Handy Reparaturdienst in Deiner Nähe finden

Was für ein Problem hat Dein "Apple iPhone X ?

Apple iPhone X Reparatur

Das neue iPhone X ist da!

Pünktlich zum zehnjährigen iPhone Jubiläum stellte Apple am 12. September 2017 in Cupertino sein neues Smartphone Flaggschiff vor; Das iPhone X. Das X steht für die römische Zahl zehn und ist so nicht nur ein Einschnitt in der iPhone Geschichte, sondern auch das bisher teuerste Apple iPhone. Die ebenfalls vorgestellten Modelle iPhone 8 und iPhone 8 Plus haben sich im Vergleich zur Vorgängergeneration sich insgesamt hingegen nur geringfügig verbessert. Während die beiden das Design des Vorgängers fortführen, setzt Apple mit dem iPhone X auf ein ganz neues Design mit einem vollflächigen OLED-Bildschirm. Der Homebutton entfällt erstmals beim iPhone X und so muss sich der Apple User an eine neue Art der Bedienung gewöhnen. Bei allen drei Modellen kommt derselbe neue Prozessor zum Einsatz bei ähnlicher Kameraausstattung, hier hat die Frontkamera des Spitzenmodells allerdings noch ein paar special features. Vorder- und Rückseite sind aus speziell gehärteten Glas, der Rahmen ist aus Edelstahl gefertigt. Bei einer Displaygröße von 5,8 Zoll und 5,7 mm Höhe kommt es auf Gewicht von 174 Gramm. Einen ausführlichen Bericht zu den neuen Spitzenmodellen von Apple findet ihr auch auf unserem kaputt.de Blog!

 

Vorbestellphase des iPhone X ist allerdings erst ab dem 27. Oktober und der Verkauf startet am 3. November, erhältlich ist es dann in den Farben Silber, Spacegrau und Gold. Die 64 GB Version wird dabei  1.149 Euro kosten, für 256 GB Speicher verlangt Apple 1.319 Euro.

Hier erfährst Du alles zum iPhone X Hand-On & Teardown

iphone x reparatur
iphone x reparatur

Das iPhone X Display & Design

Das ganzflächige Display fällt sofort ins Auge und so bleibt nur oben eine Aussparung für Frontkamera und Sensoren. Das iPhone X verfügt erstmals bei Apple über ein OLED-Display. Das vollflächige Display von 5.8 Zoll mit abgerundeten Ecken hat eine Auflösung von 2.436 x 1.125 Pixeln und wird von Apple als Super Retina HD Display bezeichnet. Das iPhone X hat ebenfalls, wie die beiden 8er Modelle, ein True Tone Display, das das Farbschema je nach Umgebungslicht anpasst. Alle drei iPhones werden mit einer typischen Helligkeit von 625 cd/m² angegeben. Bei dem Kontrastverhältnis hebt sich das iPhone X jedoch deutlich mit 1.000.000:1 (gegenüber 1400:1 bzw. 1300:1) von den beiden anderen neuen Modellen ab.


Auf der ebenfalls aus Glas bestehenden Rückseite befindet sich das markante Kameramodul, welches nun vertikal angeordnet ist. Auf dem Edelstahlrahmen befinden sich die Volume Buttons in gewohnter Größe und ein Power Button, der etwas größer ausfällt.

Die leistungsstarke iPhone X Kamera

Die neuen Dpitzenmodelle von Apple wurden allesamt mit einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet, die im Vergleich zum Vorgänger einen größeren Sensor erhalten. Das iPhone X erhält eine Dual-Kamera mit Weitwinkel- und Teleobjektiv, die einen optischen Zoom sowie den vom iPhone 7 Plus bekannten Porträtmodus ermöglichen. Das Porträtlicht gibt es bisher nur in der Beta-Version, das per Software verschiedene Beleuchtungsszenarien simuliert. Das iPhone X hat obendrein eine duale optische Bildstabilisierung. 4K-Videoaufnahmen erlauben alle drei Modelle mit 24 fps, 30 fps oder 60 fps.

Bei der Frontkamera setzen iPhone 8 und iPhone 8 Plus auf eine mit Blende f2.2. Das iPhone X verfügt über eine 7-Megapixel-FaceTime-Kamera mit TrueDepth. Dies ermöglicht per Gesichtserkennung das Entsperren des Smartphones, welche die Touch ID, so vorhanden beim iPhone 8 & 8 Plus, ersetzt. Außerdem bringt Apple dadurch den Porträtmodus auch in die Frontkamera. Zusätzlich sind Features wie die neuen Animoji möglich, bei denen man die eigenen Gesichtszüge auf Emoji übertragen kann.

iphone x reparatur
iphone x reparatur

Drahtloses Laden und Schnellladefunktion

Bei der neuen iPhone Generation ist nun auch das drahtlose Laden per Qi-Ladegerät möglich, ein Standard der bisher schon von Android Geräten unterstützt wird. Geliefert wird das iPhone X mit einem normalen 5 Watt Netzteil, was zum Schnellaufladen allerdings nicht befähigt. Apple empfiehlt hier sich einen 29-Watt-USB-C-Power-Adapter (59€) und zusätzlich ein USB-C-Lightning-Kabel (29€) anzuschaffen, um dies zu ermöglichen. Ein Schnellladefähiges Netzteil ist bei den meissten Mittel- und Oberklasse Android Smartphones hingegen bereits im Lieferumfang enthalten. Der Akku des iPhone X soll etwa zwei Stunden länger halten als beim iPhone 7. Als Sprachdauer werden 21 Stunden angegeben, für die Internetnutzung bei voll aufgeladenem Akku sind es 12 Stunden. Wird das iPhone X zum Musik, Hörbücher oder Podcasts hören genutzt, reicht eine Akkuladung für 60 Stunden.

Zudem verfügt das neue iPhone X nun statt dem A10-Fusion-Chip über den neuen, sogenannten A11-Bionic-Chip mit neuronaler Architektur. Bei der Unterstützung drahtloser Übertragungstechnologie wird nun Bluetooth 5.0 statt 4.2 genutzt.

DIE TECHNISCHEN DATEN IM ÜBERBLICK

iPhone X Spezifikationen

  • 12 MP Hauptkamera, f1.8/2.4 Blende
  • 7 MP Frontkamera, f2.2 Blende
  • Video 1080p HD
  • Face ID Identifikation
  • Kabelloses Laden (spez. Ladegerät nicht enthalten)
  • A11 Bionic Chip
  • 2,4 GHz CPU
  • 3 GB RAM
  • OLED 5,8 Zoll All Screen
  • Auflösung von 2436 x 1125 Pixel bei 458 ppi
  • Kontrast 1.000.000:1
  • Gewicht 174 Gramm
  • Maße 143,6 x 70,9 x 7,7 mm
  • Bluetooth 5.0
  • Preis je Modell 64 Gb/ 1.149 Euro, 256 Gb/ 1.319 Euro

iphone x reparatur

Teardown iPhone X

kaputt.de > Handy Reparatur > Apple > iPhone X