Staubsauger Reparatur mit kaputt.de

Einfach und schnell die Reparatur-Option finden, die zu dir passt!

Wähle deinen Hersteller

Dyson Miele Vorwerk mehr

Repariere deinen Helden des Alltags!

Staubsauger

Kehren oder, noch schlimmer, Teppiche ausklopfen ist nicht nur anstrengend. Es wirbelt oft mehr Schmutz und Staub auf als dass es nützt. Jeder – vom Mieter der ersten eigenen Wohnung bis zum Familienhaushalt – weiß den Staubsauger schon nach kurzer Zeit zu schätzen. Sie sind echte Helden des Alltags! Gerade, wer Haustiere hat oder auf Hausstaub allergisch reagiert, wird seinen Staubsauger nie wieder hergeben wollen. Stell dir vor, du lebst mit zwei Katzen in einer Wohnung, die bis auf Küche und Bad mit Teppich ausgelegt ist und hast keinen Staubsauger. Undenkbar!

Heutzutage gibt es Staubsauger für den Hausgebrauch in etlichen Ausführungen. In der Regel unterscheidet man Beutel- und beutellose Staubsauger. Die Modelle reichen von Handstaubsaugern über den verbreitetsten Bodenstaubsauger bis hin zum smarten Staubsaugerroboter.

Doch was, wenn erste Probleme auftreten? Die Saugkraft lässt nach, bei Akkustaubsaugern lädt die Batterie nicht mehr oder dein Gerät gibt voll und ganz den Geist auf. Musst du dir nun also ein neues Gerät zulegen? Jein – das kommt ganz darauf an, was für einen Staubsauger du hast und welcher Defekt auftritt. Generell gilt aber: Du kannst die meisten Staubsauger Defekte reparieren. Mit einer Staubsauger Reparatur sparst du nicht nur Geld, sondern schonst auch die Umwelt. Denn durch eine Staubsauger Reparatur fällt weit weniger Elektroschrott an als durch eine Entsorgung oder den Neukauf.



Du möchtest ein anderes Gerät reparieren?

Haushaltsgeräte Reparaturen

Allgemeines zum Staubsauger

Wie funktioniert ein Staubsauger?

Um die typischen Defekte eines Staubsaugers nachvollziehen zu können, ist es hilfreich, mehr über deinen Helden des Alltags zu wissen. Also wie funktioniert so ein Staubsauger eigentlich genau? Der Begriff „Staubsauger“ ist eigentlich irreführend. Tatsächlich wäre „Vakuumsauger“ treffender. Schließlich erschafft das Gebläse im Inneren des Gehäuses einen Unterdruck. Dadurch wirbelt Luft ins Innere, um diesen Druck auszugleichen. Mit dieser Luft gelangen auch Staub, Haare und Dreck hinein, die durch Filtersysteme abgefangen werden. Die gefilterte Luft kühlt den Motor und wird wieder ausgestoßen.

Damit dieser Prozess funktioniert, arbeiten Elektronik und physikalische Gesetze Hand in Hand. Funktioniert eines dieser ineinander greifenden Zahnrädchen nicht mehr, macht sich das schnell bemerkbar: weniger Saugkraft, seltsame Geräusche und Gerüche sowie am Ende ein Totalausfall des Geräts.

Lohnt es sich, einen Staubsauger zu reparieren?

Das hängt ganz davon ab, was für einen Staubsauger du hast und natürlich davon, was daran kaputt ist. Bei kleineren Defekten, die sich einfach reparieren lassen, lohnt es sich schon eher. Schwerere Defekte sollten entweder von Profis repariert werden. Bei günstigeren Staubsaugern lohnt sich das Ganze dann kaum noch. Vor allem aber kommt es dabei auch auf den Umweltaspekt an. Eine Staubsauger Reparatur ist aus Sicht der Nachhaltigkeit nicht immer die richtige Wahl.

Willst du beispielsweise einen alten Staubsauger reparieren, kann sich das negativ auf die Umwelt auswirken. Gerade die alten Modelle sind wahre Stromfresser. Indem du sie reparierst und weiter nutzt, schadest du durch den hohen Stromverbrauch auf lange Sicht nicht nur deinem Geldbeutel, sondern auch der Umwelt. In diesem Fall wäre ein Neukauf die bessere Option. Neuere Staubsauger reparieren lohnt sich in der Regel immer, in Hinsicht auf den Preis natürlich insbesondere bei hochpreisigen Modellen.

Hersteller-Reparatur

Eine Hersteller-Reparatur ist das erste, was du bei der Suche im Netz entdeckst und vermutlich auch das erste, an das du denkst, wenn bei deinem Staubsauger etwas kaputt gehen sollte. Tatsächlich ist sie allerdings nicht die beste Wahl für eine Staubsauger Reparatur. Ein Hersteller richtet den Fokus immer darauf, seine aktuellsten Produkte zu verkaufen. Das ist bei Staubsaugern nicht anders. Gibt es für deinen defekten Staubsauger bereits einen oder mehrere Nachfolger, schwindet das Interesse des Herstellers, sich um ältere Modelle zu kümmern, merklich. Nachhaltigkeitsaspekt? Den sucht der Verbraucher dabei vergeblich. Zwar bieten viele Hersteller auch für ältere Geräte Reparaturen an, aber die Konditionen sind meist geradezu abschreckend.

Ablauf einer Hersteller-Reparatur

In der Regel findest du Informationen zur Reparatur auf der Website des Herstellers. Für gewöhnlich meldest du eine Reparatur per Telefon, Mail oder Online-Ticket an. Bis deine Anfrage beantwortet wird, kann einige Zeit vergehen. Ist eine Reparatur möglich, bekommst du in den meisten Fällen ein Versandlabel zugeschickt oder du musst dein Gerät selbst verpacken und an eine hinterlegte Adresse senden.

Wenn dein defekter Staubsauger dort angekommen ist, erhältst du einen Kostenvoranschlag für die Staubsauger Reparatur. Beachte: Einige Hersteller reparieren zu pauschal festgelegten Preisen. Stimmst du dem Voranschlag zu, wird deine Staubsauger Reparatur innerhalb einiger Werktage durchgeführt. Anschließend erhältst du dein Gerät repariert wieder zurück.

Garantiefall ja oder nein?

Ob die Garantie bei einem Staubsauger Defekt greift, hängt in der Regel vom Ermessen des Herstellers ab. Einige definieren sehr genau, welche Schäden durch die Garantie abgedeckt werden. Bei den meisten lohnt es sich, per Mail oder Hotline direkt nachzufragen.

Für gewöhnlich gilt allerdings: Für Schäden am Staubsauger, die der Käufer selbst verursacht hat, kommt eine Garantiereparatur nicht auf. Dazu gehören grundsätzlich gerissene Kabel, Schäden durch Verschmutzung, Wasser und Stürze sowie Kratzer bzw. Gehäuseschäden.

Vor allem Verschleiß Erscheinungen wie ein langsam schwächelnder Akku treten bei den meisten Geräten mit dieser Funktion früher oder später auf. Solche Defekte bleiben von der Garantie gänzlich unberührt. Für so etwas kommt der Hersteller nicht auf. Du solltest also vor jeder Reparatur innerhalb der Garantiezeit mit dem Hersteller abklären, ob eine Garantie Reparatur bei deinem Staubsauger greift oder nicht.

Kostenfrage

Sollte die Garantie Zeit abgelaufen sein oder dein Schaden fällt nicht in den von der Garantie abgedeckten Bereich, bietet dir der Hersteller oft eine hauseigene Reparatur. Viele Hersteller setzen für die einzelnen Staubsauger Defekte Pauschalpreise an. Wie genau diese Preise sich zusammensetzen, bleibt in der Regel allerdings ihr Geheimnis. Für gewöhnlich sind die Preise für eine Staubsauger Reparatur beim Hersteller so hoch, dass sie vermutlich eher abschrecken sollen. Die Reparatur älterer Staubsauger Modelle kostet oft mehr als ein neuer Staubsauger. Hinzu kommt, dass meistens auch der Hin- und Rückversand von dir selbst getragen werden muss.

Reparaturdauer

Der Hersteller selbst gibt meistens eine Zeitspanne von mehreren (Werk-)Tagen an. Zusammen mit dem Versand dauert es also gut 1 bis 2 Wochen, bevor du deinen Staubsauger wieder zurück bekommst. Von der Art und der Schwere des Defekts macht der Hersteller das oft nicht abhängig. Möglich also, dass du schon bei einem kleineren Staubsauger Defekt gute 2 Wochen auf dein Gerät warten musst. Und wenn du dein Gerät nach einer Reparatur zurückhaben möchtest, darfst du das Porto oft auch noch selbst zahlen.

Kundenservice

Suchst du im Netz nach Erfahrungen mit dem Kundenservice deines Herstellers, stolperst du vermutlich sehr schnell über viele schlechte Bewertungen. Neben dem nicht-Reagieren auf E-Mails kommt es wohl häufig dazu, dass der Kunde nicht wirklich ernst genommen wird. Natürlich ist das nicht immer der Fall, aber bei großen Konzernen kommt das öfter vor. Gerade, wenn es sich um kein aktuelles Gerät handelt, schwindet das Interesse, sich um die Reparatur deines Staubsaugers zu kümmern.

Staubsauger Reparatur mit kaputt.de

Du siehst also, eine Staubsauger Reparatur beim Hersteller bringt in der Regel vor allem Stress und Mehrkosten mit sich. Musst du deshalb auf eine Reparatur deines Staubsaugers verzichten? Natürlich nicht! Wir stellen dir drei Optionen für dein defektes Gerät als Alternative zur Hersteller Reparatur vor:

  • selbst reparieren
  • Versand Reparatur
  • Staubsauger in der Nähe reparieren lassen
Staubsauger

Staubsauger reparieren lassen

Falls dir das Staubsauger selbst reparieren zu kompliziert ist, kannst du dein Gerät natürlich auch in professionelle Hände geben. Gerade wenn du dir nicht sicher bist, woran es liegt, ist eine professionelle Hilfe Gold wert.

Paket

Staubsauger einsenden

In deiner Nähe gibt es keine keine passende Werkstatt für die Staubsauger Reparatur? Dann kannst du dein Gerät natürlich auch einfach einsenden. Einerseits hast du natürlich den Hersteller Reparaturservice dafür zur Verfügung. Wie wir dir bereits weiter oben gezeigt haben, zeichnet sich eine Hersteller Reparatur nicht gerade durch verbraucherfreundliche Vorteile aus. In der Regel ist die Staubsauger Reparatur günstiger und schneller erledigt, wenn du dafür einen unabhängigen Reparatur Service wählst. Alles Wichtige zu den Preisen und der Dauer der einzelnen Reparaturen findest du direkt bei den Anbietern.

Reparatur in deiner Nähe

Du möchtest nicht unnötig viel Arbeit damit haben, deinen Staubsauger reparieren zu lassen? Außerdem brauchst du ihn möglichst schnell wieder einsatzbereit? Sofern du dir eine Eigenreparatur nicht zutraust, kannst du einen unabhängigen Reparatur Service für Staubsauger in deiner Nähe aufsuchen. Ruf dort an, schreibe eine Mail oder geh direkt vorbei, um einen Termin zu vereinbaren. Je nach Notwendigkeit und Vorhandensein von Ersatzteilen ist eine Staubsauger Reparatur in der Regel nach einigen Stunden erledigt. Oft kannst du deinen Staubsauger noch am selben Tag repariert wieder abholen.

Hamburg Lapotp Reparatur

Staubsauger selbst reparieren

Sofern du ein wenig technisches Verständnis und Geduld mitbringst, sollte eine Staubsauger Reparatur kein Problem für dich sein. Staubsauger sind – ausgenommen der Staubsaugerroboter – nach wie vor im Aufbau größtenteils gleich. Eine weitere gute Sache an Staubsaugern ist, dass sich ihr Aufbau über die Jahrzehnte kaum verändert hat. Dadurch ist er relativ übersichtlich gehalten.

Wie du im Video siehst, lässt sich eine einfache Staubsauger Reparatur mit dem richtigen Werkzeug problemlos durchführen. Sieh dich nach einem professionellen Reparatur Video für deinen Defekt auf YouTube um. Die meisten Anleitungen zeigen Schritt für Schritt, was du tun musst, um deinen Staubsauger reparieren zu können. Mit etwas Geduld reparierst du damit deinen fleißigen Helfer ganz einfach selbst.

Passende Ersatzteile, wenn nötig, und geeignetes Werkzeug findest du in professionellen Shops. Solltest du während der Reparatur auf Probleme stoßen kannst du dich jederzeit an die kaputt.de Community wenden oder du suchst dir Reparatur-Treffen (Reparatur-Cafés) vor Ort. Dort treffen sich regelmäßig Bastler und Tüftler, die dir sicher weiterhelfen können.

Häufige Defekte – Reparierbar ja oder nein?

Natürlich stellt sich dir beim Thema Staubsauger reparieren vor allem die Frage, ob der Defekt an deinem Gerät überhaupt reparierbar ist. Das kommt vor allem auf den Defekt selbst an. Wir haben dir hier die häufigsten Staubsauger Defekte mit einer möglichen Lösung dafür vorgestellt.

Staubsauger Schlauch gerissen

Problem/Defekt: Der Schlauch deines Staubsaugers ist an- oder vollkommen gerissen.

Lösung: Generell werden solche Schäden gern mit einer Menge Klebeband gelöst. Da Klebeband jedoch nur selten wirklich abdichtet, solltest du den kaputten Schlauch ersetzen. So vermeidest du einen künftigen Verlust der Saugkraft.

Anmerkung: Am besten, du lässt es gar nicht wieder so weit kommen. Geh sorgsam mit deinem Staubsauger an und zerre nicht am Schlauch. Mechanische Belastung an einem so flexiblen Bauteil sorgt früher oder später dafür, dass das Material nachgibt.

Staubsauger Kabelbruch

Problem/Defekt: Das Kabel deines Staubsaugers ist gerissen oder es zeigt sich ein Kabelbruch.

Lösung: Die Reparatur mit Isolierband sollte nur eine Übergangslösung sein. Am besten, du bestellst ein neues Kabel und setzt es ein. So vermeidest du Folgeschäden.

Anmerkung: Reiße nie am Kabel deines Staubsaugers! Damit beschädigst du nicht nur das Kabel und den Stecker selbst, sondern auch den Aufroll-Mechanismus im Inneren deines Staubsaugers.

Staubsauger Akku schwach

Problem/Defekt: Dein Staubsauger Akku lässt nach.

Lösung: Wie bei allen Akku betriebenen Geräten lässt die Kapazität des Akkus auch beim Staubsauger nach einiger Zeit zu wünschen übrig. Die Ladezyklen werden länger und der Staubsauger Akku entlädt schneller. Tausche den Akku am besten gegen einen neuen aus. Anleitungen dafür findest du auf YouTube.

Staubsaugroboter Sensoren defekt

Problem/Defekt: Dein Staubsauger Roboter fährt überall gegen.

Lösung: Meistens funktionieren bei diesem Defekt die Annäherungssensoren nicht mehr. Die Sensoren können mit dem richtigen Werkzeug recht einfach ausgetauscht werden. Sei dabei vorsichtig, möglichst nicht das Mainboard zu berühren, um einen elektrischen Schlag oder Kurzschluss zu vermeiden. Am besten, du löst die Akkuverbindung gleich zu Beginn der Reparatur.

Du siehst also, diese Defekte und auch viele andere lassen sich (selbst) reparieren. Wenn du dir eine Reparatur nicht selbst zutraust, kannst du ihn immer noch von professionellen Reparateuren reparieren lassen. So musst du deinen Staubsauger nicht gleich beim ersten Defekt aufgeben, sondern kannst ihn nach einer Staubsauger Reparatur oft noch jahrelang weiter verwenden.

Entsorgung von Altgeräten

Sollte dein Staubsauger nicht mehr zu retten sein, entsorge ihn fachgerecht. Staubsauger, wie auch andere Elektrogeräte, dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Informiere dich am besten über lokale Recyclinghöfe. In der Regel gibt es sie überall. Dort kannst du Elektrogeräte kostenlos abgeben und sie werden fachgerecht entsorgt. Reparaturfirmen oder Händler bieten oft ebenfalls an, ausgediente Staubsauger bei dir zu Hause abzuholen. Eine weitere Möglichkeit sind Sammelaktionen, die vor allem in Städten oft stattfinden.

Reparieren und Umwelt schonen

Natürlich scheint es erst einmal etwas abschreckend, an eigenen Haushaltsgeräten herumzuschrauben. Allerdings ist eine Do-it-Yourself Staubsauger Reparatur nicht nur die schnellste, sondern häufig auch die günstigste Methode, um deinen Helden des Alltags wieder zum Laufen zu bringen. Anleitungen und Reparaturvideos beweisen, dass Staubsauger Reparaturen durchaus gut in Eigenregie zu bewältigen sind.

Gerade energiesparende Staubsauger sollten nicht schon beim ersten Defekt entsorgt werden. Vor allem natürlich, wenn sie ohnehin recht teuer waren. Mit kaputt.de wollen wir ein stärkeres Bewusstsein dafür schaffen, wie leicht sich viele Defekte bzw. Probleme beheben lassen und dass der Neukauf selten die einzige Möglichkeit ist. Mit einer Reparatur deiner Elektrogeräte tust du nicht nur deinem Geldbeutel, sondern vor allem der Natur einen Gefallen. Denn mit jedem Gerät, das repariert statt ersetzt wird, tragen wir gemeinsam einen wichtigen Teil zum Schutz unserer Umwelt bei Wir reduzieren die Menge an Elektroschrott und schonen wertvolle Ressourcen. Das Beste an einer Reparatur: Du lernst dazu und hast dabei auch noch Spaß!

umweltschutz.png

Die häufigste Fragen zur Staubsauger Reparatur

(F) Wie viel kostet die Reparatur meines Staubsaugers?

(A) Der Hersteller nimmt oft Pauschalpreise, doch unabhängige Reparatur Services sind meist günstiger. Die genauen Kosten findest du direkt online bei den Reparaturdiensten.

(F) Erlischt die Garantie meines Staubsaugers mit der Reparatur?

(A) Befindet sich dein Staubsauger noch im Garantie-Zeitraum? Dann solltest du immer zuerst bei Hersteller abklären, ob der Defekt von der Garantie abgedeckt wird. Beachte, dass jedes Gehäuse öffnen von unternehmensexternen Händen in der Regel die Garantie erlöschen lässt.

(F) Wie lange dauert die Reparatur meines Staubsaugers?

(A) Die Reparaturdauer beim Staubsauger hängt immer vom Defekt und der von dir bevorzugten Reparaturoption ab. Bei vielen Werkstätten kannst du deinen Staubsauger bereits am selben Tag wieder abholen. Bei schwierigeren Reparaturen mit speziellen Ersatzteilen oder einer Versandreparatur dauert der Prozess einige Tage länger.

(F) Wo finde ich passende Ersatzteile?

(A) Ersatzteile bekommst du entweder beim Hersteller selbst oder in professionellen Shops im Netz.