Handy Reparaturdienst in Deiner Nähe finden

Was für ein Problem hat Dein P smart ?

kaputt.de > Handy Reparatur > Huawei > P smart

Huawei P smart Reparatur

Huawei P Smart Reparatur vor Ort

Mit seinem edlen Aluminiumrahmen, seinem leuchtstarken Bildschirm im 18:9-Format und seiner kräftigen Hardware macht das Huawei P Smart seinem Namen alle Ehre und bietet eine mehr als smarte Unterstützung. Allerdings kann diese Unterstützung schnell ausbleiben, sobald das Handy von einem Defekt beziehungsweise Komponentenausfall heimgesucht wird. So hat zum Beispiel auch das Huawei P Smart mit den allseits bekannten Problematiken wie mit Bildschirmbrüchen und Platinenausfällen zu kämpfen. Immerhin: Mittlerweile haben sich in ganz Deutschland Handy-Werkstätten sowie IT-Shops niedergelassen, die Huawei P Smart Reparaturen durchführen. Meist geschieht dies, indem du dein Handy bei solchen Diensten persönlich abgibst. Über das genaue Vorgehen und über Alternativen klären die folgenden Zeilen auf.

Wo kann ich mein Huawei P Smart reparieren?

Um einen Reparaturdienst zu finden, der sich auch um dein Huawei P Smart kümmert, war bisweilen Eigenrecherche gefragt. Dank des Vergleichs auf kaputt.de gehört das mühselige Suchen, Kontaktieren und Auswählen via Suchmaschine & Co. jedoch der Vergangenheit an: Einfach den Wohnort und die genaue Gerätebezeichnung angeben, schon wird eine Liste an Handyspezialisten, die auch eine Huawei P Smart Reparatur anbieten, auf den Bildschirm gezaubert. So sparst du Zeit und außerdem sogar Geld, denn nicht nur die Suche, sondern auch die Kontaktaufnahme zu den Werkstätten ist kostenlos. Du kannst per kaputt.de also gezielt einen Shop aussuchen, dort dein Smartphone abliefern und bereits nach wenigen Tagen wieder im vollen Umfang nutzen. 

Wie lange dauert eine Huawei P Smart Reparatur?

In der Regel ist für eine Huawei P Smart Reparatur eine Bearbeitungszeit von zwei bis drei Werktagen anzusetzen. Dieser Richtwert kann jedoch schnell schwanken. Hat das Smartphone zum Beispiel mit einem klassischen Schaden wie mit einem Bildschirmriss oder gar Bildschirmbruch zu kämpfen, stehen die Chancen gut, dass die Reparatur innerhalb weniger Stunden abgeschlossen ist und dein Huawei P Smart noch am Tag der Abgabe wieder in deinen Besitz übergeht. Werden sehr spezifische Komponenten benötigt, die eventuell nicht vorrätig sind, verzögert sich die Reparatur jedoch um bis zu eine Woche. So oder so: Solltest du dein Huawei P Smart fremden Händen anvertrauen, stellt das Löschen persönlicher Daten beziehungsweise das Zurücksetzen des Handys - wenn denn überhaupt möglich - eine Pflichtmaßnahme dar. Schwarze Schafe gibt es schließlich überall! Hacking, Pishing, Datenklau und andere Betrügereien machen nirgends halt.

Was kostet eine Huawei P Smart Reparatur?

Wie viel eine Huawei P Smart Reparatur kostet, ist pauschal schwer bis gar nicht zu beantworten. Müssen zum Beispiel mehrere Schäden behoben werden, nimmt nicht nur die Dauer für die Reparatur zu, sondern auch deren Kosten. Neben der Entlohnung für den Arbeitsaufwand gesellen sich zudem eventuelle Materialkosten für Austauschkomponenten zur Rechnung. Dank der kostenlosen Suche über kaputt.de findest du jedoch recht schnell den günstigsten Anbieter. Wobei: Wer einzig und allein auf den Kostenpunkt achtet, muss mit einer geringen Qualität rechnen. So verwenden nicht-autorisierte Anbieter zum Beispiel häufig minderwertige Ersatzteile und arbeiten nicht sehr zuverlässig. Doch keine Angst. Dank zahlreicher Bewertungsberichte, die du ebenfalls auf beziehungsweise über kaputt.de aufrufen kannst, darfst du sehr schnell zwischen seriösen und unseriösen Anbietern unterscheiden.

Huawei P Smart einsenden

Neben der persönlichen Abgabe bieten viele Reparaturstellen auch das Einsenden des Handys an. Welcher Dienst diesen Service offeriert, erfährst du ebenfalls auf kaputt.de und kannst im Zweifelsfall per Telefon, Mail oder Kontaktformular direkt beim Werkstattdienst nachhaken. Bei dieser Gelegenheit schilderst du am besten so präzise wie möglich den Schaden. So können Kostenvoranschläge erteilt und zudem ungefähre Bearbeitungszeiten angegeben werden. Übrigens: Manch ein Handyspezialist hat die Fernannahme durch eine Kooperation mit Versandunternehmen erweitert. Hast du bei solch einem Anbieter eine Huawei P Smart Reparatur in Auftrag gegeben, wird dir nicht nur ein vorfrankiertes Sendeetikett zur Verfügung gestellt: Durch die Eingabe der Sendungsnummer erfährst du mit wenigen Klicks, wo sich dein Huawei P Smart befindet und wie weit die Reparatur vorangeschritten ist.

Huawei P Smart einsenden

Huawei P Smart Versandreparateure

repamo.com
142 Reparaturen
handyreparatur123
101 Reparaturen
cleno.de
237 Reparaturen
discountrepair.de
113 Reparaturen

Huawei P Smart selbst reparieren

Sollte weder die persönliche Abgabe noch die Einsendung zwecks Huawei P Smart Reparatur infrage kommen, hält kaputt.de eine interessante Alternative parat: Kennst du dich etwas mit Technik aus und weißt, welchen Schaden dein Smartphone aufweist, darfst du dich auch auf eigene Faust an die Reparatur wagen. Zu diesem Zweck werden dir auf kaputt.de Webshops und Versandportale angezeigt, bei denen du Reparatursets bestellen kannst. Diese kommen nicht nur mit Ersatzteilen, sondern auch mit Spezialwerkzeug wie dem allseits nützlichen Pentalob-Schraubendreher sowie umfangreichen Anleitungen ins Eigenheim. Vorteil: Du musst dein Huawei P Smart keinem Fremden anvertrauen, sparst Zeit für die Anreise zur Filiale und darfst nochmals ein paar Euro sparen. Schließlich fallen bei der Reparatur in Eigenregie keine Gebühren für den Reparaturdienst an. Allerdings: Befindet sich das Gerät noch in der Garantie, kann durch solch einen nicht-verifizierten Eingriff die Garantie erlöschen. Apropos Garantie: Eine grundsätzliche Möglichkeit stellt noch die Huawei P Smart Reparatur durch den Händler beziehungsweise Hersteller dar. Diese Variante muss jedoch keineswegs kostenlos sein und nimmt unter Umständen unverhältnismäßig viel Zeit in Anspruch, im Falle von Huawei zu Stoßzeiten bis zu sechs Wochen!

Huawei P Smart selbst reparieren