Handy Reparaturdienst in deiner Nähe finden

Welches Xiaomi Gerät hast du?

kaputt.de > Handy Reparatur > Xiaomi

Xiaomi Handy reparieren

Xiaomi Reparatur für alle Schäden

Du bist stolzer Besitzer eines Xiaomi Handys und hast mit Displayschäden oder schwachen Akku zukämpfen? Auf kaput.de findest du Reparaturlösungen für dein Handy. Denn etliche Schäden sind mit wenigen Handgriffen behoben. Finde Werkstätten in deiner Nähe oder sende es zur Reparatur ein. Für die Selbstreparatur findest du ebenfalls Anleitungen und Ersatzteile für eine bequeme Reparatur.

So funktioniert deine Handyreparatur über kaputt.de

  • Gib dein Modell und Art des Defekts an
  • Suche nach einer Handy-Werkstatt in deiner Stadt
  • Vergleiche alle Reparaturdienste nach Preis, Entfernung zu dir und Bewertungen
  • Nimm direkt Kontakt mit dem Handy-Reparaturdienst auf
  • Gib dein Handy ab und lass es reparieren

Deine Reparatur-Optionen

Wo kann ich mein Xiaomi reparieren lassen?

Ist dein Xiaomi kaputt und du möchtest es von einem Profi reparieren lassen? Dann sehe Preise und Bewertungen von Reparateuren in deiner Umgebung ein und kontaktiere diesen direkt. Auf kaputt.de findest du einfach und schnell die passende Werkstatt in deiner Nähe. Jetzt Werkstatt finden!

Kann ich mein Xiaomi zur Reparatur einsenden?

Befindet sich keine Werkstatt in deiner Nähe, kannst du dein Xiaomi auch ganz einfach und bequem zur Reparatur einsenden. Vergleiche Preise und Bewertungen und kontaktieren einen Versandreparateur. Jetzt Handy einsenden!

 

Kann ich mein Xiaomi selbst reparieren?

Viele Defekte deines Xiaomi kannst du mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug auch selbst reparieren. Das spart Geld, schont die Umwelt und macht Spaß. Damit deine Reparatur ein voller Erfolg wird, findest du hier eine Reparatur-Anleitungen inkl. Video. Außerdem findest du in unserem Shop hochwertige Xiaomi Ersatzteile und passende Werkzeuge zu fairen Preisen.

Xiaomi Reparatur vor Ort

Wo kann ich mein Xiaomi in meiner Nähe reparieren lassen?

Da Xiaomi Handys mittlerweile sehr begehrt sind, haben sich einige Handy-Werkstätten auf Xiaomi Handy Reparaturen spezialisiert. Dort gibst Du Dein Handy entweder persönlich ab oder sendest es postalisch zu. Auf kaputt.de werden Dir mindestens über 100 Anbieter aufgezeigt, die in ganz Deutschland Xiaomi Reparaturen anbieten. Wir gehen bei der Listung keinen bestimmten Kriterien nach oder bevorzugen gar bestimmte Anbieter: Als Partner großer Handelsketten à la Saturn & Co. sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie sind wir auf keinerlei Sponsoring angewiesen. So erhältst Du innerhalb von Millisekunden einen konkreten Überblick, wo eine Xiaomi Reparatur möglich ist. Hierfür musst du lediglich drei Schritte tätigen.

1. Wähle Dein Xiaomi-Modell aus
2. Gebe den Defekt Deines Handys an
3. Grenze den Suchort ein

Ganz gleich, ob Du auf dem Lande oder in der wuseligen Millionenmetropole lebst - kaputt.de bietet Dir die Chance, zu einem geringen Preis, eine Xiaomi Reparatur in Auftrag zu geben. Schließlich sind in den Suchtreffern nicht nur Name und Anschrift der Reparaturdienste, sondern auch Kontaktmöglichkeiten hinterlegt. So kannst Du Dich persönlich nach den Konditionen beim Anbieter erkundigen.

Wie lange dauert eine Xiaomi Reparatur?

Nutzt Du die Kontaktformulare der Anbieter, rufst dort persönlich an oder sendest eine E-Mail, so erfährst Du recht schnell, wie viel Zeit die Xiaomi Reparatur in Anspruch nimmt. Der Markt an Handytüftlern ist schließlich hart umkämpft und die Dauer, die der Besitzer auf seinen Alleskönner verzichten muss, stellt für viele Interessenten den ausschlaggebenden Punkt dar. Folglich bemühen sich die Handydocs um eine möglichst geringe Reparaturzeit. Absolute Zeitspannen für eine Xiaomi Reparatur sind jedoch nicht zu nennen: Abhängig von der Auslastung des Personals, deren Fachwissen und des vorhandenen Equipments variiert die Dauer einer Xiaomi Reparatur. Muss Dein Handy zum Beispiel mithilfe eines Ersatzteiles instand gesetzt werden, kann sich die Bearbeitung des Reparaturauftrages durchaus in die Länge ziehen, sofern das benötigte Ersatzteil nicht vorrätig gelagert ist. Im Schnitt beträgt die Dauer für eine Xiaomi Reparatur jedoch drei Werktage.

Was kostet eine Xiaomi Reparatur?

Auch die Kostenfrage einer Xiaomi Reparatur klärst Du am besten mit dem jeweiligen Werkstattdienst: Hast Du die Form des Schadens ausgemacht oder zumindest eine Ahnung, mit welcher Art von Defekt Dein Handy zu kämpfen hat, kann Dir der jeweilige Experte schnell sagen, wie viel die Xiaomi Reparatur kosten dürfte. Die Endsumme ist grundsätzlich von dem Zeitaufwand und dem erforderten Material abhängig. Benötigt der Dienst zum Beispiel mehrere Stunden über mehrere Tage hinweg und muss zudem kostspielige Elemente wie den Bildschirm ersetzen, steigen die Kosten in die Höhe. Da eine Xiaomi Reparatur jedoch ebenso in wenigen Minuten und ohne teurem Ersatzmaterial abgeschlossen sein kann, sind die Kosten einer Xiaomi Reparatur kaum vorherzusagen. Um auf der sicheren Seite zu stehen, kontaktierst Du stets zwei Anbieter über kaputt.de und vergleichst deren Preise. Zudem kannst Du um einen verbindlichen Kostenvoranschlag bitten: Die Endsumme der Xiaomi Reparatur darf nicht allzu stark von der Schätzung abweichen. Andernfalls kannst Du von Deinem allgemeinen Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Xiaomi einsenden

Eine nützliche Alternative gegenüber der persönlichen Abgabe des Handys beim Reparaturprofi stellt das Einsenden des Geräts dar. Diese Option bieten nahezu alle der Spezialisten an, die auf kaputt.de gelistet sind. Die Vorgehensweise ist denkbar einfach: Nachdem Du Dich für einen der Anbieter entschieden hast, sendet Dir dieser einen vorfrankierten Paketschein zu. Mithilfe dessen schickst Du Dein Xiaomi Handy gut verpackt auf die Reise. Mittels Tracking-Verfahren behältst Du stets den Überblick, wo sich Dein Modell befindet. Einige Anbieter offerieren zudem einen Live-Ticker: Auch aus weiter Ferne kannst Du den Status der Xiaomi Reparatur in Erfahrung bringen. Ist das Handy repariert, erfolgt unverzüglich der Rückversand und Du hältst Deinen Alleskönner nach gut zwei Tagen wieder in Deinen Händen.

Xiaomi selbst reparieren

Die meisten Xiaomi Defekte kannst du auch selbst reparieren. Eine DIY Reparatur ist preiswerter als ein Neukauf oder teure Reparaturdienste und kann zudem auch noch Spaß machen. Repariere dein Handy einfach selbst.

Alles, was du für die Selbstreparatur benötigst, findest du auf kaputt.de. Wir stellen dir Anleitungen für die Reparatur verschiedener Defekte zur Verfügung. Entweder du schaust dir ein ausführliches Video Tutorial an oder du folgst der Schritt für Schritt Anleitung mit Detailbildern. Wir empfehlen dir, bereits vor der Reparatur, dir das Reparaturvideo anzuschauen, um dann selbst entscheiden zu können, ob du dir diese Reparatur zutraust. Während der Reparatur arbeite im Idealfall synchron mit der Videoanleitung.

Möchtest du dein Xiaomi Handy selbst reparieren, benötigst du neben der Reparaturanleitung auch das richtige Equipment. In unserem Shop findest du Xiaomi Ersatzteile sowie das entsprechende Werkzeug und andere hilfreiche Tools. Um dir die Zusammenstellung des richtigen Materials zu erleichtern, findest du auch umfassende Reparatur-Sets.

Xiaomi Handy Service für die häufigsten Defekte

Nicht nur die Technik der Smartphones, sondern auch die Reparaturoptionen sind im Laufe der Zeit gewachsen. So können klassische Reparaturen wie zum Beispiel der Austausch von Bildschirm und Akku innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen sein - vorausgesetzt, es kümmert sich ein autorisierter Handydoktor um Dein Modell. Einen der häufigsten Handyschaden stellen neben dem Displaybruch kleinere Bildschirmkratzer dar. In diesem Fall kann der Experte die Anzeige häufig ausbessern. Ebenso verhält es sich mit der Instandsetzung des Home-Buttons und der USB-Buchse. Denn häufig genügt eine gründliche Reinigung der Schächte beziehungsweise Ein- und Ausgänge. Dies gilt sogar für einen Wasserschaden: Ist Wasser in Dein Modell eingedrungen, müssen in der Regel Platinen und Speichersätze ausgetauscht werden, doch sofern Du Dein Gerät unmittelbar nach dem Unfall senkrecht in eine Tasse voll Reis stellst, kannst Du den Schaden begrenzen. Die Reiskörner saugen die Feuchtigkeit über den USB-Port aus dem Handy heraus und der Handydoc muss lediglich ein paar Nachbesserungen vornehmen.

Xiaomi Reparatur schont die Umwelt

Xiaomi Handy reparieren und Umwelt schonen

Die Digitalisierung und der Wohlstand haben ihren Preis - und den zahlt vor allem die Umwelt. Wir möchten die Elektrogeräte nicht mehr missen, aber sie auf dem nachhaltigsten Weg nutzen. Das ist durch Reparaturen möglich.

Das heutige Modell der Durchflusswirtschaft mit hohem Ressourcen- und Energieverbrauch zerstört unsere Umwelt. Nicht nur Plastikmüll macht der Erde zu schaffen, sondern auch die enorme Menge an Elektroschrott. 

Allein in Deutschland werden jedes Jahr mehr als 1,5 Millionen Tonnen Elektroschrott produziert. Elektroschrott kann vermieden werden, indem wir die Produkte, die wir schon haben, so lange wie möglich nutzen. 

Handys bestehen im Durchschnitt aus 43 % Kunststoff, 34 % aus Keramik und Glas und 23 % aus anderen Metallen. Für die Herstellung eines Handys werden Ressourcen von 1 Gigajoule Energie, 6150 Liter Wasser und 70 kg CO2 verbraucht. Mit der Reparatur von kaputten Geräten kannst du deinen Beitrag zum Schutz der Umwelt beitragen.

Was passiert nach der Reparatur?

Dein Handy funktioniert wieder und alles hat zu deiner Zufriedenheit geklappt? Das freut uns, dann haben wir zusammen alles richtig gemacht! Wenn einer unserer Partner die Reparierbarkeit eines Xiaomi Handys praktisch unter Beweis gestellt hat, gib ihm doch eine kurze Bewertung auf kaputt.de! Eine Handywerkstatt und seine fleißigen Technik-Schrauber*innen freuen sich immer sehr über eine positive Bewertung. Einige Reparaturdienste auf kaputt.de schneiden regelmäßig in Testberichten sehr gut ab, hilf anderen, die in einer ähnlichen Situation sind wie du zuvor die passende Werkstatt für sich zu finden. Also kurz für ein kleines Bewertungs-Dankeschön Zeit nehmen, wenn du mit allem zufrieden warst.