Polar M600 reparieren

Einfach und schnell die Reparatur-Option finden, die zu dir passt!

Wähle deinen Defekt

Akku Gehäuse Display mehr

Polar M600 Reparatur - Smartwatch günstig reparieren

Smartwatch-Sport.png

Egal ob Leistungsbereich oder Freizeitsportler, die Polar M600 ist dein treuer Trainingspartner beim Laufen, Radfahren und bei allem was dich ins Freie zieht. Das integrierte GPS erfasst deine Geschwindigkeit, zeigt dir die Route an, misst deine Herzfrequenz und passt sich deinem Trainingslevel an. Nach oder vor der Arbeit joggen, dabei Musikhören, kurz noch ein paar Nachrichten checken und dann gestärkt ins nächste Abenteuer durchstarten. Die Polar M600 ist dein Personal Trainer, Navigationsgerät, Fitness-Coach und Fenster zur Welt, während du im Park nebenan joggst oder neue Gefilde beim Bergwandern entdeckst. Was aber, wenn der Akku nicht mehr mithält, das Display defekt ist oder du kein GPS mehr bekommst? Polar M600 kaputt! - Was nun? Keine Sorge: Du kannst den Polar M600 Akku tauschen, wenn du weißt wie!

Auf unserer Service-Plattform kaputt.de findest du alles, was du brauchst, um schnell eine passende Reparatur für dich zu finden: kostenlose Reparatur-Anleitungen, Reparatur-Werkzeuge und passende Ersatzteile zu fairen Preisen sowie jede Menge Tipps & Tricks rund um das Thema nachhaltig Reparieren. Wir wollen, das deine Polar M600 Reparatur erfolgreich ist und dein fein auf dein Trainingsprofil abgestimmter Alltagsallrounder noch lange an deiner Seite ist. Mit jedem Gerät, das wir gemeinsam reparieren statt ersetzen, schonen wir unsere Umwelt und ihre Ressourcen. Reparieren kostet wenig und ist einfacher als du denkst. Auf unseren Service-Seiten findest du schnell eine zuverlässige Reparatur in der Nähe oder kannst eine Versandreparatur buchen. Reparieren macht Spaß, vermeidet Elektroschrott und verlängert die Lebenszeit deiner Polar M600 um Jahre!

Und so funktionierts:

  • Defekt wählen und Reparatur finden
  • Reparatur-Anleitung anschauen und Ersatzteil bestellen
  • Reparatur in der Nähe finden oder Versand Reparatur buchen



Du hast eine andere Polar Smartwatch?

Polar Smartwatch Reparaturen

Polar M600 Reparatur mit kaputt.de

Wo kann ich meine Smartwatch reparieren (lassen)?

Auf kaputt.de mit wenigen Klicks die Reparatur finden, die zu dir passt. Einfach Defekt wählen, Reparaturanleitung anschauen und sicher entscheiden, ob du selber reparieren willst oder einen professionellen Dienstleister beauftragen möchtest.

Deine Vorteile einer Reparatur auf kaputt.de:

  • qualifizierte Reparatur-Teams
  • unkomplizierte Bezahlmöglichkeiten
  • Reparatur-Anleitungen zum selber reparieren
  • hochwertige Ersatzteile und Reparatur-Sets zu fairen Preisen
  • aktive Community mit Reparatur Erfahrung
  • garantierte Reparatur Kosten Kontrolle

Unser Ziel: Gemeinsam mehr reparieren und unnötigen Elektroschrott vermeiden! Wir wollen dir eine Polar M600 Reparatur so einfach wie möglich machen und zeigen, wie unkompliziert und günstig Reparieren sein kann. Viele Defekte an Smartwatch & Co. kannst du zu geringen Kosten sogar selber reparieren. Dabei wollen wir dich unterstützen, denn durch Reparieren kannst du nicht nur gutes Geld sparen, sondern verlängerst die Lebensdauer deiner Smartwatch um Jahre! Das ist gut für die Umwelt und dein Portemonnaie. Als Reparatur-Plattform arbeiten wir stetig daran, unseren Service auszubauen, um dir schnell und unbürokratisch in ganz Deutschland zuverlässige Dienstleister vor Ort zu vermitteln. Du hast gute Erfahrungen mit einem Reparatur-Service in deiner Stadt gemacht? Wir freuen uns von dir zu hören!






Garantie: Polar M600 reparieren oder Defekt reparieren lassen?

Herstellerreparatur & Gewährleistung

Garantie Reparatur vs. selber reparieren

Polar M600 Reparatur in Eigenregie? - Das ist nicht so schwer wie du vielleicht glaubst und kostet wenig. Bevor du jedoch selbst Hand anlegst, solltest du deinen Defekt auf Garantie & Gewährleistung prüfen. Oft hast du gute Chancen auf eine kostenlose Reparatur während dieses Zeitraums. Polar gewährt dir auf die M600 und M400 eine 24 Monate gültige Herstellerreparatur. Viele Defekte werden aber leider gar nicht von der Garantie abgedeckt. Kontaktiere am besten vor einer Reparatur deinen Verkäufer oder Polar selbst und erfrage, ob dein Defekt als Reklamationsgrund anerkannt wird. So bist du auf der sicheren Seite.

Außerhalb der Garantie lohnt das Selber-Reparieren immer. Auch ohne explizite Reparatur-Erfahrung kannst du viele Defekte an deiner Smartwatch selber beheben. Dafür braucht es keinen Abschluss in Raumfahrttechnik, sondern lediglich eine gute Anleitung und ein bisschen handwerkliches Geschick. Das Internet bietet dir eine breite Palette anschaulicher Reparatur-Anleitungen zum Nachmachen. Anleitung anschauen und in Ruhe entscheiden ob du dir eine Do-It-Yourself Reparatur zutraust. Eine Reparatur selber in die Hand zu nehmen - ob selber reparieren oder reparieren lassen - spart dir Geld und Zeit! Anleitungsvideos führen dich Schritt-für-Schritt sicher durch die Reparatur.

Bekannte Probleme mit der Garantie Reparatur:

  • Reparatur Kosten: Wo du während der Garantie noch gute Chancen auf eine kostenlose Reparatur hast, sieht es außerhalb der Garantiezeit leider anders aus. Eine hausinterne Reparatur ist dann oft sehr teuer, was jedoch nicht wirklich verwunderlich ist. Hersteller wollen natürlich neue Produkte verkaufen und haben meist nur geringes Interesse an wenig rentablen und logistisch aufwendigen Reparaturen.
  • Reparatur Dauer: Eine Reparatur über den Hersteller dauert oft deutlich länger als beim Dienstleister vor Ort. Häufig musst du mit ständig wechselnden Ansprechpartnern, Warteschleifen und längeren Garantie Prüfungsverfahren rechnen, bis du dann nach mehreren Wochen endlich die reparierte Polar M600 in den Händen hältst.
  • Reparatur Service: Ob du dich auf eine etwas anstrengendere Reklamation einstellen solltest, kannst du oft bereits im Vorfeld den Kundenrezensionen entnehmen.
  • Garantie Prüfung: Die häufigsten Schäden an deiner Smartwatch werden durch die Garantie gar nicht erst erfasst. Vor allem Probleme, die durch tägliche Nutzung entstehen sind betroffen: die sog. "Verschleißreparaturen". Ebenso sind Defekte die auf ein potentielles Selbstverschulden zurückgeführt werden können und Nutzungsfehler ausgeschlossen.

Garantie Reparatur - FAQ

Polar M600 Garantie wie lange? - Polar gewährt dir auf seine Polar M600 und Polar M400 eine 24 Monate Garantie. Die gesetzliche Verkäufer Gewährleistung beträgt ebenfalls 2 Jahre.

Von der Garantie ausgeschlossen sind jedoch alle Defekte, die du potentiell selber verursacht haben könntest. Darunter zählen die meisten Schäden die durch tägliche Nutzung entstehen: Gehäuseschäden, Kratzer, Glas reparieren, Akku tauschen und Display tauschen. Ebenso sind Defekte, die durch falsche Nutzung entstehen können (Akku falsch geladen, Schadsoftware installiert) von der Garantie ausgeschlossen. Auch vom Hersteller nicht autorisierte Eingriffe werden von der Garantie nicht abgedeckt.

Garantie in Anspruch nehmen: Du solltest dich bei Problemen mit der Polar M600 zuerst an den Hersteller-Support wenden oder deinen Verkäufer kontaktieren und deinen Defekt schildern. Das nimmt etwas Zeit in Anspruch, erspart dir aber unnötige Kosten und du bist mit deiner Reparatur auf der sicheren Seite. Außerhalb der Garantie kannst du die Reparatur selber in die Hand nehmen.



Polar M600 Reparatur - Kann ich reparieren?

Do-It-Yourself Reparatur mit Anleitung

Polar M600 Display defekt? Vielleicht willst du das Glas tauschen oder suchst eine andere günstige Polar M600 Reparatur? Kein Problem: Du kannst auch den Polar M600 Akku tauschen, wenn du weißt wie das geht! Die Reparatur einer Smartwatch ist leichter als du denkst, denn auch wenn sie wie kleine Technikwunder wirken: mit der richtigen Anleitung, etwas Geduld und ein wenig handwerklichem Geschick kannst du fast jeden Defekt einer Smartwatch selber reparieren.

Auf kaputt.de unterstützen wir dich mit anschaulichen Reparaturanleitungen und Werkzeug, passenden Ersatzteilen und vermitteln dir deutschlandweit zuverlässige Werkstätten, die dir bei jeder Reparatur helfen können. Und solltest du einmal nicht weiter kommen: Du bist nicht allein! Hilfsbereite Reparatur-Erfahrene findest du in unserer Community und im Reparatur-Café in der Nähe. Gib deine treue Polar M600 nicht auf sondern in die Hände von Profis. Wir helfen dir.

Deine Vorteile der Selbstreparatur:

  • Günstiger als Reparaturdienste und Neukauf
  • Viele Defekte lassen sich selber reparieren
  • Behalte deine Smartwatch in deinen Händen
  • Lerne etwas neues und teile neuen Reparatur-Skills mit Freunden


Polar M600 Versandreparatur

Was kann ich an meiner Smartwatch reparieren (lassen)?

Du suchst eine günstige Polar M600 Reparatur? Das Glas ist gesprungen oder der Touchscreen ist kaputt und nun möchtest du das Display wechseln oder das Glas tauschen? Vielleicht macht deine Batterie langsam schlapp und du willst den Akku wechseln oder hat dein Polar M600 GPS den Dienst eingestellt? - Von Display Reparatur über Akku defekt bis kein GPS - fast alles was an einer Polar M600 kaputt geht, kann günstig repariert werden. Wähle deinen Defekt, finde eine passende Reparatur und überlasse den Rest den fleißigen Reparatur-Teams von kaputt.de. Wir reparieren viele Defekte zum Festpreis oder senden dir nach Diagnose einen Kostenvoranschlag zu. Du kannst immer selber entscheiden, was du repariert haben willst und behältst stets die volle Reparatur-Kosten-Kontrolle.

Polar M600 Preisliste & Reparaturen

Reparatur Beschreibung Preis
Diagnose Du willst wissen, was an deiner Smartwatch defekt ist? Sende sie zur Diagnose ein und wir schicken dir nach Defekt-Diagnose einen Kostenvoranschlag zu. Auf Anfrage
Display & Glas Display oder Glas tauschen? - Wenn dein M600 Display defekt ist, Kratzer aufweist oder das Glas gebrochen ist tauschen wir es aus. Du bekommst eine Glas Reparatur, Display Tausch inkl. LCD & Touchscreen Reparatur. Auf Anfrage
Herzfrequenz Sensor Die Puls- und Herzfrequenz Sensoren deiner Polar M600 machen Probleme? Du kannst die Sensoren tauschen lassen. Auf Anfrage
Akku An deiner Polar M600 ist der Akku defekt und gibt langsam nach, der Akku lädt nicht mehr richtig oder hat ganz seinen Dienst eingestellt. Du kannst den Akku wechseln. Auf Anfrage
Homebutton Der Ein-Aus/Zurück Schalter an deiner M600 ist kaputt? Wir können deinen Homebutton reparieren und tauschen ihn preiswert aus. Auf Anfrage
GPS Empfängt deine Polar M600 kein GPS Signal? Lass das GPS Modul tauschen und das Problem gehört der Vergangenheit an. Auf Anfrage
WLAN Dein Smartwatch WLAN verbindet sich nicht mehr mit dem Internet? Wahrscheinlich sind die internen Antennen kaputt. Auf Anfrage
Lautsprecher Der Sound beim Musik abspielen klingt komisch, blechern oder kratzt? Wir können die Lautsprecher wechseln. Auf Anfrage
Mikrofon Beim Telefonieren bist du nur schwer zu verstehen? Die Tonqualität ist schlecht? Das kann am Miko liegen. Du kannst es tauschen. Auf Anfrage
Software Wenn du Software Probleme hast, die sich mit einem Reset auf Werkseinstellungen nicht beheben lassen oder Daten gerettet werden sollen. Schicke deine Polar M600 zur Reparatur ein. Auf Anfrage
Wasserschaden Deine Smartwatch ist undicht und lässt sich nicht mehr bedienen? Wir prüfen dein Gerät auf Defekte bei Wasserschaden und schicken dir einen Kostenvoranschlag zu. Auf Anfrage


Polar M600 Reparatur - Wo kann ich reparieren lassen?

Versandreparatur oder Bequem vor Ort abgeben!

Selber reparieren oder lieber doch reparieren lassen? - Es ist vollkommen verständlich, dass, wenn es um Elektronik und digitale Geräte geht, nicht jeder selbst reparieren kann oder will. Oft ist es schlichtweg eine Frage des Könnens (Zeit und Wissen) und nicht des Wollens und manchmal muss auch einfach der Profi ran. Die Lösung ist simpel: Defekte Smartwatch von unterwegs aus bei der nächsten Werkstatt abgeben oder per Versandreparatur einschicken. Überlasse die Polar M600 Reparatur den geschickten Technikern/Technikerinnen von kaputt.de. Unsere Partner-Werkstätten reparieren zu fairen Preisen und bekommst deine Uhr in kürzester Zeit wieder startklar.

Reparatur in der Nähe

Eine Reparatur in deiner Nähe zu finden, ist der schnellste Weg, deine Uhr wieder fit zu bekommen. Wenn du deine Watch direkt vor Ort bei einer Werkstatt abgibst, kannst du sie oft noch am selben Tag repariert abholen. Auf unseren Reparatur-Seiten vermitteln wir dir kostenlos und deutschlandweit erfahrene Dienstleister, die sich mit der Smartwatch Reparatur bestens auskennen und auch deine angeschlagene Polar M600 schnell und professionell auf Vordermann bringen. Mit einer Reparatur vor Ort ist deine M600 oder M400 im Handumdrehen wieder startklar.

Wähle deine Stadt

Deine Vorteile einer Reparatur vor Ort:

  • Direkter Kontakt zum Reparaturdienst
  • Schnelle Bearbeitung
  • Abgabe und Abholung flexibel

Zur Reparatur einschicken

Du willst an deiner M600 den Akku tauschen lassen, findest aber keine Werkstatt in der Nähe oder hast einfach keine Zeit persönlich vorbeizugehen? Kein Problem: Nutze eine der vielen Versand-Reparaturen, die Dienstleister aus ganz Deutschland auf kaputt.de anbieten. Du musst nicht auf gut Glück entscheiden, sondern kannst in aller Ruhe von zu Hause aus Dienstleister deutschlandweit vergleichen. Du bekommst einen Kostenvoranschlag zugesendet und kannst dich während der Reparatur zurücklehnen.

Deine Vorteile einer Versand Reparatur:

  • keine langen Wege und sehr bequem per Post
  • Schnelle Bearbeitung & Kostenvoranschlag
  • repariertes Gerät direkt nach Hause geliefert bekommen
Versandreparatur finden


Polar M600 reparieren - kein GPS, Sensor kaputt & kein Strom

Polar M600 Reparatur - Häufige Defekte

Alles was wir täglich nutzen geht einmal kaputt. Welcher Defekt auch immer deine Polar plagt und dir die Nerven raubt - er kann repariert werden. Wie bei allen Elektrogeräten gibt es auch bei der Smartwatch typische Defekte, die immer wieder auftreten. Die bekanntesten und häufigsten haben wir dir hier aufgelistet und klären, wie du sie erkennen und was du unternehmen kannst, um sie zu beheben.

Polar verbindet sich nicht mit Internet

Problem: Du willst eigentlich nur deine Mails checken, aber deine Watch bekommt einfach keine Verbindung zum Internet.

Lösung: Schlechte Internetverbindung muss nicht unbedingt auf einen Defekt hinweisen. Empfangsprobleme sind oft örtlich bedingt. Prüfe ob dein Empfang einem anderen Ort (vielleicht höher gelegen) zugänglicher ist. Sollte das Problem weiterhin bestehen, kann ein Neustart helfen. Andernfalls solltest du deine Smartwatch zur Diagnose einsenden. Die WLAN Antennen könnten kaputt sein.

Smartwatch ist undicht

Problem: Wasser ist über eine undichte Stelle ins Gehäuse gelaufen.

Lösung: Deine Polar ist nicht aus Zucker und kann normalerweise Wasser sehr gut ab. Sollte die Uhr jedoch undicht und Feuchtigkeit ins Innere gelangt sein: schalte sie aus und lasse sie langsam an einem warmen Platz trocknen. Das kann manchmal mehr als 1 Tag dauern. Hab Geduld und schalte die Polar während dieser Zeit nicht ein. Sobald sie komplett abgetrocknet ist, kannst du prüfen, ob sie Schäden davon getragen hat. Sollte dies der Fall sein, sende deine M600 zur Diagnose ein.

Display kaputt, Touchscreen defekt

Problem: Das Glas deiner Watch ist zerkratzt und hat vielleicht sogar Risse oder dein Touchscreen reagiert nicht mehr wie er sollte.

Lösung: Nicht hübsch anzusehen, stellen kleinere Kratzer in der Regel kein Problem dar. Du solltest das jedoch im Auge behalten und bald dein Display Glas wechseln (lassen). Kleine Risse können mit der Zeit zu ernsthaften Problemen führen, wenn sie sich vergrößern und Feuchtigkeit und Staub in das Innere der Uhr gelangen. Lass das Display, den Touchscreen und das Glas reparieren.

Polar M600 Zurücksetzen

Problem: Die Software deiner Polar macht Probleme und du möchtest einen Neustart durchführen.

Lösung: Wie alle elektronischen Geräte sollte die M600 von Zeit zu Zeit ausgeschaltet werden. Wenn an deiner Polar M600 Probleme auftreten, versuche, sie neu zu starten. Durch den Neustart deiner Smartwatch werden keine Einstellungen oder persönlichen Daten gelöscht. Gehe zur App „Einstellungen“, suche nach "System" und tippe auf "Neustart". Wenn du dein Handy entkoppeln willst, kannst du auch einen Hard-Reset durchführen. Damit setzt du die Polar auf Werkseinstellungen zurück. Beachte, das hier alle Daten gelöscht werden. Sichere deine wichtigsten Aufzeichnungen und Dateien vorher (Backup also nicht vergessen). Gehe dann in den Einstellungen auf "System" und wähle "Trennen & zurücksetzen".

Akku lädt nicht

Problem: Der Akku deiner Polar schwächelt und lädt langsamer als früher.

Lösung: Das eigentliche Herzstück deiner Polar ist leider sehr anfällig für Verschleiß. Häufiges Laden und Tiefenentladung tuen auf Dauer keinem Akku auf gut und mindern schnell seine Leistungsfähigkeit. Selbst bei sorgfältigster Pflege, macht der Akku irgendwann schlapp. Manchmal sind aber auch die Kontakte an der Ladebuchse kaputt. Du kannst beides tauschen (lassen).

Smartwatch startet nicht

Problem: Du schaltest deine Polar Watch an, aber bis auf das Logo passiert nichts - die Uhr hängt sich auf.

Lösung: Versuche ob ein Reset oder Neustart, das Problem beheben kann (Datensicherung vorher nicht vergessen). Vielleicht braucht deine Software ein Up-Date? Du kannst auf der Polar-Support Seite nützliche Tipps zu Software Aktualisierung finden. Das bringt alles nichts? - Schicke deine Polar zu Diagnose ein.

Sound ist schlecht

Problem: Die Musik, die du über die Lautsprecher hörst, klingt blechern oder kratzig?

Lösung: Manchmal kann es helfen die Lautsprecher vorsichtig zu reinigen. Wenn das nicht hilft, kannst du kaputte Lautsprecher tauschen.

Polar M600 kein GPS

Problem: Das GPS zeichnet eine ungleichmäßige Geschwindigkeitskurve auf, obwohl du mit einem konstanten Tempo trainiert hast.

Lösung: GPS-Signale können z. B. durch Hügel, hohe Gebäude und Bäume gestört werden. Regen, Nebel und Schnee können sich ebenfalls auf die Signalqualität auswirken. Überprüfe zuerst, ob die GPS-Aufzeichnung eingeschaltet ist und ob das Ablaufdatum der aktuellen A-GPS-Datei auf deinem Polar korrekt ist. Wenn die Datei abgelaufen ist, synchronisiere deine Uhr über den GPS-Assistenten der Polar FlowSync Software mit dem Flow Webservice oder der Polar Flow App. Sollte das Problem weiter bestehen, könnten die GPS-Antennen kaputt sein. Schicke deine Polar M600 zur Diagnose ein.

Handy entkoppeln

Problem: Du möchtest ein anderes Smartphone mit deiner Polar nutzen.

Lösung: Gehe in die Einstellungen deines Smartphones und suche unter Android den Menüpunkt "Geräteeinstellungen" dann dein Gerät und tippe auf "Pairing mit Telefon aufheben". Mit deinem iPhone gehst du folgendermaßen vor: "Bluetooth ", suche dein Gerät in der Liste und tippe auf "Dieses Gerät ignorieren".

Polar M600 reparieren und Umwelt schonen

Elektroschrott vermeiden und Geld sparen

Jährlich produzieren wir allein im Deutschland mehr als 1,5 Mio. Tonnen Elektroschrott. Das muss nicht sein, denn wir können Elektroschrott vermeiden, indem wir die Geräte, die wir schon haben, so lange wie möglich nutzen. Auf kaputt.de wollen wir das Bewusstsein dafür schärfen, dass Reparieren einfacher ist, als man gemeinhin denkt und das auch deine Fitness Watch zu geringen Kosten repariert werden kann. Reparieren lohnt immer und verlängert die Lebenszeit deiner Smartwatch um Jahre.

Natürlich ist es verständlich, das - gerade bei filigranen Elektrogeräten wie der Smartwatch - nicht jeder selber reparieren kann oder will. Deswegen arbeiten wir als Service-Plattform stetig daran, unser Angebot zu erweitern, um dir für jedes Gerät und jeden Defekt zuverlässige Dienstleister in der Nähe vermitteln zu können. Gib deine Smartwatch nicht wegen eines kleinen Defektes auf, sondern in die Hände von Profis. Damit sparst du jede Menge Geld gegenüber Neukauf, hilfst der Umwelt und unterstützt den lokalen Reparatur-Dienst in deiner Stadt. Reparatur-Anleitungen, Pflegetipps und günstige Reparaturen findest du auf kaputt.de - Lasst uns gemeinsam mehr Reparieren!

umweltschutz.png

Polar M600 Reparatur – das Wichtigste auf einen Blick

(F) Welche Kosten entstehen durch die Reparatur?

(A) Die Kosten sind natürlich immer abhängig vom Defekt, dem Aufwand und den Kosten für Ersatzteile. Bei kaputt.de hast du jedoch die Möglichkeit, ganz einfach unterschiedliche Reparaturdienste miteinander zu vergleichen oder deine Reparatur direkt zum Festpreis im Shop zu buchen.

(F) Erlischt die Garantie meiner Smartwatch mit der Reparatur?

(A) Ja. Der Hersteller erlaubt keine selbstständigen Eingriffe. Da die Polar jedoch eine Herstellergarantie von 24 Monaten hat, kann es sich immer lohnen deinen Defekt beim Support zu melden. Außerhalb der Garantie kannst du natürlich selber reparieren oder reparieren lassen.

(F) Was ist an meiner M600 defekt?

(A) Schicke deine Uhr ein und lasse sie von einem Profi prüfen. Nach Defekt-Diagnose bekommst du eine Antwort darauf, was und ob repariert werden muss und einen Kostenvoranschlag zugeschickt. Wir reparieren nichts, was du nicht repariert haben willst.

(F) Wie lange dauert die Smartwatch-Reparatur?

(A) Die Reparaturdauer hängt natürlich immer vom Defekt und deiner bevorzugten Reparaturoption ab. Bei vielen unserer Partnerwerkstätten erhältst du deine Smartwatch nach wenigen Tagen oder auch am selben Tag wieder zurück. Bei der Versandreparatur kommen natürlich einige Tage für Hin- und Rückversand dazu.

(F) Wo kann ich meine M600 reparieren lassen?

(A) Wir arbeiten stetig weiter daran, dir mehr Werkstätten in deiner Nähe anzubieten. Unser Service befindet sich jedoch noch im Aufbau – sollte es noch keine Reparaturwerkstatt in deiner Nähe geben, empfehlen wir dir, die Watch einfach zur Reparatur einzusenden.

(F) Polar M600 Garantie - Wie lange?

(A) Der Hersteller gewährt auf seine Smartwatches eine Garantie von 24 Monaten. Die gesetzliche Händlergewährleistung beträgt ebenfalls 2 Jahre.