production

MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) Akku Reparaturanleitung

Repariere dein Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) einfach selbst

Es ist normal, dass der Notebook Akku vom Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) mit der Zeit schwächer wird. Wenn du den Akku selbst austauschen möchten, kannst du dies ganz einfach tun. Zunächst einmal musst du sicherstellen, dass du den richtigen Akku für dein Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) kaufst. Dann musst du den alten Akku vorsichtig entfernen und den neuen Akku einsetzen. Beachte, dass du bei diesem Vorgang sehr vorsichtig sein musst, um das Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) nicht zu beschädigen. In dieser Anleitung erfährst du, wie du dein Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) öffnest und einen Akkutausch vornimmst. Außerdem findest du alle Ersatzteile und Werkzeuge direkt auf dieser Anleitung, die du für einen Austausch benötigst. Wir wünschen die viel Erfolg bei der Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) Akku Reparatur.

Video-Anleitung MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) Akku tauschen

Bildanleitung Selbstreparatur: Apple MacBook Air 13 Zoll Retina 2018 - 2019 (A1932) Akku

  • Drehe dein Notebook in geschlossenem Zustand um. Die die Unterseite zeigt nun nach oben. Löse dann die Schrauben auf dem Backcover deines MacBooks und lege sie dir beiseite. Beachte, dass sie unterschiedliche Längen haben und sortiere sie dir, damit du später nicht durcheinander kommst. Nimm den Gehäusedeckel vorsichtig ab.

  • Schritt 1:

    Löse zuerst die Akku-Verbindung, damit kein Strom mehr fließen kann. Dann beginnst du, die Lautsprecher auszubauen. Wickel das Klebeband, welches unterhalb des Lautsprechers hervor schaut, vorsichtig mit dem Schraubenzieher auf. Anschließend löst du die Verbindung zu Logic-Board. Zieh den Lautsprecher dann vorsichtig ab und löse mit sanftem Ziehen auch den Kleber an der Oberseite, mit dem die Einheit noch befestigt ist. Lege den Lautsprecher zur Seite und wiederhole das Ganze auf der anderen Seite.

  • Schritt 2:

    Löse die Schrauben, die deine Akku Einheit mit dem MacBook verbinden. Roll anschließend die je drei Klebestreifen an jeder Seite des Akkus auf, um sie schonend zu entfernen. Dann löst du die vier Schrauben, die den Akku an Ort und Stelle halten. Ziehe vorsichtig das Flexkabel ab, das sich vom Trackpad zum Akku zieht und nimm den Akku vorsichtig heraus.

  • Schritt 3:

    Nimm den neuen Akku zur Hand und platziere ihn vorsichtig, eh du alles in umgekehrter Reihenfolge zurück baust. Nutze dafür nach Notwendigkeit neues doppelseitiges Klebeband, wenn das alte nicht mehr hält oder gerissen ist.

    Herzlichen Glückwunsch! Du hast den Akku deines MacBook Air getauscht!

Bewertung

Bewertung schreiben

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

brauchst du Unterstützung?

einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

keine Lust oder Zeit selbst zu reparieren?

Alternativen finden

du willst dein notebook nicht gleich wegwerfen, sondern ihm eine 2. Chance geben und suchst deshalb nach einer neuen Bleibe für dein Gerät? Wir helfen dir bei der Suche nach einer passenden Alternative.

reparieren lassen

reparieren lassen selber zu reparieren ist dir zu heikel oder du hast einfach keine Zeit? Mit uns findest du den richtigen Reparateur in deiner Nähe. In der Übersicht kannst du sowohl Preise als auch sonstige Alternativen miteinander vergleichen.

Preisvergleich deiner Optionen

selbst reparieren

schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

reparieren lassen

finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Gutes tun:
Gerät spenden

spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de