production

iPhone XS Akku Reparaturanleitung

iPhone XS Ersatzteile, Werkzeuge und Versandeparaturen in unserem Shop

Video-Anleitung iPhone XS Akku tauschen

Batterie
Schwierigkeitsgrad

Leicht

Stoppuhr
benötigte Zeit

< 30 Min

iPhone XS Ersatzteile & Werkzeug

Keine Lust selbst zu reparieren? Kein Problem!

iPhone XS Akku Versandreparatur

Lass dein iPhone XS von einem Profi reparieren!

Repariere dein Apple iPhone XS einfach selbst

Tausche jetzt mit dieser Reparaturanleitung deinen kaputten Apple iPhone XS Akku einfach & gĂŒnstig selbst. Schritt-fĂŒr-Schritt erfĂ€hrst du, wie du am besten beim Apple iPhone XS Akkutausch vorgehst und erhĂ€ltst eine Auflistung aller benötigten Ersatzteile und Werkzeuge. Möchtest du doch nicht deinen Handyakku selbst wechseln, dann kannst du dein Apple iPhone XS auch sicher von Profis reparieren lassen.

Bildanleitung Selbstreparatur: Apple iPhone XS Akku

  • Apple iPhone XS Akku wechseln

    Wir zeigen dir, wie du den Akku deines Apple iPhone XS einfach selbst tauschen kannst!

  • apple-iphone-xs-akku-reparaturanleitung-schritt-0-werkzeug

    Werkzeug

    In unserem Set findest du alles, was du fĂŒr die Reparatur benötigst: einen neuen iPhone XS Akku, iPhone XS Akku-Kleber, iPhone XS Display-Kleber und das geeignete Werkzeug. Kaufe jetzt den Akku und das benötigte Werkzeug in unserem Shop! Außerdem benötigst du einen gewöhnlichen Föhn, eine Spielkarte und eine Pinzette.

  • Bitte schalte das iPhone XS aus, bevor du mit der Reparatur beginnst. Zuerst schraubst du 2 Pentalobe-Schrauben ab. Unser Tipp: Sortiere dir alle Schrauben, sodass du spĂ€ter nicht durcheinander kommst. Mit einem Föhn, der sich bis zu 60 Grad erhitzen lĂ€sst, erwĂ€rmst du das Display. Mithilfe des PrĂ€zisions-Saugnapfes und einer Spielkarte fĂ€hrst du vorsichtig am Seitenrand entlang. Achte darauf, auf Höhe der Kamera nicht zu weit in das Telefon zu fahren. Nun lösen wir 3 Y- und eine Phillips-Schraube, ehe wir die Metallabdeckung entfernen. Jetzt ist es wichtig, zuerst die Akku-Flex-Verbindung abzumachen. Danach löst du 3 weitere Flex-Verbindungen, um die Display-Einheit abzumachen.

  • Jetzt löst du 3 Phillips-Schrauben. Nun werden 4 Phillips- und eine Y-Schraube entfernt. Schließlich kannst du die Taptic Engine und das Lautsprecher-Modul ausheben. Der Akku ist mit Klebestreifen befestigt, die wir nun so flach wie möglich abziehen. Schlussendlich kannst du den alten Akku ausheben.

  • Nun folgt der Einbau der Teile. Bevor du den neuen Akku einbaust, empfehlen wir dir, die Taptic Engine und das Lautsprecher-Modul wieder einzusetzen. Du verbindest 1 Flex-Verbindung. Vergiss nicht, die Abdeckung wieder einzusetzen. Jetzt schraubst du die Taptic Engine fest. Danach schraubst du das Lautpsrecher-Modul samt Abdeckung ein. Schließlich positionierst du die passende Klebefolie auf dem neuen Akku. Nun legst du den Akku ein - ohne ihn anzuschließen! Nun befestigst du die Flex-Verbindungen der Displayeinheit. Zu guter Letzt ist die Akku-Flex-Verbindung dran. Anschließend legst du die Abdeckung ein und schraubst 3 Y-Schrauben und 1 Phillips-Schraube ein. Jetzt legst du vorsichtig das Display auf und schraubst die beiden Pentalobe-Schrauben ein. Das war's - freut uns, dass wir zusammen repariert haben!

Apple iPhone XS Akku wechseln

Wir zeigen dir, wie du den Akku deines Apple iPhone XS einfach selbst tauschen kannst!

Werkzeug

apple-iphone-xs-akku-reparaturanleitung-schritt-0-werkzeug

In unserem Set findest du alles, was du fĂŒr die Reparatur benötigst: einen neuen iPhone XS Akku, iPhone XS Akku-Kleber, iPhone XS Display-Kleber und das geeignete Werkzeug. Kaufe jetzt den Akku und das benötigte Werkzeug in unserem Shop! Außerdem benötigst du einen gewöhnlichen Föhn, eine Spielkarte und eine Pinzette.

Schritt 1: Display entfernen

Bitte schalte das iPhone XS aus, bevor du mit der Reparatur beginnst. Zuerst schraubst du 2 Pentalobe-Schrauben ab. Unser Tipp: Sortiere dir alle Schrauben, sodass du spÀter nicht durcheinander kommst. Mit einem Föhn, der sich bis zu 60 Grad erhitzen lÀsst, erwÀrmst du das Display. Mithilfe des PrÀzisions-Saugnapfes und einer Spielkarte fÀhrst du vorsichtig am Seitenrand entlang. Achte darauf, auf Höhe der Kamera nicht zu weit in das Telefon zu fahren. Nun lösen wir 3 Y- und eine Phillips-Schraube, ehe wir die Metallabdeckung entfernen. Jetzt ist es wichtig, zuerst die Akku-Flex-Verbindung abzumachen. Danach löst du 3 weitere Flex-Verbindungen, um die Display-Einheit abzumachen.

Schritt 2: Alten Akku entfernen

Jetzt löst du 3 Phillips-Schrauben. Nun werden 4 Phillips- und eine Y-Schraube entfernt. Schließlich kannst du die Taptic Engine und das Lautsprecher-Modul ausheben. Der Akku ist mit Klebestreifen befestigt, die wir nun so flach wie möglich abziehen. Schlussendlich kannst du den alten Akku ausheben.

Schritt 3: Neuen Akku einsetzen

Nun folgt der Einbau der Teile. Bevor du den neuen Akku einbaust, empfehlen wir dir, die Taptic Engine und das Lautsprecher-Modul wieder einzusetzen. Du verbindest 1 Flex-Verbindung. Vergiss nicht, die Abdeckung wieder einzusetzen. Jetzt schraubst du die Taptic Engine fest. Danach schraubst du das Lautpsrecher-Modul samt Abdeckung ein. Schließlich positionierst du die passende Klebefolie auf dem neuen Akku. Nun legst du den Akku ein - ohne ihn anzuschließen! Nun befestigst du die Flex-Verbindungen der Displayeinheit. Zu guter Letzt ist die Akku-Flex-Verbindung dran. Anschließend legst du die Abdeckung ein und schraubst 3 Y-Schrauben und 1 Phillips-Schraube ein. Jetzt legst du vorsichtig das Display auf und schraubst die beiden Pentalobe-Schrauben ein. Das war's - freut uns, dass wir zusammen repariert haben!

Informationen

Dein Apple iPhone XS bereitet dir Probleme, da dein Akku schnell leer ist, die Akkulaufzeit nicht ĂŒber den Tag reicht oder dein Akku bei 0 stehen bleibt? Dann ist es Zeit, deinen Apple iPhone XS Akku zu wechseln. Denn auch beim Apple iPhone XS ist der Akku austauschbar. Besonders vorsichtig solltest du bei einem aufgeblĂ€hten Akku sein. Ursache fĂŒr einen aufgeblĂ€hten Apple iPhone XS Akku kann eine BeschĂ€digung am Akku, falsche Lagerung oder auch eine schlechte Verarbeitung des Akkus sein. Wir empfehlen dir den Akku unverzĂŒglich aus deinem Apple iPhone XS zu entfernen und fachgerecht bei Sammelstellen oder Recyclinghöfen zu entsorgen. Der Apple iPhone XS Akku mit einer KapazitĂ€t von XXXX mAh und XXXX V sollte etwas lĂ€nger als einen Tag halten. Akkulaufzeit kannst du sparen, indem du beispielsweise die Bildschirmhelligkeit verringerst oder stromintensive Apps von deinem GerĂ€t löschst. Ist dein Apple iPhone XS Akku endgĂŒltig kaputt, kannst du diesen mit unserer Anleitung ganz einfach selbst wechseln. Bei uns findest du das passende Reparatur-Video sowie einen neuen Apple iPhone XS-Akku mit Werkzeug zum Öffnen des Handys sowie fĂŒr die Reparatur selbst benötigte Materialien. Nach der Akku-Reparatur empfehlen wir dir, den Apple iPhone XS Akku zu kalibrieren. DafĂŒr musst du den Akku voll aufladen (100%). Anschließend entlĂ€dst du den Akku so weit, dass sich das GerĂ€t von selbst ausschaltet. Nun musst du dein Smartphone erneut aufladen. Der Tausch eines Apple iPhone XS Akkus ist preiswerter als ein neues GerĂ€t und schont die Umwelt. Wir wĂŒnschen dir viel Spaß beim Tauschen deines Apple iPhone XS Akkus!

Bewertung

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

Brauchst du UnterstĂŒtzung?

zwei tassen Kaffee und ein Schraubenzieher

Einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

finde ein Repaircafe
Sprechblasen mit Fragezeichen und Werkzeug

Einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmĂ€ĂŸig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

zur Facebook-Gruppe