Handy Reparaturdienst in deiner Nähe finden

Was für ein Problem hat dein Mate 10 lite ?

kaputt.de > Handy Reparatur > Huawei > Mate 10 lite

Huawei Mate 10 lite Reparatur

Finde deine Reparatur Lösung für dein Huawei Mate 10 lite

Dein Huawei Mate 10 lite ist kaputtgegangen und nun suchst du nach einer Lösung für dein kaputtes Display oder schwachen Akku. Auf kaputt.de findest du verschiedene Optionen wie du dein Handy retten kannst.

Wie kannst du deine Huawei Mate 10 lite Reparatur beauftragen?

So funktioniert deine Handyreparatur über kaputt.de

  • Gib die Art des Defekts an
  • Suche nach einer Handy-Werkstatt in deiner Stadt
  • Vergleiche alle Reparaturdienste nach Preis, Entfernung zu dir und Bewertungen
  • Nimm direkt Kontakt mit dem Handy-Reparaturdienst auf
  • Gib dein Handy ab und lass es reparieren

Häufige Fragen zur Huawei Mate 10 lite Reparatur

Wo kann ich mein Huawei Mate 10 lite reparieren lassen?

Ist dein Mate 10 lite kaputt und du möchtest es von einem Profi reparieren lassen? Dann sehe Preise und Bewertungen von Reparateuren in deiner Umgebung ein und kontaktiere diesen direkt. Auf kaputt.de findest du einfach und schnell die passende Werkstatt in deiner Nähe. Jetzt Werkstatt finden!

Kann ich mein Hauwei Mate 10 lite zur Reparatur einsenden?

Befindet sich keine Werkstatt in deiner Nähe, kannst du dein Mate 10 lite auch ganz einfach und bequem zur Reparatur einsenden. Vergleiche Preise und Bewertungen und kontaktieren einen Versandreparateur. Jetzt Huawei Mate 10 lite einsenden!

Kann ich mein Mate 10 lite selbst reparieren?

Viele Defekte deines Mate 10 lite kannst du mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug auch selbst reparieren. Das spart Geld, schont die Umwelt und macht Spaß. Damit deine Reparatur ein voller Erfolg wird, findest du hier ausführliche Reparatur-Anleitungen inkl. Video. Außerdem findest du in unserem Shop hochwertige Ersatzteile für Huawei Mate 10 lite und passende Werkzeuge zu fairen Preisen.

Huawei Mate 10 Lite Reparatur vor Ort

Wenn du ein Huawei Mate 10 Lite dein eigen nennst und es nun kaputt gegangen ist, erfährst du unter dieser Kategorie wo du dein Smartphone zur Reparatur geben kannst. Dies richtet sich natürlich auch danach, welchen Schaden du zu beklagen hast. Wenn möglich wirst du sicherlich unter Umständen gern selbst reparieren wollen, um einige Reparaturkosten sparen zu können. Für alle aufkommenden Fragen und Überlegungen sieh dir einfach auf unserer Seite die veröffentlichten Tipps rund um die Reparatur für dein Huawei Mate 10 Lite an.

Wo kann ich mein Huawei Mate 10 Lite reparieren?

Der schnellste Weg um eine Huawei Mate 10 Lite Reparatur in Auftrag zu geben ist ganz einfach. Auf unserer Webseite gibst du deinen Standort ein, nachdem du unter der Kategorie 'Handy Reparatur' auf den Button "Jetzt reparieren lassen" geklickt hast. Das System sucht automatisch nach einem Reparaturservice vor Ort oder zumindest ganz in deiner Nähe. Auf der sich öffnenden Seite kannst du unter verschiedenen Reparaturdienstleistern auswählen. Diese sind übersichtlich nach Preis und nach Zufriedenheit der Kunden eingeordnet. Bei uns weißt du sofort, mit wem du es zu tun hast. Klickst du den defekten Bereich deines Handys ein, gelangst du ebenfalls auf die Standort-Übersicht und von dort auf die der registrierten Reparaturwerkstätten.

Wie lange dauert eine Huawei Mate 10 Lite Reparatur?

Wie lange eine Huawei Mate 10 Lite Reparatur dauert hängt von der Schwere des Schadens ab. Der Reparaturservice wird dir aber sicherlich eine erfahrungsgemäße Zeit angeben können. Im Normalfall hat der Reparateur alle Ersatzteile vorrätig oder es handelt sich schlicht und einfach nur um einen Softwarefehler und du hast mit viel Glück dein Huawei Mate 10 Lite noch am selben Tag zurück. Es kann aber auch 1 bis 2 Tage dauern. Sollte das erforderliche Ersatzteil gerade nicht auf Lager sein, wird es bestellt. Aber auch dies dauert nicht länger als 2 Tage. Frage einfach sofort nach, wann du dein Huawei Mate 10 Lite wieder abholen kannst.

Was kostet eine Huawei Mate 10 Lite Reparatur?

Die Reparaturkosten erfährst du direkt, wenn du beim Reparaturservice anrufst oder eine E-Mail schreibst. Je nach Schaden, den du ganz genau beschreiben solltest, nennt dir der Reparateur den ungefähren Preis. Es kommt immer auch darauf an, ob noch weitere versteckte Softwarefehler oder Defekte im Inneren deines Smartphone entdeckt werden. Dies könnte den Preis für die Huawei Mate 10 Lite Reparatur erhöhen. Solltest du erfahren, dass dein Huawei Mate 10 Lite höchstwahrscheinlich irreparabel ist; sprich "Schrott" ist, kannst du dann immer noch entscheiden, ob trotzdem repariert werden soll oder ob du vielleicht ein gutes gebrauchtes Smartphone vom Reparaturdienstleister kaufen möchtest.

Huawei Mate 10 Lite einsenden

Im Falle eines Falles hast du Möglichkeit dein defektes Huawei Mate 10 Lite an einen Reparaturservice zu schicken. Sei es; weil du keinen Reparateur in deiner Nähe findest oder weil du nicht mobil bist und du das Smartphone gut verpackt einem Freund mitgeben möchtest, damit dieser es zur Post bringt. Bevor du dein Huawei Mate 10 Lite einpackst, solltest du deine darauf befindlichen sensiblen und persönlichen Daten sichern. Auf kaputt.de erhältst du genaue Informationen wie der Versand für die Huawei Mate 10 Lite Reparatur abläuft und kannst jederzeit den Reparaturstatus kontrollieren; insofern ein derartiger Online-Dienst zum Service gehört. Ansonsten nimmst du einfach telefonisch Kontakt auf. Prinzipiell ist das Einsenden deines Huawei Mate 10 Lite kostenlos.

Huawei Mate 10 Lite Versandreparateure


w-support.com Versandreparatur
204 Reparaturen

cleno.de
267 Reparaturen

EDV-Repair Versandreparatur
590 Reparaturen

MyPhoneRepair
2876 Reparaturen

handyreparatur123
210 Reparaturen

Kapps GmbH Versandreparatur
1179 Reparaturen

JUSTCOM Versand
500 Reparaturen

discountrepair.de
3183 Reparaturen

kaputt.de Versandreparatur
2320 Reparaturen

Huawei Mate 10 Lite selbst reparieren

Selbst reparieren spart Zeit und Geld. Für dein Huawei Mate 10 Lite kannst du über uns auf kaputt.de eine kostenlose Anleitung per Video zur Huawei Mate 10 Lite Reparatur anschauen. Bedenke jedoch bevor du beginnst, dass du genau weißt "was zu tun ist". Ein Akku zu wechseln ist einfach - aber ein Display ein- und wieder einbauen oder eine komplette Platine auszutauschen, dafür ist schon ein wenig mehr an handwerklichem Geschick und technischem Verständnis von Nöten. Hast du dich entschlossen dein Huawei Mate 10 Lite selbst zu reparieren, dann kannst du im kaputt.de-Shop auch gleich einiges an Werkzeug und die Ersatzteile für dein Huawei Mate 10 Lite bestellen. So etwa den unumgänglichen Pantalob-Schraubendreher, den du auf jeden Fall für die Huawei Mate 10 Lite Reparatur benötigen wirst.

Häufige Defekte beim Huawei Mate 10 lite

Weißt du wie oft du dein Smartphone täglich nutzt? In die Hand nimmst, Musik hörst, etwas suchst, fotografierst und wieder in die Tasche steckst? Sind wir mal ehrlich, genau mitzählen machen wir alle nicht und daran erkennt man, was unsere Handys im täglichen Gebrauch alles aushalten müssen. Da ist es nicht verwunderlich, dass früher oder später Dinge kaputtgehen und nicht mehr richtig funktionieren. Egal ob durch einen Unfall das Display oder Backcover gebrochen sind oder die Nutzung ihren normalen Verschleiß zeigt. Das Gute ist jedoch, du kannst es reparieren oder reparieren lassen.

Welche Defekte treten besonders häufig beim Mate 10 lite auf?

Mate 10 lite Displayschaden reparieren lassen

Der wohl häufigste Defekt beim Mate 10 lite oder jedem anderen Handy ist ein kaputtes Display. Schnell ist das Glas nach einem Sturz und Stoß gebrochen oder das LCD geht kaputt und verfärbt den Bildschirm, flackert oder weist Pixelfehler auf. Was nach einem ernsten Problem aussieht, ist aber schnell gelöst. Durch den Wechsel der Display-Einheit sind sowohl Glasbrüche als auch LCD Fehler behoben. 

Wechsel das Mate 10 lite Display selbst

Akkutausch beim Mate 10 lite

Der Akku verliert über die Nutzungsdauer langsam an Kapazität, das ist völlig normal und ist oft nach den ersten 2 Jahren bemerkbar. Du musst häufiger aufladen oder der Akku schaltet sich unerwartet ab einer bestimmten Prozent-Anzeige aus. Der Akkutausch gehört auch zu den Routineaufgaben unserer Partner und ist innerhalb kurzer Zeit erledigt. Auch für die Selbstreparatur ist der Wechsel des Mate 10 lite Akku keine große Herausforderung. Nach dem Akkutausch funktioniert dein Handy wieder wie am ersten Tag.

Mate 10 lite Akku selber austauschen

Kaputte Ladebuchse und andere Anschlüsse beim Mate 10 lite tauschen

Der tägliche Einsatz des Ladekabels oder Anschluss am Laptop oder PC geht auch am USB-Anschluss nicht spurlos vorbei. Die Buchse kann mit der Zeit verbiegen und Kontakte sich abnutzen. Auch kann durch Staub die Buchse verdrecken und wenn Feuchtigkeit hinzukommt auch verkleben. Dies zu Reinigen ist dann sehr schwierig und lässt sich dann meistens nur durch einen Wechsel der Ladebuchse beheben. Gleiches gilt auch für den Kopfhöreranschluss. Tägliche Nutzung sowie Umwelteinflüsse können irgendwann zum Defekt der Buchse führen, die dann ausgetauscht werden sollte.

Huawei Mate 10 lite Ladebuchse selber tauschen

Defekten Powerbutton reparieren

Durch einen Sturz, können nicht nur sofort sichtbare Defekte auftreten. Manchmal können auch Schäden auftreten, die nicht direkt zu erkennen sind. Einer davon sind gerissene oder beschädigte Flexkabel im Inneren. Da der Powerbutton im Rahmen verbaut ist, kann es schnell dazu kommen, dass das Kabel reißt und du dein Mate 10 lite nicht mehr richtig an- bzw. ausschalten kannst. Die Reparatur ist etwas aufwendiger aber dennoch zu bewältigen.

Wechsel den Mate 10 lite Powerbutton selbst aus

Häufige Defekte beim Mate 10 lite im Überblick

  • Mate 10 lite Display
  • Mate 10 lite Akku
  • Mate 10 lite Backcover / Rückseite / Akkudeckel
  • Mate 10 lite Kamera
  • Mate 10 lite Ladebuchse
  • Mate 10 lite Kopfhörerbuchse
  • Mate 10 lite Power Button
  • Mate 10 lite Lautsprecher
  • Mate 10 lite Wasserschaden

Solltest du nicht genau wissen, was deinem Handy fehlt, helfen dir unsere Service-Partner*innen auch gerne bei der Fehlerdiagnose.