Datenrettung für dein Handy

Jetzt über den Partner von kaputt.de Datenrettung buchen!

Deine Vorteile:

  • Keine Datenrettung - Keine Kosten!
  • Für alle Betriebssysteme und Modelle
  • Schnelle und unkomplizierte Abwicklung
  • Strenge Einhaltung der Datenschutzrichtlinien
  • Zertifizierter Service

Es passiert manchmal schneller als einem lieb ist und dein iPhone oder Samsung Galaxy reagiert nicht mehr. Egal ob es runtergefallen und nun ein Totalschaden ist oder durch Feuchtigkeit einen Wasserschaden erlitten hat. Der Zugriff auf die Urlaubsfotos oder wichtige Dokumente bleibt so verwehrt. Doch keine Angst, auf kaputt.de findest du schnelle Hilfe. Mit der professionellen Datenrettung für dein Smartphone oder Tablet bekommst du deine Daten, Telefonkontakte und Fotos schnell wieder. Einen einfacheren Weg für deine iPhone oder Android Datenrettung findest du nicht.

Allgemeine Infos zur Datenrettung

Wenn du mehr zum Thema Datenrettung und Wiederherstellung wissen möchtest, dann findest du auf kaputt.de alle wichtigen Informationen.

Datenrettung in Auftrag geben

Du möchtest über kaputt.de deine Datenrettung veranlassen? Hier findest du schnellen Service und direkte Hilfe für dein iPhone, iPad oder Android Handy.

Allgemeine Infos zur Datenrettung

Egal ob du dich vorab erkundigen möchtest oder bei dir schon der Ernstfall eingetreten ist und du auf eine professionelle Datenrettung für dein Handy angewiesen bist. Auf kaputt.de verraten wir dir alle wichtigen Informationen rundum Datenrettung und Datenwiederherstellung für dein defektes Smartphone oder Tablet.

Wenn du dich über eine Datenrettung für deinen Laptop oder PC erkundigen möchtest, klick auf den Button. Im Bereich der Notebook & Laptop Reparatur haben wir das Thema Datenrettung und Datensicherung für diese Geräte genauer betrachtet.

Laptop Datenrettung Handy Datenrettung

Was ist der Unterschied zwischen Datenrettung, Datenwiederherstellung und Datensicherung?

Es schwirren viele Begriffe zum Thema Daten herum und alle klingen ähnlich und drücken irgendwie das gleich aus, oder?! Wir verraten dir was es mit Datenrettung, Datenwiederherstellung und der Datensicherung auf sich hat und wo die genauen Unterschiede zwischen all diesen Begriffen liegt.

Datenrettung

Der Begriff Datenrettung bezeichnet die Herstellung eines Zugangs zu Daten, die zwischenzeitlich nicht mehr auf ihrem Speichermedium zugänglich waren. Hierfür werden häufig spezielle Software und Hardware Lösungen herangezogen. Die Verwendung von elektronischen Bauteilen und technischen Methoden wird ebenfalls zur Hilfe herangezogen.

Datenwiederherstellung

Der Begriff Datenwiederherstellung bezeichnet die Übertragung von geretteten Daten auf ein Speichermedium, um auf diese Daten zugreifen zu können. Zusätzlich umfasst die Wiederherstellung auch alle Prozesse, die erforderlich sind, um beschädigte Daten wieder lesbar zu machen und/oder zu entschlüsseln.

Häufig wird allgemein der Begriff Datenwiederherstellung verwendet, um die Reparatur von beschädigten Daten und das Übertragen auf ein lesbares Speichermedium zu beschreiben und den Prozess zusammenzufassen.

Datensicherung

Der Begriff Datensicherung bezeichnet den Prozess bei dem eine Sicherungskopie von Daten erstellt werden. Du hast bestimmt schon den englische Begriff Backup gehört. Das Backup ist die Sicherung deiner Daten und kann bei Bedarf auf den Datenträger zurück übertragen werden. Dieser Vorgang nennt sich Restore.

Die Sicherungskopie sollte unbedingt auf einem anderen Speichermedium abgesichert sein, als die ursprünglichen Daten. So lassen sie sich im Fall eines Datenverlusts meistens ohne Probleme wieder auf das Speichermedium übertragen.

Häufige Ursachen von Datenverlust

Wie kann es überhaupt zu einen Datenverlust auf deinem Handy kommen? Dafür gibt es verschiedene Gründe und Möglichkeiten. Folgend haben wir dir verschiedene Ursachen für einen Datenverlust aufgelistet.

    Wasserschaden: Eine häufige Ursache für den Verlust von deinen Daten ist ein Wasserschaden am Handy. Schnelle "erste Hilfe" für dein Handy kann in einem solchen Fall viel retten.

    Fallschäden: Sollte dein Handy mit Wucht auf den Boden geknallt oder einen Schlag abbekommen haben, ist das ebenfalls ein Grund für den Verlust von deinen Daten.

    Löschen von Daten: Durch einen blöden Zufall oder durch Unachtsamkeit, kann es passieren das aus Versehen wichtige Daten von dir selbst einfach gelöscht werden können.

    Software Probleme: Du hast verschiedene Updates auf deinem Handy durchgeführt oder ein neues Programm auf deinem Handy installiert? Hier kann es auch ab und an dazu führen, dass durch eine unsaubere Installation verschiedene Daten auf deinem Handy verschwinden.

    Zugangsdaten vergessen: Ein häufiger Fehler ist das Vergessen von PINs und Passwörtern. In diesem Fall sind die Daten nicht wirklich verloren, aber der Zugang bleibt dir verwehrt.

Egal, was die Ursache für deinen Datenverlust ist, auf kaputt.de findest du die schnelle Lösung um deine Daten zu retten.

Logische Fehler beheben

Bei der Datenrettung für dein Smartphone wird zunächst unterschieden, ob es sich um einen logischen oder physikalischen Fehler handelt.

Was versteht man unter einen logischen Fehler?

Logische Fehler sind alle Fehler, die vom System her stammen. Das sind unter anderen gelöschte Daten, wie Kontakte, Mails, Fotos, Musik, Dokumente. Diese können durch Software Probleme oder schädlichen Programmen hervorgerufen werden. Hier kann der Reparaturdienst verschiedene Software einsetzen um deine Daten auszulesen und wieder herstellen.

Physikalische Defekte reparieren

Was versteht man unter einen physikalischen Defekt?

Physikalische Defekte sind Schäden an deinem Handy, die durch einen Wasserschaden, zu viel Hitze oder einen Sturz entstehen können. Hier sind die Hardware Bauteile bei deinem Handy Schuld am Datenverlust. Um die physikalischen Beschädigungen zu beseitigen, muss in der Regel das gesamte Smartphone auseinandergenommen und die Speicher-Chips gelötet werden.

Datenrettung in Auftrag geben

Du benötigst für dein Smartphone eine Datenrettung? Keine Sorge, kaputt.de hilft dir schnell Kontakt mit deinem Reparaturdienst aufzunehmen, damit du deine Daten schnell wiederbekommst.

Bevor du einen Auftrag für deine Handy Datenrettung erteilst, möchtest du garantiert wissen, welche Daten du über kaputt.de retten lassen kannst.

Datenrettung beauftragen
Service-Leistungen
Preis Wenn keine Datenrettung für dein Smartphone möglich ist, fallen für dich auch keine Kosten an!
Videos sind nicht auffindbar Deine Videos vom letzten Urlaub, der grandiosen Party oder deinem Sport-Event findest du nicht wieder? Mit uns findest du sie wieder.
SMS- Mails- oder WhatsApp Nachrichten gelöscht Wir retten deine Nachrichten und Mitteilungen und stellen deine Chat Verläufe wieder her.
Fotos gelöscht Deine Selfies und Fotoaufnahmen sind verschwunden? Wir retten alle deine Kameraaufnahmen.
Telefonkontakte sind weg Wir stellen deine Kontaktdaten und Anruflisten einfach wieder her.
Musikdateien sind verschwunden Dein Playlisten, Tonaufnahmen und Musikdateien sind plötzlich weg? Wir helfen dir, diese zu finden.
Termine und Dokumente gelöscht Wenn alle deinen wichtigen Termine aus deinem Kalender verschwunden sind oder PDF oder Word Dokument nicht mehr zu finden sind, helfen wir dir schnell weiter.
Datenrettung

Wie läuft die Datenrettung für mein Handy ab?

  • Über ein Online Tool meldest du deine Datenrettung bei unserem Reparaturdienst Partner W-Support GmbH an
  • Anschließend erhältst du deinen unverbindlichen Kostenvoranschlag und sendest dein Handy an die Werkstatt
  • Wie oben schon erwähnt, kann ein Datenverlust verschiedene Ursachen haben, demnach erfolgt zunächst eine Analyse nach dem Grund des Datenverlusts. Und du bekommst einen verbindlichen Kostenvoranschlag.
  • Du entscheidest dich ob du den Auftrag der Datenrettung erteilen möchtest oder nicht
  • Nach deiner Annahme werden deine Daten in einem Speziallabor von Experten gerettet und wiederhergestellt.
  • Sollten Sonderfälle auftreten, wird dich der W-Support in Kenntnis setzen und Rücksprache halten ob eine unvorhergesehene Reparatur durchgeführt werden soll oder nicht. So bleibst du immer auf dem aktuellen Stand deiner Datenrettung.
  • Deine geretteten Daten werden auf USB-Sticks, DVD oder Blu-Ray Disc.

Wenn keine Datenrettung für dein Smartphone möglich ist, fallen für dich auch keine Kosten an!

Datenrettung beauftragen

Häufige Fragen zur Datenrettung

Mein Handy startet nicht mehr. Sind meine Daten zu retten?

Sollte dein Handy nicht mehr an gehen, sind die Experten in der Regel in der Lage dein Handy soweit instand zu setzen, dass sie Zugriff auf deine Daten erhalten und so deine Datenrettung durchführen können.

Mein Display ist kaputt. Ist das für die Datenrettung hinderlich?

Nein, Die Datenrettung ist auch ohne ein funktionierendes Display problemlos möglich.

Ist es wichtig, ob ich ein Android oder iOS Betriebssystem habe?

Bei der Datenrettung ist es egal, mit welchem Betriebssystem dein Handy läuft. Eine Android Datenrettung ist ebenso möglich wie die Datenrettung bei iPhones iOS oder auch Firefox OS, Windows Mobile oder Blackberry OS. Das Betriebssystem und Version entscheidet nur über den Umfang deiner geretteten Daten.

Wie lange dauert eine Datenrettung für mein Handy?

Da die Bearbeitung auf deinen individuellen Fall ankommt, lässt sich keine pauschale Dauer nennen. In der Regel liegt die Bearbeitung zwischen 5 - 10 Werktagen. In schwierigeren Fällen kann sich diese Zeit verlängern.

Wie teuer ist eine Handy Datenrettung?

Die Kosten richten sich nach dem Umfang deiner persönlichen Datenrettung. Diese erhältst du aber vorab in einem Kostenvoranschlag mitgeteilt.

Wie bekomme ich meine geretteten Daten wieder auf mein Gerät?

Deine geretteten Daten sind für die Betrachtung auf einem Drittgerät optimiert (HTML und PDF). Das heißt für die Bearbeitung an einem PC oder Laptop. Es kann also sein, dass du zunächst deine Daten in das passende Format für dein Handy umwandeln musst.

Datenrettung in Auftrag geben

Du siehst, deine Handy Daten zu retten ist möglich. Solltest du weitere Fragen zum Thema Datenrettung oder dem Ablauf haben, freuen wir uns, wenn wir dir weiterhelfen dürfen!