production

Handy Reparaturdienst in deiner Nähe finden

Von welchem Hersteller ist dein Handy ?

kaputt.de > Handy Reparatur > Datensicherung

Datensicherung Reparatur

Handy Datenrettung mit wenigen Klicks

Deine Optionen auf kaputt.de

Wo kann ich günstige Werkstätten in der Nähe finden?

Ist dein Handy Display kaputt und du möchtest es von einem Profi reparieren lassen? Dann sieh Preise und Bewertungen von Reparaturdiensten in deiner Umgebung ein und kontaktiere diesen direkt. Auf kaputt.de findest du einfach und schnell die passende Werkstatt in deiner Nähe. Jetzt Werkstatt finden!

Kann ich meine Daten selbst sichern?

Du kannst deine Daten auch ganz einfach selbst sichern. Auf kaputt.de findeste du passende Anleitungen und Ersatzteile für deine Datensicherung! Jetzt Daten selbst sichern!

Kann ich mein Handy zur Datensicherung einsenden?

Du möchtest deine Daten nicht selbst sichern und es befindet sich kein Reparaturdienst in deiner Nähe? Dann kannst du dein defektes Smartphone einfach und bequem zur Reparatur einsenden. Vergleiche Preise und Bewertungen und kontaktiere einen Versandreparaturdienst. Jetzt Versandreparatur finden!

Wo kann ich Handy Ersatzteile im Shop bestellen?

Ist dein Smartphone kaputt, kannst du beschädigte Module selbst mit unseren hochwertigen Ersatzteilen austauschen. Hier findest du das passende Ersatzteile-Set inkl. Werkzeug und passende Kleber. Jetzt Ersatzteile bestellen!

Datensicherung vor Ort

Handy Datenrettung in der Nähe

Handy Datensicherung vor Ort

Du kannst deine Daten nicht selbst sichern oder es liegen weitere Defekte vor? Dann findest du auf kaputt.de einen zuverlässigen Reparaturdienst in deiner Nähe. Wir bieten dir kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unser Service Portal. Vergleiche Preise und Bewertungen für deine Handy Datenrettung und wähle deinen passenden Service. Nimm im Anschluss Kontakt zum Reparaturdienst deiner Wahl auf und vereinbare einen Termin.

Es ist oft günstiger, dein kaputtes Handy zu reparieren, als ein neues zu kaufen. Du schonst außerdem die Umwelt und musst dich nicht an ein neues Gerät gewöhnen. Die Kosten der Datensicherung hängen von der Art des Schadens und dem Modell deines Handys ab. In der Regel sind Reparaturen von brandneuen Smartphones teurer als bei älteren Modellen. Bei kaputt.de findest du ein umfangreiches Angebot an Werkstätten in deiner Nähe, oft mit direkter Preisangabe. Du kannst unsere Partner-Werkstätten schnell und einfach vergleichen sowie dein defektes Handy professionell reparieren lassen. Fachleute sichern die Daten deines Android oder iOS Geräts umgehend und zuverlässig.

Versandreparatur

Handy zur Datenrettung einsenden

Sende dein defektes Handy zur Datenrettung bei uns ein. Wenn du in einer ländlichen Region wohnst, kann es für dich praktischer sein, einen Versandreparaturdienst mit der Smartphone Datenrettung zu beauftragen. Auch sonst kannst du auf die Möglichkeit zurückgreifen, die dringende Reparatur durch einen Versandreparatur Service ausführen zu lassen.

So einfach funktioniert die Handy Datensicherung Versandreparatur:

Für viele Modelle bieten wir die Versandreparatur bereits selbst an. Sieh direkt bei unseren Versandreparaturen nach, ob dein Handy bereits dabei ist. Wähle die Reparatur aus und lege sie in den Warenkorb. Folge den Anweisungen unseres Systems und sende dein Smartphone zur Datenrettung bei uns ein.

Dein Smartphone ist noch nicht gelistet? Wende dich an unseren Kundenservice. Wir teilen dir mit, ob wir die Handy Datensicherung durchführen können. Falls nicht, bieten auch unsere Partner-Werkstätten eine Handy Datenrettung für viele Modelle an. Nutze hierfür unser Service Portal. Gib dein Handy Modell auf kaputt.de an und erhalte eine Auflistung von Versandreparaturen. Vergleiche Preise und Bewertungen der Werkstätten. Hast du dich für eine Datensicherung Reparatur entschieden? Dann kontaktiere diesen Reparaturservice und gib eine Smartphone Datenrettung in Auftrag. Verpacke dein defektes Gerät sicher und sende es per Post ein. Der Reparaturservice sichert deine Daten und du erhältst dein Handy schon nach kürzester Zeit direkt nach Hause zurück.

Datensicherung-selbst-durchführen

Smartphone Daten selbst retten

Handy Datensicherung selbst durchführen

Mit etwas Geschick kannst du die Daten von deinem Handy selbst sichern oder sogar retten. Erstelle regelmäßige Backups auf deinen Geräten oder in einer Cloud. Alternativ kannst du die Daten von deinem Smartphone auf deinen Laptop oder Computer übertragen. Dazu brauchst du oft nur ein USB-Kabel. Du kannst deine Daten zusätzlich auf einem externen Speichermedium, wie einer Festplatte oder einem USB-Stick, sichern.

Wenn du deine Daten regelmäßig sicherst, schützt dich das vor unerwarteten Schäden und Verlusten. Außerdem gibt es verschiedene Computer-Programme, um die Daten von einem anderen Gerät zu retten. Wenn dein Handy ernsthaft beschädigt wurde oder du dich nicht selbst an die Reparatur traust, kannst du die Datenrettung oder Datensicherung einem fachkundigen Reparaturservice anvertrauen.

Häufige Fragen zur Handy Datensicherung

Warum sollte ich meine Daten sichern?

Wenn du deine Daten regelmäßig sicherst, schützt dich das vor unvorhersehbaren Defekten oder schädlichen Programmen. Durch Backups kannst du wichtige Daten vor Störfällen schützen. Außerdem kannst du deine Daten, wie Fotos oder Dokumente, auf externen Festplatten oder in Clouds sichern, um sie zu retten, wenn dein Handy zum Beispiel kaputt geht, gestohlen wird oder verloren geht. Backups sind auch nützlich, wenn du Daten auf ein neues Smartphone übertragen willst.

Wie mache ich eine Datensicherung vom Handy?

Handy-Hersteller wie Apple oder Samsung bieten oft PC-Programme zur Datensicherung an. So kannst du umkompliziert Backups für dein Smartphone anlegen. Solche Programme gibt es auch von Drittanbietern. Wenn du dein iPhone mit deinem PC verbindest, kannst du mithilfe von iTunes ein Backup erstellen. Bei Android Smartphones stellen die verschiedenen Herstellerfirmen unterschiedliche Möglichkeiten zur Datensicherung parat. Eine Alternative zur Sicherung deiner Daten auf dem PC ist die Datensicherung in einer Cloud.

Was kostet die Datenrettung bei einem kaputten Handy?

Die Kosten für eine Datenrettung hängen vom Umfang des Schadens ab. Die meisten Datenrettungen starten bei 149 €. Wenn auf deinem Gerät keine Daten gerettet werden können, fallen auch keine Kosten für dich an.

Wie kann ich meine Daten auf einer externen Festplatte sichern?

Du kannst deine Daten vom Laptop oder Computer aus auf eine externe Festplatte übertragen. Ein zusätzliches Speichermedium sorgt für mehr Sicherheit für deine Daten und schafft freien Speicherplatz auf deinen Geräten.

Wie kann ich meine Daten sichern, wenn mein Handy nicht mehr angeht?

Wenn sich dein Smartphone nicht mehr anschalten lässt, kannst du zuerst deine SIM- und SD-Karte aus dem Gerät entnehmen. Dann kannst du die Daten dieser Speichermedien auf deinem Laptop oder Desktop PC übertragen. Außerdem gibt es bestimmte Tools für deinen Computer, mit denen du Daten aus deinem kaputten Gerät extrahieren kannst.

Wie kann ich meine Daten nach einem Wasserschaden retten?

Nachdem dein Handy nass geworden ist, solltest du es in jedem Fall sofort ausschalten, um einen Kurzschluss zu vermeiden. Entferne dann die SIM- sowie die SD-Karte und lass sie gegebenfalls trocknen. Um die Daten des internen Telefonspeichers zu retten, ist es ratsam einen professionellen Reparaturdienst aufzusuchen. Wenn du dein Handy zu früh anschaltest, um die Daten selbst zu sichern, könnte das womöglich Daten zerstören.

Wie kann ich meine Daten sichern, wenn mein Display kaputt ist?

Ist dein Display kaputt und du kannst dein Gerät nicht mehr bedienen? Dann kannst du mit einem USB-Kabel und einer PC-Maus oder einer Tastatur dein Handy bedienen. Dafür benötigst du mindestens Android 3.1, ein USB On-The-Go (OTG) Kabel und eine PC-Maus oder eine Tastatur. Hast du alles angeschlossen, kannst du mithilfe der Computer-Maus ein Backup vornehmen.

Um an die Daten von einem iPhone zu kommen, kannst du leider kein OTG-Kabel benutzen. Die Daten vom Apple Gerät kannst du allerdings mit einem speziellen USB-Kabel direkt auf deinen PC kopieren.

Umweltschutz

Für unsere Umwelt

Warum ein Handy reparieren lassen?

Die Digitalisierung und der Wohlstand haben ihren Preis – und den zahlt vor allem die Umwelt. Wir möchten die Elektrogeräte nicht mehr missen, aber sie auf dem nachhaltigsten Weg nutzen. Das ist durch Reparaturen möglich. Unser heutiges Modell der Durchflusswirtschaft mit hohem Ressourcen- und Energieverbrauch zerstört unsere Umwelt. Nicht nur Plastikmüll macht der Erde zu schaffen, sondern auch die enorme Menge an Elektroschrott. 

Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Tonnen Elektroschrott produziert. Elektroschrott kann vermieden werden, indem wir die Produkte, die wir schon haben, so lange wie möglich nutzen. Mit der Reparatur von kaputten Geräten kannst du deinen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Zusammen tragen wir zu einer sauberen Zukunft bei!