production

iPhone 13 Pro Max Display Reparaturanleitung

iPhone 13 Pro Max Ersatzteile, Werkzeuge und Versandeparaturen in unserem Shop

Video-Anleitung iPhone 13 Pro Max Display tauschen

Batterie
Schwierigkeitsgrad

Mittel

Stoppuhr
benötigte Zeit

30 - 60 Min

iPhone 13 Pro Max Ersatzteile & Werkzeug

Keine Lust selbst zu reparieren? Kein Problem!

iPhone 13 Pro Max Display Versandreparatur

Lass dein iPhone 13 Pro Max von einem Profi reparieren!

Repariere dein Apple iPhone 13 Pro Max einfach selbst

In dieser Reparaturanleitung zeigen wir dir, wie du dein Apple iPhone 13 Pro Max Display einfach selbst tauschen kannst. Schritt-für-Schritt erfährst du, wie du beim Apple iPhone 13 Pro Max Displaywechsel vorgehst und erhältst eine Auflistung aller benötigten Ersatzteile und Werkzeuge. Möchtest du doch nicht deine Handydisplay selbst wechseln, dann kannst du dein Apple iPhone 13 Pro Max auch einfach von Profis reparieren lassen.

Bildanleitung Selbstreparatur: Apple iPhone 13 Pro Max Display

  • Apple iPhone 13 Pro Max Display Wechsel

    Wir zeigen dir hier, wie du dein iPhone 13 Pro Max Display tauschen kannst. Entlade dafür dein iPhone auf unter 25% und schalte es aus. Suche dir das richtige Werkzeug, das passende Ersatzteil und eine ebene Fläche mit genug Platz. Lass uns reparieren!

  • Werkzeug

    Du benötigst folgendes Werkzeug: Saugnapf, flaches Öffnungstool, Föhn oder Heat Panel, Backcover-Kleber und verschiedene Präzisionswerkzeuge (Pinzette, Schraubenzieher, Spudger) sowie Plektren bzw. eine flache Plastikkarte. Den Großteil des Werkzeugs bekommst du als nützliches Set bei uns im Shop!

  • Nimm zuerst den SIM-Schlitten heraus. Löse dann die zwei Schrauben auf der Unterseite deines iPhones. AnschlieĂźend erwärmst du dein Smartphone – wie im Video mit einem Heat Panel – oder du erwärmst es vorsichtig mit einem Föhn an den Kanten. Setze dabei den Saugnapf auf dem Display an und ziehe vorsichtig daran. Nach einiger Zeit wird der Kleber weich und es bildet sich ein kleiner Spalt zwischen Display und Rahmen.

  • Fixiere diesen Spalt mit einem oder mehreren Plektren und fahre vorsichtig mit dem flachen Ă–ffnungstool (z.B. Karte) am Rand entlang. Achte darauf, nicht zu tief ins iPhone einzudringen. Nach und nach löst du damit den Kleber und kannst das Display vorsichtig nach links aufklappen. Achtung! Es ist noch immer per Flexkabel mit dem Mainboard verbunden.

  • Löse die Schrauben an der Abdeckung und anschlieĂźend das Akku Flexkabel. Unterhalb des Lautsprechers findest du die Abdeckung fĂĽr ein weiteres Flexkabel. Löse die Abdeckung und auch die Flexverbindungen zum Display, Sensor und Mikrofon. Lege das defekte Display zur Seite.

  • Verbinde nun die Flexkabel vom neuen Display und schraube die Abdeckungen wieder an. Nutze Reinigungsalkohol und ein Wattestäbchen, um den Rahmen vorsichtig von Kleberesten zu befreien. Trage dann den neuen Kleber auf und drĂĽcke das Ersatz-Display vorsichtig an. Bei FlĂĽssigkleber kann es etwas dauern, bis er getrocknet ist. Fertig! Du hast dein iPhone 13 Pro Max Display selbst gewechselt!

Apple iPhone 13 Pro Max Display Wechsel

Wir zeigen dir hier, wie du dein iPhone 13 Pro Max Display tauschen kannst. Entlade dafür dein iPhone auf unter 25% und schalte es aus. Suche dir das richtige Werkzeug, das passende Ersatzteil und eine ebene Fläche mit genug Platz. Lass uns reparieren!

Werkzeug

Du benötigst folgendes Werkzeug: Saugnapf, flaches Öffnungstool, Föhn oder Heat Panel, Backcover-Kleber und verschiedene Präzisionswerkzeuge (Pinzette, Schraubenzieher, Spudger) sowie Plektren bzw. eine flache Plastikkarte. Den Großteil des Werkzeugs bekommst du als nützliches Set bei uns im Shop!

Schritt 2: Display erwärmen

Nimm zuerst den SIM-Schlitten heraus. Löse dann die zwei Schrauben auf der Unterseite deines iPhones. Anschließend erwärmst du dein Smartphone – wie im Video mit einem Heat Panel – oder du erwärmst es vorsichtig mit einem Föhn an den Kanten. Setze dabei den Saugnapf auf dem Display an und ziehe vorsichtig daran. Nach einiger Zeit wird der Kleber weich und es bildet sich ein kleiner Spalt zwischen Display und Rahmen.

Schritt 3: Display aufklappen

Fixiere diesen Spalt mit einem oder mehreren Plektren und fahre vorsichtig mit dem flachen Öffnungstool (z.B. Karte) am Rand entlang. Achte darauf, nicht zu tief ins iPhone einzudringen. Nach und nach löst du damit den Kleber und kannst das Display vorsichtig nach links aufklappen. Achtung! Es ist noch immer per Flexkabel mit dem Mainboard verbunden.

Schritt 4: Display entfernen

Löse die Schrauben an der Abdeckung und anschließend das Akku Flexkabel. Unterhalb des Lautsprechers findest du die Abdeckung für ein weiteres Flexkabel. Löse die Abdeckung und auch die Flexverbindungen zum Display, Sensor und Mikrofon. Lege das defekte Display zur Seite.

Schritt 5: Flexkael verbinden und Klebereste entfernen

Verbinde nun die Flexkabel vom neuen Display und schraube die Abdeckungen wieder an. Nutze Reinigungsalkohol und ein Wattestäbchen, um den Rahmen vorsichtig von Kleberesten zu befreien. Trage dann den neuen Kleber auf und drücke das Ersatz-Display vorsichtig an. Bei Flüssigkleber kann es etwas dauern, bis er getrocknet ist. Fertig! Du hast dein iPhone 13 Pro Max Display selbst gewechselt!

Informationen

Über dein iPhone 13 Pro Max Display ziehen sich Kratzer oder Risse? Es ist dir heruntergefallen und der Bildschirm flackert, hat Pixelfehler oder bleibt einfach schwarz? Keine Sorge, du musst dein Smartphone deshalb noch lange nicht aufgeben. Dein iPhone 13 Pro Max Display wechseln ist recht einfach. Wir helfen dir dabei. Mit unserem Werkzeug, einem neuen Display und unserer Schritt-für-Schritt Anleitung ist das Display wechseln gut machbar. Du brauchst lediglich etwas Geduld und Fingerspitzengefühl. Jetzt dein iPhone 13 Pro Max Display tauschen und spare jede Menge Geld gegenüber einem Neukauf. Außerdem vermeidest du unnötigen Elektroschrott und schonst damit unsere Umwelt. Reparieren wir dein iPhone 13 Pro Max!

Bewertung

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

Brauchst du UnterstĂĽtzung?

zwei tassen Kaffee und ein Schraubenzieher

Einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

finde ein Repaircafe
Sprechblasen mit Fragezeichen und Werkzeug

Einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

zur Facebook-Gruppe