Hifi Geräte Reparatur

Es gibt doch nichts schlimmeres als der Moment, wenn du gerade in seiner Musik versinkst und auf einmal herrscht Stille, es ertönt unangenehmes Kratzen, Quietschen, Rauschen, Knacksen oder sonstige Störungen.

Nach dem der erste Schock überwunden ist kommt nun die Suche nach der Lösung für das Problem. Wo sollst du anfangen? Neukaufen, reparieren, entsorgen? Was kannst du machen und welche Option bietet sich am besten für dich an, dass verraten wir dir.

Springe einfach mit den Markierungen zu den Themen die für dich wichtig sind.


Finde deine Lösung für deine kaputte HiFi Anlage

Zu erst möchten wir dir die gängisten Defekte präsentieren und auch kurz aufzeigen, was alles unter den Begriff HiFi Geräte bzw. Anlagen fällt. Und anschließend erfährst welche Möglichkeiten du für dein altes oder kaputtes Gerät hast. Vom selbst reparieren bis hin zum richtigen Entsorgen.

Um dir deine Entscheidung einfacher zu machen, erklären wir dir auch die jeweiligen Vor- und Nachteile jeder Option.


Hifi Zubehör

Partnerlink



Die Typischen Defekte an Hifi-Geräten

In den meisten Fällen bist du nicht die erste Person, der das HiFi Gerät kaputt geht und auch nicht genau mit diesem Defekt. Daher zeigen wir dir, welche Defete die Dauerbrenner sind


hifi gerät defekte

Verschmutzung der Bauteile

Gerade bei älteren Geräten kann es vorkommen, dass über die Zeit sich zu viel Staub, Schmutz und bei Rauchern auch Nikotin im Inneren der HiFi Anlage gesammelt hat. Dadurch können Kontakte unter Umständen schlecht bis gar nicht mehr funktionieren. Hier sollte eine Reinigung durch einen erfahrenden Profi durchgeführt werden. In manchen Fällen müssen auch einzelne Bauteile ersetzt werden.


Kurzschluss im Gerät

Die Elektrolytkondensatoren, auch einfach Elkos genannt, enthalten eine Flüssigkeit. Sollte diese austreten kann so ein Kurzschluss verursacht werden. Der einfachste Weg, ist hier der Austausch des betroffenen Kondensators.


Abnutzung der Bauteile

Ist dein Gerät schon etwas älter und jahrelang in Benutzung gewesen, kann es dazu kommen, dass durch die normale Nutzung bestimmte Leiterbahnen auf den Platinen verschleißt sind. Dies geschieht durch die Erwärmung beim Betrieb und dem Abkühlen im ausgeschaltetem Zustand von alleine. Die Bahnen können aber ohne Probleme neu verlötet werden.




Was sind HiFi Geräte?

Was für Geräte fallen alles unter den Begriff "HiFi"? HiFi ist die Abkrüzung für High Fidelity und beschreibt einen Qualitätsstandard in der Tontechnik. Somit lässt schon darauf schließen, dass wohl alle Geräte die mit Tonübtragung, -empfang, -wiedergabe usw. zusammenhängen HiFi Geräte sein müssen. Schauen wir uns einige Geräte mal etwas genauer an.


Kompaktanlagen

Kompaktanlagen sind wahrscheinlich die weitverbreitesteten HiFi Geräte. Sie sind nahezu in jedem Haushalt zu finden, meistens sogar in mehreren Stückzahlen. Im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Arbeitszimmer oder Küche. Wie der Name es schon vermuten lässt, liegt der größte Vorteil von Kompaktanlagen in ihrer Größe. Sie benötigen nur wenig Platz und bieten trotzdem ein tolles Sounderlebnis. Zudem sind sie auch günstiger als große Soundsysteme.


Soundbars

Soundbars sind die mittlerweile in vielen Haushalten anzufinden. Sie bieten ein erstklassigen Sound und eine einfache Möglichkeit ein Kino-Sound-Erlebnis ins heimische Wohnzimmer zu holen. Anders als mit große Lautsprecher Systeme wird das Zimmer nicht mit vielen Kabeln und Boxen "verunstaltet". Soundbars haben ein modernes Design, welches perfekt zu den neuste Fernseher Modellen passt und so ein rundes Bild im Wohnzimmer bildet.


AV Receiver

Unter AV Receiver sind HiFi Verstärker, die im Gegensatz zu normalen Verstärkern neben Audio- auch Videoquellen verarbeiten und umschalten können. So können Lautsprecher, Fernseher oder Beamer angeschlossen werden. Durch die neuste Technologie unterstützen AV Receiver auch 3D-Video Ausgaben und 7.1-Kanal Surround-Sound, was sie zu einen festen Bestandteil in den meisten Heimkino-Systemen macht.


Lautsprecher & Lautsprechersysteme

Wer seine Musik, Videospiele oder Filme mit erstklassigen Sound genießen möchte, hat meistens die besten Lautsprecher von namenhaften Firmen zu Hause. Ob große Standlautsprecher oder kleinere Regallautsprecher, mittlerweile gibt es für jede Situation den passenden Lautsprecher. Aber auch für unterwegs gibt soundgewaltige Bluetooth Lautsprecher, die jede Gartenparty in ein Festival verwandeln können. Lautsprecher bieten noch heute die größte Qualität, wenn es um HiFi Soundausgabe geht und werden wohl auch nicht so schnell wegzudenken sein.

Hier findest du deine Lautsprecher Reparatur auf kaputt.de


HiFi Tuner

Du hörst gerne Radio? Egal ob klassischer Radioempfang oder Digital-Radio, HiFi Tuner bringen dir das beste Sounderlebnis für deine Musik. Du kannst mit ihnen DAB, DAB+ oder UKW problemlos empfangen. Selbst Internetradio über Anbieter wie Spotify lassen sich ebenfalls ohne Probleme mit ihnen abspielen. Und was wäre das Leben ohne Listen? HiFi Tuner ermöglichen es dir, deine Lieblingssender in deine Favoritenliste zu speicher, für den schnelleren Zugriff. Mit ihrem modernen und schicken Design passen sie auch hervorragend in das Interieur des modernen Menschen.


Verstärker

Reicht dir die Leistung der Tonwiedergabe für deine Musik nicht aus? Die Bässe zu schwach und die Höhen zu flach? Dann kann dir ein Verstärker eine Verbesserung bringen. Der Verstärker bildet ein Zwischenglied zwischen deiner Soundquelle, bspw. deiner Stereoanlage oder einem Tuner, und den Lautsprechern. Kurz gesagt, verwandelt der Verstärker die schwachen Signale der Anlage in stromstarke Signale um, die besser über die Lautsprecher wiedergegeben können.


Plattenspieler

Plattenspieler sind nach wie vor fester Bestandteil bei Musikliebhaber. Viele sagen es gibt kein vergleichbaren Sound, als den eines Plattenspielers. Durch den "Vinyl-Hype" der in den letzten Jahren angezogen hat, hat der Plattenspieler auch Einzug bei den jüngeren Fans gefunden. Die Technologie hat auch hier keine Pause eingelegt. Mittlerweile bieten auch Plattenspieler verschiedene Möglichkeiten, mit USB Anschlüssen oder SD Karten Slots und Auto-Stopp.


Stereoanlagen & CD-Player

Ein guter CD-Player gehört quasi zur Standard Ausstattung bei Musikliebhaber. Und durch die ständige Weiterentwicklung und Modernisierung der Technik, kannst du deine CDs in einer bisher unbekannten Klangqualität genießen. Du findest CD-Player häufig in der Version mit Kompaktanlagen aber du findest auch einzelne CD-Player. Für diese benötigst du separate Lautsprecher und der Anschluss erfolgt hier über einen Verstärker oder einem AV Receiver für die Heimkino-Anlage.




Was mach ich mit meinen Defekten Gerät?

Jetzt möchten wir dir verschiedene Möglichkeiten oder auch Wege zeigen, wie du mit deinem alten oder defekten HiFi-Gerät umgehen kannst. Grundsätzlich lassen sich diese in 3 Optionen einteilen: - Reparatur - Entsorgung - Verkaufen oder Spenden - Welche Variante für dich in Frage kommt, solltest du am Ende selbst entscheiden können.


HiFi Geräte selber reparieren

Für die Geschickten unter uns, kommt im ersten Moment wahrscheinlich die Selbstreparatur in Frage. Da die meisten Elemente auf einer Platine verlötet sind, ist diese Arbeit nicht für alle einfach machbar. Zum Glück gibt es aber genügend Hilfe auf Videoplattformen, die dir zeigen wie du bestimmte Defekt selbst reparieren kannst

Reparatur-Cafés

Wenn du nicht alleine reparieren möchtest kannst du auch gerne ein Reparatur-Café in deiner Stadt aufsuchen. Hier triffst du auf andere Leute die ebenfalls ihre Dinge reparieren möchten und helfen einander. Wo in deiner Nähe ein Reparatur-Café stattfindet kannst du auf den folgenden Seiten in Erfahrung bringen.


Reparaturdienst beaufragen

Du möchtest dein HiFi Gerät lieber in die Hände eines Profis geben? Kein Problem! Du findest unzählige Reparaturdienstleister, doch die Frage ist "Wen kann ich vertrauen? Hat bessere Leistung auch einen höheren Preis?" Diese Fragen wirst du demnächst auf kaputt.de beantwortet bekommen. Dann findest du bei uns verschiedene Angebote und du entscheidest dich dann für die für dich passende Option.

Wenn du auf dem Laufenden bleiben möchtest wie sich unser Service für dich entwickelt oder generell News zu Reparaturen und Nachhaltigkeit nicht verpassen möchtest, melde ich einfach kostenfrei in unseren Newsletter an.


zum Newsletter hier lang

Alten Anlagen spenden oder verkaufen

Wenn deine Hifi-Anlage oder Gerät noch gut funktioniert du dir aber eine Neue geholt hast, verraten wir dir wie du am besten dein altes Gerät verkaufen oder spenden kannst.

Die schnellsten Wege deine alten HiFi Geräte zu verkaufen ist das Internet. Plattformen wie eBay Kleinanzeigen oder reBuy sind hier wohl die bekanntesten. Aber auch außerhalb der digitalen Welt findest du Möglichkeiten deine HiFi Geräte schnell und einfach zu verkaufen. Hänge einfach eine Ausschreibung zum Verkauf an das schwarze Brett einer Uni oder Gemeindezentren in deiner Nähe.

Neben dem Verkauf hast du auch die Option ihn zu spenden. Wie und wo du ihn spenden kannst findest du einfach auf Seiten wie wohindamit.org. Hier bestimmst du deinen Standort und deine Spende und schon werden dir verschiedene Abnahmestellen vorgeschlagen. Diese Stellen nutzen deine Spende um diese dorthin zu geben, wo sie gebraucht und den größten Nutzen haben. In der Regel sind es soziale Projekte oder Einrichtungen, die so Familien helfen können.

Der BSR in Berlin hilft dir auch dabei Stellen zu finden bei denen du deinen alten Fernseher spenden kannst. Das Motto "Spenden statt Wegwerfen" trifft den Kern, dass viele Dinge die zum Sperrmüll oder Elektroschrott gebracht werden normalerweise noch funktionsfähig sind und diese unnötigerweise zerstört werden obwohl es genug Abnehmer geben würde die dafür sorgen, dass diese Geräte oder Möbel weitergenutzt werden können. Das spart wertvolle Rohstoffe die dadurch nicht bei der Herstellung neuer Geräte verbraucht werden.

Bitte bedenke: Die Einrichtungen, die deine Spende annehmen, möchten keinen Elektroschrott sammeln. Bitte spende daher nur funktionierende Geräte, die sich eignen weiterhin genutzt zu werden. Da diese an bedürftige Familien weitergegeben werden. Und du möchtest selbst auch keinen Schrott bekommen. Vielen Dank!


Gebraucht.de Markt.de Wohindamit.org Berliner Stadtreinigung

Kaputte Geräte richtig entsorgen

Ist deine Anlage nicht mehr nutzbar und die Reparatur lohnt sich auch nicht mehr? Dann bleibt nur noch die Entsorgen. Aber bitte richtig!

Wie für alle Elektrogeräte gilt auch bei HiFi Geräten, nicht in den Hausmüll.

Wie kann ich meine alten HiFi Geräte entsorgen?

  • Recycling-Höfe: Um deine kaputten HiFi Geräte selbständig zu entsorgen, solltest du diesen unbedingt zu einen Recycling Hof in deiner Stadt bringen. Hier kannst du deine Anlage oder Lautsprecher und andere Großelektrogeräte kostenlos entsorgen lassen. Die Elektrogeräte werden anschließend auseinander genommen und nach ihren Schadstoffen und Wertstoffen getrennt. Die Wertstoffe können recycelt werden.
  • Sperrmüll-Abholung: Wenn du keinen Recycling Hof in deiner Nähe findest oder du keine Möglichkeit hast deine kaputten Geräte zu transportieren, kannst du auch einfach bei deiner Stadt eine Sperrmüll-Abholung beantragen. Die Anmeldung erfolgt entweder bei der Abfallbeseitungsfirma in deiner Stadt oder dem entsprechenden Umweltamt.

Wo ein Recycling Hof in deiner Nähe ist findest du auf den folgenden Seiten.


elektroschrott.de recyclinghof.net


Warum lohnt sich eine HiFi-Anlagen Reparatur?

Wie die Überschrift schon vermuten lässt möchten wir dir kurz darlegen, warum du eine Reparatur in Erwähnung ziehen solltest.

Wie du sicher schon mitbekommen hast, wird unsere Gesellschaft immer schnelllebiger und der Konsum steigt immer mehr. Einhergehend steigt so auch die Entsorgung von Konsumgütern. Die Leute nehmen sich weniger Zeit um eine Entscheidung zu fällen. Und gerade im Bereich der Unterhaltungselektronik werden jedes Jahr Millionen neue Smartphones, Fernseher oder auch HiFi Geräte gekauft. Obwohl der Bedarf in den meisten Fällen noch nicht erreicht. Alte Geräte werden dann weggeschmissen. Oft sogar falsch, weil sich keine Zeit genommen wird sich zu erkundigen, wie es richtig geht.

Diese Art der Wegwerfgesellschaft stellt ein riesiges Problem für unsere Umwelt dar und ist zudem eine überflüssige und vermeidbare Sache. Was kannst du also tun, um dagegen anzugehen? Zunächst überlege dir, brauchst du die Neuanschaffung wirklich? Wenn dein Hifi Gerät kaputt gehen sollte, ist das nicht immer direkt ein Grund für den Neukauf. Schau im Internet oder im Branchenbuch nach Elektrogerät-Reparaturdienste und frage dort zunächst an, ob sie deine Anlage einmal überprüfen können. Solche Diagnosen können in der Regel schnell getätigt werden. Der Reparaturdienst wird dir auch sagen können, was eine Reparatur kosten würde. Der Preis ist abhängig vom Alter und Defekt deines Geräts. Normalerweise ist eine Reparatur deutlich günstiger als ein Neugerät, da oft nur Kleinigkeiten für den Defekt verantwortliche sind.

Neben dem Geld was du sparst, sparst du auch jeden Menge Ressourcen die bei der Produktion von Neugeräte verbraucht werden. dazu zählen nicht nur die Rohstoffe die für die Bauteile sondern auch der Energiebedarf bei der Produktion, der Wasserverbrauch und der CO2 Ausstoß.

Die Reparatur ist nicht immer DIE Lösung für deine kaputte Anlage und wir wissen auch, dass zu alte Geräte alleine durch die Nutzung mehr Strom verbrauchen und damit schädlicher sind als Neue. Jedoch sollte der Kauf wenn möglich solange wie möglich nach hinten verschoben werden.