production

Nintendo Switch Lite Joystick Reparaturanleitung

Repariere dein Nintendo Switch Lite einfach selbst

Video-Anleitung Nintendo Switch Lite Joystick tauschen

Bildanleitung Selbstreparatur: Nintendo Switch Lite Joystick

  • Werkzeuge und Tools

    Diese Schrittanleitung erklärt den Wechseln des rechten Sticks. Hier findest du die Schrittanleitung für den Wechsel des linken Sticks.

    Für die Reparatur deiner Nintendo Switch benötigst du folgende Werkzeuge:

  • Schritt 1:

    Zuerst entfernst du die markierten Schrauben: Vier Tripoint-Schrauben auf der Rückseite, jeweils zwei Kreuzschrauben befinden sich an der oberen und unteren Kante der Switch Lite.

    Bitte sortiere dir alle Schrauben, damit du beim Einbau nicht durcheinander kommst.

  • Schritt 2:

    Nun kannst du die Abdeckung ausbauen, indem du mit einem Spudger in die Öffnungen der Lautsprecher gehst und diesen leicht neigst, damit sich die Verankerungen lösen. Fahre nun mit dem Spudger am Rahmen entlang und trennen Vorder und Rückseite voneinander.

    Entferne die vier Kreuzschrauben, die die Metallplatte fixieren.

    Nachdem du die Metallplatte ausgebaut hast, solltest du unmittelbar die Akku-Kontakte trennen. Hierfür trennst du vorsichtig das Flexkabel über der Akkuverbindung vom Mainboard. Klappe den Sicherheitsbügel hoch und ziehe das Kabel mit einer Pinzette heraus.

    Mit einem Spudger kannst du jetzt die Verbindung des Akkus zum Mainboard lösen.

  • Schritt 3:

    Löse nun die 3 Schrauben, die den Kühlkörper am Mainboard befestigen. Mit einem Spudger kannst du nun den Kühlkörper aus dem Gerät heben.

  • Schritt 4:

    Nun löst du den Kipphebel des Kabels für den Gamecard Reader und entfernst das Kabel vom Mainboard. Löse jetzt die Schrauben, die den Gamecard Reader fixieren und entnehme ihn vorsichtig aus dem Gerät.

  • Schritt 5:

    Entferne jetzt die Schrauben der Schultertaste und entnehme die Baugruppe. Sollte das Gummipad nicht direkt mit herausgekommen sein, entferne es mit einer Pinzette.

  • Schritt 6:

    Jetzt kannst du alle Flexverbidnungen und die Antennenkabel vom Mainboard lösen. Entferne anschließend die Schrauben vom Mainboard und hebe es vorsichtig mit einem Spudger aus dem Gerät heraus.

  • Schritt 7:

    Entferne die beiden Schrauben am Joystick Modul und entnehme den Joystick. Achte darauf, dass die Dichtung noch richtig sitzt bevor du den neuen Joystick einsetzt und festschraubst.

  • Schritt 8:

    Setze jetzt das Motherboad wieder ein. Achte darauf, dass alle Flexkabel und Verbindungen über dem Mainboard sind bevor du es verschraubst.

  • Schritt 9:

    Befestige alle Flexkabel und Antennenkabel wieder am Mainboard. Setzte ebenfalls die Schultertaste und das Gummipad ein und verschraube sie.

  • Schritt 10:

    Lege den Gamecard Reader ein und verschraube ihn. Verbinde das Kabel mit dem Mainboard und kippe den Hebel wieder um, damit das Kabel befestigt ist.

  • Schritt 11:

    Wir empfehlen dir die Wärmeleitpaste zu erneuern. Hierfür entfernst du zunächst die alte Paste mit etwas Reinigungsalkohol und einem weichen Tuch. Trage nun die neue Past auf. Lege nun den Kühlkörper ein und verschraube ihn am Mainboard.

  • Schritt 12:

    Verbinde den Akku mit dem Mainboard und befestige das Flexkabel darüber. Lege danach das Abschirmblech ein und verschraube es. Drücke nun das Backcover auf dem Gerät fest und setze die Schrauben ein, um deine Switch Lite fest zu verschließen.

    Freut uns, dass wir zusammen repariert haben!

Bewertung

Bewertung schreiben

Diese Anleitung hat noch keine Bewertung. Falls dir das Tutorial bei der Reparatur geholfen hat, teile deine Erfahrung. Das hilft anderen Nutzern in der Zukunft. Danke!

brauchst du Unterstützung?

einfach gemeinsam reparieren

Falls du lieber in Gemeinschaft reparierst, geh auf die wöchentlich stattfindenden Reparaturcafés deiner Stadt.

einfach jemanden fragen

Falls du bei der Reparatur nicht weiterkommst, schreibe in unsere Facebook-Gruppe, die regelmäßig von hilfsbereiten Reparateuren besucht wird.

keine Lust oder Zeit selbst zu reparieren?

Alternativen finden

du willst dein spielekonsole nicht gleich wegwerfen, sondern ihm eine 2. Chance geben und suchst deshalb nach einer neuen Bleibe für dein Gerät? Wir helfen dir bei der Suche nach einer passenden Alternative.

reparieren lassen

reparieren lassen selber zu reparieren ist dir zu heikel oder du hast einfach keine Zeit? Mit uns findest du den richtigen Reparateur in deiner Nähe. In der Übersicht kannst du sowohl Preise als auch sonstige Alternativen miteinander vergleichen.

Preisvergleich deiner Optionen

selbst reparieren

schaue die Videoanleitung an und kaufe passende Ersatzteile zum Selbst reparieren

reparieren lassen

finde professionelle Reparaturdienste in Deiner Stadt oder zum Einschicken

Gutes tun:
Gerät spenden

spende Dein Gerät über handysfuerdieumwelt.de