nach den Maßnahmen keine Besserung der Akkulaufzeit erkennbar sein, solltest du deinen Akku wechseln lassen oder selbst Hand anlegen.

Eine passende Anleitung zur Selbstreparatur findest du hier: Samsung Galaxy S8 Akku wechseln

 

Samsung Galaxy S8 Ladebuchsen Reparatur

Sollte dein S8 nicht mehr laden oder nur noch, wenn es gerade will, solltest zuerst folgende Maßnahmen ergreifen. Probiere zuerst ein anderes Ladegerät aus. Eventuell hat dein Ladegerät einen Kabelbruch, Wackelkontakt oder es ist einfach kaputt. Gehe in deine Einstellungen -> Apps -> auf die 3 Punkte -> Systemanwendungen anzeigen -> USB Settings -> Speicher und Daten löschen. Kannst du dein Galaxy S8 immer noch nicht laden, solltest du über eine Reparatur nachdenken. 

Samsung Galaxy S8 Backcover Reparatur

Ist das Galaxy S8 Glas vom  Backcover zersplitter oder gebrochen, kannst du es einfach auswechseln. Mit dem richtigen Werkzeug und dem richtigen Kleber kannst du dir S8 Rückseite ganz einfach selbst wechseln.

Hier findest du die passende Anleitung zur Selbstreparatur: Samsung Galaxy S8 Backcover wechseln

 

Samsung Galaxy S8 Kamera Reparatur

Funktioniert deine Hauptkamera nicht mehr richtig, indem sie nicht mehr richtig fokussiert oder unscharf ist? Bevor du eine Kamera Reparatur durchführen lässt überprüfe den Fehler. Gebe dafür einfach den Code über die Telefontastatur ein *#0*# und wähle dann das Feld "Mega cam" aus. Tritt dein Problem im Testmenü nicht mehr auf, liegt das Problem nicht an einer kaputten Galaxy S8 Kamera. Der Fehler kann durch installierte Apps hervorgerufen werden. Einige Nutzer berichten, dass ein sanfter Schlag auf die oberste rechte Ecke des Handys für Besserung sorgte. Sollte dir diese Maßnahmen nicht weiterhelfen, dann empfehlen wir dir, einen Galaxy S8 Reparateur in deiner Nähe aufzusuchen oder die Kamera selbst zu wechseln.

 

Galaxy S8 Wi-Fi funktioniert nicht

Die Verbindung bricht ständig ab oder du kannst dich erst gar nicht mit dem Wi-Fi verbinden? Dann probiere folgende Lösungen:

  1. Starte dein Galaxy neu
  2. Starte dein Modem und den Router neu
  3. Schalte den Hotspot 2.0 aus und teste, ob du dich nun verbinden kannst
  4. Gehe zu den Einstellungen -> WLAN -> und Klicke auf deinen Netzwerknamen um diesen zu löschen. Nun richte das Netzwerk erneut ein.

War eine der Lösungen erfolgreich? Wenn nicht, solltest du einen Reparaturservice in deiner Umgebung aufsuchen.

Probleme mit der S8 Schnellladefunktion

Kannst du bei deinem Galaxy S8 die Schnellladefunktion nicht mehr nutzen, stelle zuerst sicher, dass dein Ladegerät funktioniert. Sollte das nicht das Problem sein, gehe in deine Einstellungen und drücke auf die drei Punkte auf Systemeinstellungen -> USB Settings -> Speicher -> Daten löschen. Funktioniert die Schnellladefunktion immer noch nicht, dann setze die deine Einstellungen zurück und führe bei Bedarf ein Werksreset durch.

 

Langsames Laden und Überhitzung

Viele Nutzer klagen über langsames Laden und über Überhitzen beim Aufladen. Doch bevor du dir einen Reparateur in deiner Umgebung suchst, versuche folgenden Lösungsvorschlag:

  1. Starte dein Handy neu
  2. Stele sicher, dass du das aktuelle Update installiert hast
  3. Prüfe unter Einstellungen -> Akku -> Schnelles Kabelladen, ob die Schnellladefunktion aktiviert ist. Überhitzt dein Gerät dann Stelle die Schnellladefunktion aus
  4. Prüfe, ob dein Ladekabel funktioniert und stelle sicher, dass du ein hochwertiges USB-Typ-C-Kabel oder das mitgelieferte Ladekabel benutzt

Sollte keine der Maßnahmen zum Erfolg führen, suche eine Galaxy S8 Werkstatt in deiner Nähe auf.

 

Automatische Bildschirmrotation funktioniert nicht

Die Option "Bildschirm drehen" ist aktiviert und obwohl du dein Handy drehst, dreht sich dein Bildschirm nicht automatisch mit? Dann probiere folgendes aus:

  1. Start nein Handy neu
  2. Überprüfe, ob ein Update zur Verfügung steht
  3. Starte dein Galaxy S8 im Safe Mode. Sollte das Problem hier nicht bestehen, ist höchstwahrscheinlich eine installierte App schuld.

Ist der Fehler nicht behoben, solltest mithilfe von kaputt.de, einen Reparateur in deiner Nähe kontaktieren.

 

Galaxy S8 Bluetooth verbindet sich nicht mit anderen Geräten

Kannst du dich nicht mit anderen Geräten per Bluetooth koppeln oder die Verbindung wird schon nach kürzester Zeit wieder getrennt? Dann verfolge folgende Maßnahmen zu Besserung:

  1. Schalte dein Bluetooth aus. Warte einige Sekunden und schalte es dann wieder an
  2. Warst du bereits einmal mit diesem Gerät gekoppelt, dann entferne es unter Einstellungen -> Verbindungen -> Bluetooth -> Gekoppelte Geräte und füge es wieder hinzu
  3. Kontrolliere, ob du alle Updates installiert hast
  4. Lösche deinen Cache vom Bluetooth unter Einstellungen -> Anwendungsmanager

Wir hoffen, dass dein Bluetooth nun wieder funktioniert und du weiterhin noch einige Jahre Freude mit deinem Galaxy S8 hast. Sollte der Fehler sich nicht einstellen, kontaktiere einen Samsung Galaxy S8 Reparateur in deiner Umgebung. Egal ob München oder Leipzig, hier findest du deine Galaxy S8 Werkstatt in deiner Nähe.

 

Samsung Galaxy S8 geht nicht mehr an

Einige Nutzer berichten verärgert, dass das Galaxy S8 einfach nicht mehr starten möchte oder nicht mehr reagiert. Das Problem ist natürlich besonders ärgerlich. Bist du auch davon betroffen, probiere zuerst folgendes:

  1. Starte einen Soft Reset, indem du auf die Power-Taste und die Leiser-Taste für einiger Sekunden zugleich drückst
  2. Probier dein S8 zu laden. Eventuell ist es einfach nur tiefentladen

Will dein Handy trotzdem nicht starten, ist wahrscheinlich ein S8 Hardwarefehler der Grund. Um den Ursprung des Fehlers zu finden, solltest du eine Werkstatt aufsuchen. Ob in Berlin oder München - bei uns findest du eine große Auswahl von ausgewählten Reparateuren.

Samsung Galaxy S8 Daten

Am 29. März 2017 stellte Samsung sein neues Galaxy S8 in Berlin vor. Dieses Gerät ist der Nachfolger vom Samsung Galaxy S7. Wir sind alle in den letzten Jahren sehr von den Samsung Handys überrascht worden. Neueste Software, edles Design und widerstandsfähiges Material konnten wir bei dem letzten Galaxy Modell beobachten. Wie schaut es bei dem Samsung Galaxy S8 aus?

Unser Team hat sich mit den heißesten Facts und Trends fürs Samsung Galaxy S8 auseinandergesetzt und stellt sie euch vor, damit ihr alle auf dem Laufenden bleibt. Nicht nur Farbe, Größe und Design sind wichtig, sondern die technischen Daten sind für uns interessant. Warum sich nicht mal vorher mit dem Handy vertraut machen, bevor es wieder nach einem Jahr ausgewechselt wird!

 

Galaxy S8 Bildschirm Fakten

Der Bildschirm vom Samsung Galaxy S8 ist leicht nach hinten gebogen und hat abgerundete Ecken. Es wurde dieses Jahr keine Edge-Variante wie bei dem Samsung Galaxy S7 herausgebracht. Das Display ist auch größer als bei den Vorgängern mit 5,8 Zoll (ca. 15 cm) und einer Auflösung von 2960 × 1440 Pixel. Die AMOLED-Technologie wird auch beim neuen Samsung Galaxy S8 verwendet. Diese Technologie begünstigt den Wegfall der physischen Knöpfe und erweitert auch so den Bildschirm.

Diese Technologie begünstigt den Wegfall der physischen Knöpfe und erweitert auch so den Bildschirm. Wir sind begeistert! Größerer Bildschirm, bessere Auflösung und geschwungenes Design hat das neue Galaxy S8 unter Beweis gestellt. Da muss sich Apple nun warm anziehen, denn die Konkurrenz schläft nicht!

 

Gehäuse und Design

An beiden Längenseiten des Galaxy S8 biegt sich das Display über die Kante. Außerdem ist beim S8 der physische Home Button verschwunden. Der Fingerabdruckscanner zum Entsperren des Gerätes, wird durch die neue Anordnung auf die Rückseite der Galaxy S8 Kamera verschoben werden. Die Materialien für das Gehäuse sind, wie wir es von Samsung gewöhnt sind, sehr robust und bestehen aus Glas und Aluminium. Es ist zudem noch staub- und Wasser-geschützt. Der Steckplatz für die Micro-SD-Karten ist geblieben. Mit den Maßen 148,9 mm × 68,1 mm ist das Galaxy S8 gegenüber dem S7 leicht gewachsen, ebenfalls das S8+ gegenüber dem S7 Edge mit den Maßen 159,5 mm × 73,4 mm.

 

Sprachassistent

 

Samsung hat zusammen mit dem Galaxy S8 seinen eigenen Sprachassistenten mit dem Namen Bixby vorgestellt. Er erfasst Gegenstände über die Kamera und gibt weitere Informationen darüber an. Bixby verrät zum Beispiel, wo man die Gegenstände kaufen kann. Zum Verkaufsstart funktioniert der Sprachassistent jedoch erstmal nur ohne gesprochene Sprache, sondern... Das Galaxy S8 hat einen Bixby Button, bei dessen Betätigung zur Zeit Wetterprognosen und Nachrichten angezeigt werden. Als temporäre Alternative zum gesprochenen Bixby, lässt sich der integrierte Sprachassistent Google Assistent benutzen.

“Der erste Eindruck des Galaxy S8 war sehr beeindruckend. Das Display wirkt schon großartig beim ersten Mal. Das S8 fühlt sich wie ein großes Display an. Das ist noch mal anders, als beim Galaxy S7 Edge. Doch schon nach wenigen Minuten habe ich mir die Frage gestellt, ob das am Ende vielleicht zu viel Display ist.”

(Oliver Schwuchow von https://www.mobiflip.de/samsung-galaxy-s8-fazit/ )

 

Technische Daten des neuen Galaxy S8

Das Galaxy S8 kommt ohne Homebutton aus, stattdessen verfügt es über virtuelle Tasten. Externe microSD-Karten werden unterstützt. Der Akku lässt sich mit dem entsprechenden Wireless Charger auch kabellos laden.

Auf die Kopfhörer wurde viel Wert gelegt: Die wurden in Zusammenarbeit mit AKG entwickelt und versprechen einen überdurchschnittlichen Klang. AKG ist Teil der Harman-Gruppe, die Samsung im 2016 übernommen hat.

Galaxy S8 specs:

- Prozessor: Samsung Exynos 9 Octa 8895.
- Arbeitsspeicher: 4 GB.
- Freier Speicher: 52 GB.
- Akku Kapazität: 3000 mAh.
- Display Diagonale: 5,8 Zoll (ca. 15 cm).
- Display Auflösung: 1440 × 2960.
- Kamera: 12,2 Megapixel.
- Front-Kamera: 8 Megapixel.

 

Leistung vom Galaxy S8

Das neue Galaxy S8 kommt im europäischen Raum mit dem verbauten Samsung Achtkern-SoC Exynos 8895 auf dem Markt. Dazu wird der 4 ARM-Cortex-A53-Kerne auf 1,65 GHz getaktet und vier Exynos M2 "Mongoose"-Kerne auf 2,13 GHz eingesetzt. Das Gerät wurde mithilfe des 10-nm-Verfahren angefertigt und hat eine 64-Bit-Adressierung. Zum Einsatz sind auch 4 GB LPDDR4-Arbeitsspeicher zur freien Verfügung da. Bei Samsung ist die Hölle los! Denn Sie nähern sich technisch, wie optisch schon dem iPhone 8 und starten so den Marathon. Das hätte man vor einigen Jahren noch nicht gedacht. Einen Pluspunkt zu Apple hat Samsung, denn sie spezialisieren sich auf mehrere verschiedene Produkte.

 

Kamera vom Samsung Galaxy S8

Bei dem neuen Galaxy S8 sind keine Veränderungen an der Hauptkamera zu entdecken. Die Kamera enthält weiterhin eine Auflösung von 12 MP und eine Blendenzahl von f/1,7. Die Hauptkamera hat eine optische Bildstabilisation und eine Dualpixel-Technik, durch die der Phasen-Vergleich-Autofokus für schnellere und weniger fehleranfällige Schärfeeinstellungen sorgen soll. 

Alle unterstützten Videoformate der Hauptkamera sind wie beim Vorgänger des Samsung Galaxy S8 gleich geblieben. Bei der Front-Kamera des Samsung Galaxy S8 haben sich die Megapixel dagegen von fünf auf acht erhöht! Außerdem soll der bessere Autofokus für schärfere Selfies sorgen. Zudem soll noch die vier Megapixel Front-Kamera mit dem Iris-Scanner ausgestattet sein, welches das Gerät entsperren soll.

 

Das Laden und der Akku

Das Samsung Galaxy S8 lässt sich mit dem USB-C-Kabel laden. Doch diese Variante ist nicht die einzige! Denn wie bei dem Vorgängermodell wird das Aufladen durch elektromagnetische Induktion über dem Qi-Standard und Air Fuel Induktiv-Standard ermöglicht. In diesem Bereich ist Samsung Vorreiter und führt die Liste für Qi-kompatibler Endgeräte an. Trotz diesem Vorsprung hat Samsung, wie auch beim Galaxy S7, die Akkus so konzipiert, dass Sie nicht austauschbar sind. Zumindest nicht so einfach, aber in einer Werkstatt oder mit diesem Anleitungsvideo und etwas Übung trotzdem machbar! Die Akkukapazität des Galaxy S8 beträgt 3000 mAh.

 

Wird das S8 sich gut reparieren lassen?

Galaxy S8 Reparierbarkeit wird ähnlich dem Galaxy S7 nicht zu überragend sein. Damals ist den Kollegen von ifixit im Reparierbarkeitsindex schon aufgefallen, dass viele Komponenten modular sind (das ist gut!). Leider bestehe durch das Glas auf Front- und Rückseite jedoch erhöhte Bruchgefahr. Dadurch ist das Galaxy insgesamt eher schwer zu reparieren. 

In unserem Blogartikel zur Entwicklung der Reparierbarkeit der Samsung Top-Modell haben wir schon feststellen müssen, dass die Galaxy-Serie über die Generationen immer schlechter reparierbar wird.