Anleitung Nintendo Switch Lite Joysticktausch

Der Nintendo Switch Lite Analogstick reagiert nicht oder klemmt? Der Joystick ist lose oder abgebrochen? Wenn sich die Spielfigur bewegt, ohne dass du den Analogstick berührst (Drift) oder der Joystick kaputt ist, erfährst du hier wie du ihn Schritt für Schritt selbst austauschen kannst. Los geht's!

Video- und Schritt-für-Schritt-Anleitung Nintendo Switch Lite Joystick Reparatur

Linker Joystick

Werkzeuge und Tools

Für die Reparatur deiner Nintendo Switch benötigst du folgende Werkzeuge:


1. Schritt:

Zuerst entfernst du die markierten Schrauben: Vier Tripoint-Schrauben auf der Rückseite, jeweils zwei Kreuzschrauben befinden sich an der oberen und unteren Kante der Switch Lite.

Bitte sortiere dir alle Schrauben, damit du beim Einbau nicht durcheinander kommst.


2. Schritt:

Nun kannst du die Abdeckung ausbauen, indem du mit einem Spudger in die Öffnungen der Lautsprecher gehst und diesen leicht neigst, damit sich die Verankerungen lösen. Fahre nun mit dem Spudger am Rahmen entlang und trennen Vorder und Rückseite voneinander.

Entferne die vier Kreuzschrauben, die die Metallplatte fixieren.

Nachdem du die Metallplatte ausgebaut hast, solltest du unmittelbar die Akku-Kontakte trennen. Hierfür trennst du vorsichtig das Flexkabel über der Akkuverbindung vom Mainboard. Klappe den Sicherheitsbügel hoch und ziehe das Kabel mit einer Pinzette heraus.

Mit einem Spudger kannst du jetzt die Verbindung des Akkus zum Mainboard lösen.


3. Schritt:

Löse nun die Steckverbindung des Lautsprechers vom Daugtherboard und entnehme die Kreuzschraube, mit der der Lautsprecher befestigt ist. Anschließend kannst du den Lautsprecher herausnehmen.


4. Schritt:

Löse die Riegel der Flexverbindungen am Daugtherboard und ziehe die Kabel heraus. Entferne nun die beiden Schrauben, die die Schultertaste befestigen um diese zu entfernen.

Danach entfernst du die Schrauben, die das Daughterboard fixieren. Nun kannst du die Platine herausnehmen.


5. Schritt:

Jetzt löst du die beiden Schrauben des Analogsticks und nimmst diesen heraus.

Kontrolliere, ob die Dichtung des Sticks noch ordentlich sitzt und lege deinen neuen Analogstick ein und schraube ihn fest.


6. Schritt:

Setze nun die Platine wieder vorsichtig ein und befestige die Schrauben. Lege die Schultertaste ein und verschraube sie.

Im Anschluss befestigst du wieder alle Flexkabel am Daugtherboard und legst die Sicherheitsriegel um.

Nun kannst du den Lautsprecher einsetzen und befestigten und die Steckverbindung anschließen.


7. Schritt:

Schließe anschließend den Akku wieder an und verbinde das darüber liegende Flexkabel ebenfalls wieder mit dem Motherboard.

Schließlich legst du die Abdeckung auf und schraubst alle markierten Schrauben, inklusive der an den Seiten, wieder ein.

Jetzt legst du die Metallplatte wieder ein und schraubst sie fest.

Lege die Rückseite wieder auf, drücke es fest und befestige die Schrauben auf der Rückseite und den obere und untere Kanten.


Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!


Rechter Joystick

Werkzeuge und Tools

Für die Reparatur deiner Nintendo Switch benötigst du folgende Werkzeuge:


1. Schritt:

Zuerst entfernst du die markierten Schrauben: Vier Tripoint-Schrauben auf der Rückseite, jeweils zwei Kreuzschrauben befinden sich an der oberen und unteren Kante der Switch Lite.

Bitte sortiere dir alle Schrauben, damit du beim Einbau nicht durcheinander kommst.


2. Schritt:

Nun kannst du die Abdeckung ausbauen, indem du mit einem Spudger in die Öffnungen der Lautsprecher gehst und diesen leicht neigst, damit sich die Verankerungen lösen. Fahre nun mit dem Spudger am Rahmen entlang und trennen Vorder und Rückseite voneinander.

Entferne die vier Kreuzschrauben, die die Metallplatte fixieren.

Nachdem du die Metallplatte ausgebaut hast, solltest du unmittelbar die Akku-Kontakte trennen. Hierfür trennst du vorsichtig das Flexkabel über der Akkuverbindung vom Mainboard. Klappe den Sicherheitsbügel hoch und ziehe das Kabel mit einer Pinzette heraus.

Mit einem Spudger kannst du jetzt die Verbindung des Akkus zum Mainboard lösen.


3. Schritt:

Löse nun die 3 Schrauben, die den Kühlkörper am Mainboard befestigen. Mit einem Spudger kannst du nun den Kühlkörper aus dem Gerät heben.


4. Schritt:

Nun löst du den Kipphebel des Kabels für den Gamecard Reader und entfernst das Kabel vom Mainboard. Löse jetzt die Schrauben, die den Gamecard Reader fixieren und entnehme ihn vorsichtig aus dem Gerät.


5. Schritt:

Entferne jetzt die Schrauben der Schultertaste und entnehme die Baugruppe. Sollte das Gummipad nicht direkt mit herausgekommen sein, entferne es mit einer Pinzette.


6. Schritt:

Jetzt kannst du alle Flexverbidnungen und die Antennenkabel vom Mainboard lösen. Entferne anschließend die Schrauben vom Mainboard und hebe es vorsichtig mit einem Spudger aus dem Gerät heraus.


7. Schritt:

Entferne die beiden Schrauben am Joystick Modul und entnehme den Joystick. Achte darauf, dass die Dichtung noch richtig sitzt bevor du den neuen Joystick einsetzt und festschraubst.


8. Schritt:

Setze jetzt das Motherboad wieder ein. Achte darauf, dass alle Flexkabel und Verbindungen über dem Mainboard sind bevor du es verschraubst.


9. Schritt:

Befestige alle Flexkabel und Antennenkabel wieder am Mainboard. Setzte ebenfalls die Schultertaste und das Gummipad ein und verschraube sie.


10. Schritt:

Lege den Gamecard Reader ein und verschraube ihn. Verbinde das Kabel mit dem Mainboard und kippe den Hebel wieder um, damit das Kabel befestigt ist.


11. Schritt:

Wir empfehlen dir die Wärmeleitpaste zu erneuern. Hierfür entfernst du zunächst die alte Paste mit etwas Reinigungsalkohol und einem weichen Tuch. Trage nun die neue Past auf. Lege nun den Kühlkörper ein und verschraube ihn am Mainboard.


12. Schritt:

Verbinde den Akku mit dem Mainboard und befestige das Flexkabel darüber. Lege danach das Abschirmblech ein und verschraube es. Drücke nun das Backcover auf dem Gerät fest und setze die Schrauben ein, um deine Switch Lite fest zu verschließen.


Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!





Ersatzteile und Werkzeuge

Nintendo Switch Lite Analogsticks

Partnerlink

Werkzeug Set - 24,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Edelstahl-Opener - 10,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Nintendo Switch Lite Analogstick Reparatur - 94,90 €

inkl. 19 % MwSt.

Dein Überblick zur Nintendo Switch Lite Joystick Reparatur

Wo finde ich die Seriennummer der Nintendo Switch?

Die Seriennummer findest du auf der schmalen Unterseite.

Wie lange habe ich Garantie auf meine Nintendo Switch?

Ab dem Kaufdatum ist die Garantie von Nintendo für 12 Monate gültig. Geht die Nintendo Switch in diesem Zeitraum kaputt, kannst du sie kostenlos bei Nintendo einschicken und reparieren lassen.

Wo kann ich meine Nintendo Switch reparieren lassen?

Du traust dich doch nicht selbst an die Reparatur deiner Nintendo Switch? Dann finde über kaputt.de schnell Reparaturdienste in deiner Stadt und vergleiche sie nach Preis, Bewertung und Entfernung zu deinem Standort. Nimm direkt Kontakt mit den Diensten auf und vereinbare einen Termin. Wenn du keinen Reparaturdienst in deiner Nähe findest, kannst du deine Switch auch zur Reparatur einsenden. Nach wenigen Werktagen erhältst du deine reparierte Nintendo Switch zurück nach Hause geschickt.

Reparaturdienst finden

Du möchtest deine Nintendo Switch oder Nintendo Switch lite lieber von Fachleuten reparieren lassen? Sende deine Konsole ein und erhalte sie repariert nach Hause geschickt!

Jetzt reparieren lassen